News

James Cameron soll nächsten „Terminator“-Film planen

James Cameron arbeitet nach Informationen von „Deadline Hollywood“ an einem neuen „Terminator“-Film. 2019 fallen die Rechte an der Action-Reihe wieder an James Cameron zurück und obwohl Cameron in den nächsten Jahren vor allem mit seinen „Avatar“-Fortsetzungen beschäftigt sein wird, soll bereits das Konzept für einen neuen „Terminator“-Film entwickelt werden. Details zum Inhalt sind bislang noch nicht bekannt. Wie „Deadline“ weiter erfahren haben will, soll Cameron aber bereits in Gesprächen mit „Deadpool“-Regisseur Tim Miller über die Regie beim nächsten „Terminator“-Film sein.

James Camerons „Terminator 2“ aus dem Jahr 1991 ist bis heute mit Einnahmen von fast 520 Millionen Dollar immer noch der erfolgreichste Film der „Terminator“-Reihe während „Terminator: Genisys“ aus dem Jahr 2015 trotz Einnahmen von über 440 Millionen Dollar hinter den heutzutage höheren Erwartungen zurückblieb.

|

Weitere News
  ZURÜCK