News

Globales "One World: Together At Home" Konzert-Event (Update)

Die Organisation "Global Citizen" veranstaltet am 18.04.2020 gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und den Vereinten Nationen (UN) das globale TV- und Live Live-Streaming Event "One World: Together At Home". Das Konzert-Event mit zahlreichen internationalen Künstlern widmet sich der Bekämpfung des Coronavirus und den daran beteiligten Beschäftigten im Gesundheitsbereich. Gelder von Spendern und Sponsoren sollen dem "Covid-19 Solidarity Response Fund" der WHO zugute kommen.

Neben der Mitorganisatorin Lady Gaga werden bei "One World: Together At Home" u.a. Alanis Morissette, Andrea Bocelli, Billie Eilish, Joe Armstrong, Burna Boy, Chris Martin, David Beckham, Eddie Vedder, Elton John, FINNEAS, Idris und Sabrina Elba, J Balvin, John Legend, Kacey Musgraves, Keith Urban, Kerry Washington, Lang Lang, Lizzo, Maluma, Paul McCartney, Priyanka Chopra Jonas, Shah Rukh Khan und Stevie Wonder zu sehen sein.

Am 18. April ab 21.00 Uhr wird die Preshow auf zahlreichen Streaming und Social Media Plattformen weltweit wie z.B. YouTube, Amazon Prime Video, Apple, Facebook, Instagram, Twitter, TIDAL, TuneIn, Twitch und Yahoo präsentiert.

Das eigentliche von Jimmy Fallon, Jimmy Fallon und Stephen Colbert moderierte "One World: Together At Home"-Event wird dann am 19.4. von 02.00 Uhr bis 04.00 Uhr in den USA auf NBC, CBS, ABC sowie in Europa von der BBC und als Live-Stream auf YouTube und Twitter live übertragen. Eine Aufzeichnung soll auch später abrufbar sein.

Update: Eine Aufzeichnung des One World-Konzerts ist jetzt im YouTube-Kanal der Organisation "Global Citizen" zu finden. Neben dem insgesamt rund acht Stunden langen Event in voller Länge kann man dort auch die Heim-Auftritte einzelner Künstler direkt aufrufen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK