News

Display Port 1.2 mit 3D, Dolby True HD & DTS HD

Im Rahmen der CES hat die VESA (Video Electronics Standards Association) die Spezifikationen für den Display Port in der Version 1.2 vorgestellt. Unterstützt werden sollen jetzt u.a. 3D-Darstellungen, die Übertragungen von Daten via USB 2.0 oder Ethernet mit bis 720 Mbps und auch die Übertragung von den bei der Blu-ray Disc eingesetzten Mehrkanal-Audio-Codecs Dolby True HD und DTS HD (im Detail bei www.vesa.org nachzulesen).

Neue Anschlüsse sind für den Display Port 1.2 nicht erforderlich – auch der von Apple eingesetzte Mini Display Port soll sich mit der neuen Version nutzen lassen. Da Apple auch der prominenteste Anbieter von Geräten mit Display Port ist, könnte der neue 1.2-Standard als Indiz dafür gesehen werden, dass sich bei Apple möglicherweise etwas in Richtung 3D und HD-Audio bewegen wird. Allerdings bot auch bereits die frühere Display Port-Version z.B. eine Unterstützung zur Audio-Übertragung, die von Apple in den eigenen Produkten bis heute nicht genutzt wird.
 

|

Weitere News
  ZURÜCK