SPECIAL: Geringeres Gewicht, optimiertes ANC, besserer Sound - die neuen Galaxy Buds2 Pro von Samsung

Im Rahmen des Galaxy Unpacked Events hat Samsung die Galaxy Buds2 Pro vorgestellt, die mit kompaktem Design, nahtloser Konnektivität und hochwertiger Audiosignalübertragung überzeugen sollen. Der Hersteller sieht die TWS In-Ear-Kopfhörer als perfekte Begleiter im Berufsalltag und in der Freizeit.

Galaxy Buds2 Pro im Case

Earbuds in Weiß

Farbvariante BoraPurple

Großen Wert legt Samsung auf den Tragekomfort der In-Ear-Kopfhörer und stellt mit den Galaxy Buds2 Pro die bisher leichtesten Earbuds der Buds-Pro-Reihe vor. Jeder Earbud weist ein Gewicht von 5,5g auf und ist damit 0,8g leichter als der Earbud der Galaxy Buds Pro. Das Design wurde gegenüber den Vorgängern um 15 Prozent verkleinert, ist somit noch kompakter und soll auch bezüglich der Ergonomie profitieren. Mit stabilem und zuverlässigem Sitz kann man die Kopfhörern auch im Fitness-Studio oder bei sonstigen Sportaktivitäten verwenden.

Die Galaxy Buds2 Pro bringen das neue HiFi 24bit Audio und somit einem hohen Dynamikumfang mit. Auch die Klarheit und Transparenz des Klanges soll damit optimiert werden. Für die Verwendung ist ein Samsung Galaxy-Gerät mit One UI 4.0 oder höher erforderlich. Optimiert wurde auch bei der aktiven Geräuschunterdrückung, die um eine bis zu 40% höhere Unterdrückungsleistung gegenüber den Galaxy Buds Pro ermöglichen soll. Drei Mikrofone arbeiten dafür in den Kopfhörern. Dank Spracherkennungsfunktion und Konversationsmodus müssen für ein spontanes Gespräch die Kopfhörer nicht mehr abgenommen werden. Beginnt man im Konversationsmodus zu sprechen, wird die Geräuschunterdrückung automatisch deaktiviert und die Stimme des Gesprächspartners entsprechend verstärkt.

Anzeige

Gesamtansicht Earbuds in BoraPurple

Innenansicht Schwarz

Die neuen Samsung-Headphones sollen dank Auto Switch Funktion einen nahtlosen Wechsel zwischen verschiedenen Geräten des Samsung Galaxy Ökosystems per einfachem Fingertipp ermöglichen. Nutzer können vom Musik hören direkt zu einem virtuellen Meeting wechseln oder während einem Spiel auf dem Tablet einen Anruf entgegennehmen. Dazu ist keine Eingabe vom Anwender erforderlich. Die Kopfhörer erkennen automatisch, welche Audio-Quelle gerade genutzt wird. Auch verfügen die Galaxy Buds2 Pro über die TV Seamless Connection für einen ebenso mühelosen Übergang von den Buds zum Fernseher. Erhält man einen Anruf beim Fernsehen, wechseln die Kopfhörer automatisch zum Smartphone und nach dem Telefonat wieder zurück zum Samsung Smart TV.

Mit dem neuen koaxialen 2-Wege-Lautsprecher will man noch "sattere Klänge als zuvor" bieten können. Für immersiven Sound ist auch "360° Audio Sound mit Direct Multichannel (5.1/7.1/Dolby Atmos)" integriert. Damit sollen Instrumente, Stimmen und Geräusche sehr räumlich in der Klangbühne platziert werden. Bewegt man dann den Kopf, kommt der Klang für ein realistisches Erlebnis trotzdem aus der passenden Richtung. Dafür sorgt laut Samsung ein schnell reagierendes Headtracking.

Earbuds und Case in Weiß

Beim Thema Nachhaltigkeit werden seit der Einführung der Galaxy for the Planet-Initiative recycelte Materialien für die Hardware und Verpackung neuer Produkte verwendet. Bei über 90% der Galaxy-Geräte, die im vergangenen Jahr auf den Markt kamen, wurden umweltfreundliche Materialien wie wiederaufbereitete Fischernetze, "Post-Consumer-Materialien" oder biobasiertes Harz verwendet. Auch die neuen Galaxy Buds2 Pro sind zu mehr als 90% aus recycelten Materialien hergestellt. Von den insgesamt 29 Gramm Kunststoff, die in den Galaxy Buds2 Pro zum Einsatz kommen, sind mehr als 27 Gramm recycelte Materialien. Jede der Komponenten besteht zu mindestens 20% aus weggeworfenen Fischernetzen (im Meer befindliches Plastik) oder PCM.

Anzeige

Die Akkulaufzeit gibt Samsung mit maximal 29 Stunden an. 8 Stunden realisieren die Earbuds ohne ANC, der Rest steckt im Case. Mit aktivierter Geräuschunterdrückung schaffen die Earbuds noch 5 Stunden, kombiniert 18 Stunden. Für eine Stunde Musikgenuss müssen die Galaxy Buds2 Pro fünf Minuten geladen werden.

Case geschlossen

weitere Ansicht des Lade-Etuis in BoraPurple

Die Galaxy Buds2 Pro sind IPX7-zertifiziert und mit Bluetooth 5.3 ausgestattet. Praktische Zusatzfunktion umfassen eine Erinnerungsfunktion, wenn man sich von den Galaxy Buds2 Pro entfernt, damit man sie nicht vergisst und liegen lässt und natürlich kann man per SmartThings Find die Kopfhörer wieder auffinden, auch wenn sie sich nicht mehr im Lade-Etui befinden.

Anzeige

Die Galaxy Buds2 Pro sind ab sofort vorbestellbar und in den Farben Graphite, White und BoraPurple noch im August erhältlich. Der Preis beträgt 229 Euro.

 

 

Special: Philipp Kind
Fotos: Samsung
Datum: 21.08.2022


Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK