SPECIAL: Nubert erweitert die X-Room Calibration App um neues Feature

Mit der Nubert X-Room Calibration bietet der Lautsprecher- und Elektronik-Spezialist aus Schwäbisch Gmünd eine effektive Raumakustikkorrektur im Bassbereich an. Die einfach zu bedienende und trotzdem präzise Einmessung bis maximal 160 Hz holt das Maximum an akustischem Potential kompatibler Nubert-Boxen (nuPro-Serie und nuSub-Baureihe) heraus und bügelt in einer nicht akustisch optimierten Wohnumgebung Raummoden aus, ganz einfach per Smartphone-App. Das Ergebnis: ein trockener, strukturierter Tieftonbereich mit sattem Punch. Seit kurzem ist die X-Room Calibration auch mit Android-Geräten möglich, dazu wird lediglich ein Android-Interface benötigt, dass direkt bei Nubert erhältlich ist. 

nuPro X-8000 RC

Zum 01. April stellt Nubert nun die innovative "X-Room Elimination" Option vor, die die bisherigen Möglichkeiten der X-Remote App erweitert und die Kalibrierung sinnvoll ergänzt. Das neue Feature beseitigt direkt die Ursachen der klangschädlichen Raummoden und soll so uneingeschränkten Hörgenuss ermöglichen. Die X-Room Elimination wird ebenfalls über die X-Remote App gesteuert und kann für iOS- und Android-Geräte verwendet werden. Für die Nutzung der App ist allerdings viel Leistung notwendig, daher sind nicht alle Nubert-Komponenten kompatibel. Aktuell funktioniert X-Room Elimination ausschließlich mit dem neuen Subwoofer-Modell nuSub XW-1200, den Standboxen nuPro X-8000 RC und der Soundbar nuPro XS-7500.

Neues Feature: X-Room Elimination

Datenerfassung

Die App ermittelt über einen Testton zunächst die exakte Position der akustischen Hindernisse im Raum, die unerwünschte Reflexionen auslösen. Insbesondere handelt es sich um schallharte Oberflächen wie große Möbelstücke, aber auch Wände, Decken und Fußböden. Derartige Flächen weisen kaum absorbierende Eigenschaften auf oder sind geometrisch schlichtweg ungünstig. Sind diese Daten erfasst, berechnet die App die notwendigen plastischen Eingriffe im Umfeld des Hörplatzes und übermittelt den gekoppelten Lautsprechern oder Subwoofern die entsprechende Korrekturkurve. Die Umsetzung der Raumkorrektur erfolgt dann mit einer Serie kräftiger Schallimpulse, die die störenden Hindernisse schlichtweg beseitigen. Wichtig ist, dass aufgrund des enorm hohen Schalldrucks und unvorhersehbaren Wechselwirkungen, die Umgebung vor der Durchführung der Korrektur geräumt wird. Der Vorgang lässt sich beliebig oft wiederholen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Erfolgreich durchgeführte X-Room Elimination

Mit der X-Room Elimination ein akustisches Erlebnis wie im Freifeld genießen! Anwender benötigen lediglich die Nubert App X-Remote (Stand 01.04.2021) sowie kompatible Lautsprecher-Komponenten. Die App ist kostenlos im Google Play Store und Apple App Store erhältlich. Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie Ihren Raumakustiker oder Innenarchitekten.

 

Special: Philipp Kind / Nubert
Bilder: Nubert
Datum: 01.04.2021

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK