News

Offiziell: Keine neue Synchro für „Escape Plan“ auf Blu-ray Disc & DVD

Concorde hat sich jetzt zur Kritik an der Synchronisation von „Escape Plan“ geäußert und bekannt gegeben, dass es bei der bisherigen Synchronisation bleiben wird, in der Thomas Danneberg lediglich die Stimme von Sylvester Stallone spricht. Das begründet Concorde in einem eigenen Statement wie folgt:

Vor Beginn der Synchronarbeiten zu „Escape Plan“ hat man sich lange mit der Sprecherproblematik von Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger auseinandergesetzt.

Während „Doppeldanne“ (Thomas Danneberg synchronisiert in der Regel sowohl Stallone als auch Schwarzenegger) im Rahmen des Trailers zu „Escape Plan“ und auch der „Expendables“-Reihe noch gut funktioniert hat, war es bei der Synchronisierung des gesamten Films etwas komplizierter. Da beide Schauspieler sehr viele gemeinsame Szenen und Dialoge haben, wurde nach einem umfangreichen Casting beschlossen, eine Umbesetzung der etwas kleineren Rolle des Emil Rottmayer (Arnold Schwarzenegger) vorzunehmen.

Diese Entscheidung resultierte in erster Linie aus der Erkenntnis, dass die Zuschauer aufgrund der an manchen Stellen sehr ähnlichen Stimmlaute verwirrt werden könnten.

„Escape Plan“ erscheint am 27.03.2014 auf Blu-ray Disc & DVD

Escape Plan (Blu-ray Disc)

Bildformat: 2,40:1

Tonformat:

  • Dt. DTS-HD Master Audio 7.1
  • Engl. DTS-HD Master Audio 7.1

Untertitel: Dt. für Hörgeschädigte (ausblendbar)

Bonus:

  • Making-of
  • Featurettes
  • Audiokommentar von Regisseur Mikael Håfström und Drehbuchautor Miles Chapman
  • Entfallene Szenen
  • Wendecover
|

Weitere News
  ZURÜCK