News

Denon & Marantz-Muttergesellschaft Sound United bekommt neuen Eigentümer

Sound United, die Muttergesellschaft von HiFi-Marken wie Denon und Marantz, hat ein Übernahmeangebot erhalten. Das Medizintechnik-Unternehmen Masimo will Sound United übernehmen.

Masimo-Chef Joe Kiani bekennt sich als langjähriger Fan (und Besitzer) der "ikonischen Marken" von Sound United und will diese "durch die nächste Generation der technischen Evolution führen". Masimo will die Erfahrung von Sound United im Consumer-Bereich zur Beschleunigung des Vertriebs von eigenen Consumer-Produkten nutzen und das gesamte Unternehmen soll bei der Entwicklung neuer Produkte von einem Weltklasse-Team profitieren.

Der Abschluss der Übernahme wird bis zur Mitte 2022 erwartet. Sound United soll nach der Übernahme als eigenständiges Unternehmen fortgeführt werden. 

Zu Sound United gehören die Marken Bowers & Wilkins, Denon, Polk Audio, Marantz, Definitive Technology, Classé, and Boston Acoustics.

 

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK