News

Alle James Bond-Filme in Kürze bei Amazon Prime Video? (Update)

Laut Berichten verschiedener britischer Medien soll Amazon die Veröffentlichung aller James Bond-Filme bei Amazon Prime Video für den 15. April 2022 angekündigt haben.

Diese sollen dann für zwei Monate ohne Aufpreis zum Streaming verfügbar sein und der neueste Fillm "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" sogar für ein Jahr.

Nicht mit dabei sind die beiden Produktionen "Casino Royale" von 1967 und "Sag niemals Nie", da es sich dabei um keine offiziellen James Bond-Filme von EON Productions handelt.

Bislang ist noch keine Mitteilung direkt von Amazon verfügbar, die den Start der James Bond-Filme bei Amazon Prime Video auch in Deutschland bestätigt.

Amazon hatte Mitte März die Vollendung der Übernahme von MGM bestätigt. Damals wurden noch keine konkreten Auswirkungen der MGM-Übernahme für Amazon Prime Video-Kunden und die Vermarktung über andere Kanäle angekündigt.

Lediglich Pläne für eine neue James Bond-Show wurden mittlerweile bekannt, die bei Amazon Prime Video zu sehen sein wird aber bereits lange vor der Amazon-Übernahme von MGM in Planung gewesen ist.

Anzeige

Bereits 2021 hatten die Bond-Produzenten Barbara Broccoli und Michael G. Wilson von Eon Productions mitgeteilt, dass unabhängig von einer Übernahme auch zukünftige James Bond-Filme im Kino zu sehen sein sollen.

Nach dem letzten James Bond-Film mit Daniel Craig ist derzeit aber noch kein neuer James Bond-Film angekündigt worden und bislang ist auch noch offen, wer der neue "007" werden soll.

Update: Gegenüber Golem.de konnte ein Amazon-Sprecher noch keinen Start der James Bond-Filme für Amazon Prime Video-Abonnenten in Deutschland bestätigen. Derzeit sind die Filme dort nur zum Kauf oder Verleih erhältlich.

Amazon Prime Video

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK