News

IFA: Panasonic zeigt transparenten OLED-Fernseher

Panasonic zeigt auf dem Innovations Media Briefing, der offiziellen Veranstaltung von gfu und Messe Berlin zur Präsentation der Produktneuheiten vor der IFA, am 10. und 11. Juli in Berlin seine OLED-Neuheiten. Das Highlights in diesem Jahr ist der Prototyp eines transparenten OLED-Bildschirms. Im ausgeschalteten Zustand erscheint er wie eine Vitrine - aus Holz gefertigt mit einer eingelassenen Glasscheibe - und fügt sich in das Wohnumfeld ein. Erst im eingeschaltetn Zustand ist der Fernseher dann richtig zu erkennen. Der Prototyp besteht aus Materialien wie Holz, Metall und Glas. Alle technologischen Komponenten sind im Holzrahmen verborgen, der gleichzeitig als Ständer für das Gerät dient. Zusätzlich ist ein Beleuchtungselement im Rahmen untergebracht.

Neben dem Prototypen des OLED Vitrinen-Bildschirms, präsentiert Panasonic in Berlin seine neuen OLED-TV Modelle des Modelljahr 2019. Mit dabei sind die OLED-Serien GZW2004, GZW1004 und GZW954.

Panasonic-Fernseher bei MediaMarkt.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK