News

Sony stellt "Bereit für PlayStation 5"-Fernseher vor

Bildquelle: Sony

Sony präsentiert heute die aktuellen BRAVIA Fernseher, die offiziell „Bereit für PlayStation 5“ sind. Damit sind die Sony-TVs gemeint, die die technischen Features der PS5 ausnutzen können und die von Sony auch unter dem neuen Slogan „Bereit für PlayStation 5“ beworben werden.

Dabei handelt es sich um den 4K HDR Full Array LED-Fernseher XH90 und den 8K HDR Full Array LED-Fernseher ZH8.

Der XH90 qualifiziert sich laut Sony durch seine 4K-Darstellung mit 120 fps und der geringen Eingangsverzögerung von 7,2 Millisekunden während der ZH8 neben 4K/120 fps auch Bilder in 8K-Auflösung wieder wiedergeben kann. Für die Anzeige von Spielen in 4K/120 fps und 8K ist zunächst noch ein zukünftiges Firmware-Update erforderlich. Die unterstützten Video-Spezifikationen hängen vom jeweiligen PS5-Spiel ab. 

Sony-Fernseher, die „Bereit für PlayStation 5“ sind, bieten zudem den BRAVIA Spielemodus, der die Eingangsverzögerung beim Spielen mit der PS5 automatisch auf ein Minimum reduzierten soll. In diesem Modus können die Benutzer mit dem kabellosen DualSense Controller sowohl den Fernseher als auch die PS5 aus dem Ruhezustand aufwecken. Außerdem erlaubt es der Spielemodus, die PS5-Konsole nahtlos über die Fernbedienung des Fernsehers zu steuern. Darunter versteht Sony eine grundlegende Cursorsteuerung der PlayStation-Spielkonsole. Den neuen Dualsense-Controllers der PlayStation 5 kann die TV-Fernbedienung natürlich nicht komplett ersetzen.

Sony wird die PlayStation 5 in der Weihnachtssaison 2020 auf den Markt bringen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK