News

Ultra HD-Fernsehen via DVB-T2 in Österreich

In Österreich kann jetzt erstmals ein Ultra HD-Sender via Antenne empfangen werden. Der technische Dienstleister ORS hat am 17.09.2020 einen Ultra HD-Testbetrieb im Großraum Wien gestartet. Dieser wird über die Sender Kahlenberg und Liesing über den Kanal 21 ausgestrahlt.

Bis zum Jahresende wird über diese zusätzliche Frequenz das Programm Insight UHD mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln ausgestrahlt. Ausserdem werden vom 21. September bis 11. Oktober die French Open in Roland-Garros Paris in 4K übertragen.

Für den Empfang des verschlüsselten Ultra HD-Kanals in der Region Wien wird ein simpliTV-Modul sowie ein Ultra HD-tauglicher Fernseher benötigt. Nach einem Sendersuchlauf soll das UHD-Programm auf Kanalplatz 106 in der simpliTV-Senderliste zu finden sein.

In Deutschland wird DVB-T2 derzeit nur zur Ausstrahlung von TV-Programmen in HD-Auflösung genutzt. Die Ultra HD-Tests verschiedener Sender erfolgten bislang meist über Satellit.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK