SPECIAL: KEFs Reference-Serie nun auch in "Silver Satin Walnut", neuer Ci3160REF-THX Einbaulautsprecher

KEF bietet alle passiven Modelle der Reference-Serie nun im neuen Farbton "Silver Satin Walnut" an und erweitert das Portfolio besonders hochwertiger Einbaulautsprecher um den neuen Ci3160REF-THX Einbaulautsprecher. Zunächst starten wir mit der Reference im neuen Farbton.

Reference 5

Die Reference- Serie ist schon traditionell die Top-Baureihe im "normalen" KEF-Portfolio - sieht man von den Luxus-Lautsprechern Blade und Muon ab. Jeder einzelne Reference Lautsprecher wird von einem KEF-Techniker in Maidstone, UK handgefertigt - bis ins letzte Detail. Wir konnten uns vor Ort davon überzeugen, im Oktober 2019 haben wir KEF in Maidstone besucht

Reference 3

Jetzt sind alle passiven Lautsprecher der Reference-Serie in der Farbe Silver Satin Walnut verfügbar - eine besonders elegante neue Ausführung mit paarweise ausgesuchten Echtholzfurnieren aus Nussbaum. Diese Gehäuseausführung beinhaltet zudem eine perfekt abgestimmte, edle und gebürstete Aluminium-Front.

Die aktuellen Reference-Schallwandler sind die seit 1977 achte Generation (Kompletterneuerung im Jahre 2014). Bei den aktuellen Modellen ist das Design auch 5 Jahre nach der Einführung sehr modern, "clean" und trotzdem haben es die britischen Designer geschafft, einen hohen Wiedererkennungswert zu generieren. Zu den Modellen: Die Reference 1 ist ein Drei-Wege-Bassreflex-Regallautsprecher, die Reference 3 ist der kleinere der beiden Dreiwege-Standlautsprecher, die Reference 5 ist ein größerer und noch leistungsfähigerer Dreiwege-Bassreflex-Standlautsprecher. Der zur Serie gehörende Center heißt Reference Center, er arbeitet auch nach dem Dreiwege-Bassreflexprinzip. 

Reference 1

KEF setzt auch bei der aktuellen Generation der Reference-Serie bei allen Modellen auf edelste Verarbeitung - und selbstverständlich wurde 2014 eine neue Generation des schon legendären Uni-Q-Treibers entwickelt. Merkmal des koaxialen Chassis: Im Zentrum des Mitteltöners befindet sich der Hochtöner (Punktschallquellenprinzip), was praktisch perfekte Gruppenlaufzeiten sicherstellt. Ein 125 mm Mitteltöner und ein belüfteter 25 mm Hochtöner arbeiten hier optimal zusammen. Das Ansprechverhalten des Hochtöners ist beinahe völlig frei von Resonanzen, und die computerunterstützt optimierte zweiteilige Alu-Kalotte erweist sich als extrem verwindungssteif, sodass sie auch unter höchster Belastung nach wie vor einen kolbenförmigen Hub gewährleistet. 

Anzeige

Reference 2c

Reference 4c

Der 165 mm messende Tieftöner mit Flachmembran ist ein weiteres Merkmal der aktuellen Reference-Generation. Für die Feinjustierung im Bassbereich bietet KEFs Reference-Baureihe frei definierbare Eingangseinstellungen. Die flexible Anschlusstechnologie, schon von der LS50 her bekannt, reduziert Resonanzen im Mitteltonbereich, zudem werden Luftströme vermieden, die für unschöne Klangverfälschungen sorgen könnten. Zudem sind die Lautsprecher auf eine Art und Weise in unbeweglichen, akustisch inaktiven Chassis verbaut, dass Störungen der akustischen Harmonie durch nicht gewünschte Vibrationen, Gehäuseresonanzen und stehende Wellen beinahe ausgeschlossen sind. Die Tieftöner bringen natürlich äußerst kraftvolle Magnetsysteme mit und verfügen über eine außergewöhnlich leichte Aluminium-Einfassung mit KEFs "Force-Cancelling"-Technologie. 

Neu: Die Kent Engineering & Foundry Edition "Blue Ice White" und "Copper Black" Ausführungen sind jetzt auch für die Center-Lautsprecher Reference 4c und 2c erhältlich und bieten somit farblich exklusive AV-Systemoptionen.

Das Ci3160REF-THX In-Wall Modell erweitert die Vielseitigkeit der Reference High-End-Lösungen für AV-Einbaulautsprechersysteme. Der THX Ultra zertifizierte Ci3160REF-THX Wandeinbaulautsprecher liefert, so KEF, in jeder Heimkino-Konfiguration einen erstaunlich makellosen, natürlichen Klang und ermöglicht eine diskrete und einfache Installation.

Special: Carsten Rampacher
Fotos: KEF
Datum: 21. Januar 2020

Anzeige

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK