News

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

"Star Trek: Lower Decks" ab Januar bei Amazon Prime Video

 

Amazon Prime Video zeigt ab Januar die Animationsserie "Star Trek: Lower Decks" u.a. in Europa, Australien, Neuseeland, Japan und Indien. Alle zehn Episoden der ersten Staffel werden ab dem 22. Januar 2021 zum Abruf bereit stehen. Für die in den USA bereits beim Streaming-Dienst "CBS All Access" verfügbare Serie wurde jetzt auch ein deutscher Trailer veröffentlicht:

"Star Trek: Lower Decks" spielt im Jahre 2380 an Bord der U.S.S. Cerritos, einem der unwichtigsten Raumschiffe der Sternenflotte. Im Zentrum stehen die vier jungen Mitglieder und Ensigns („Fähnriche“) der Unterstützungs-Crew: Mariner, Boimler, Rutherford und Tendi. Sie müssen nicht nur den dienstlichen Pflichten nachkommen, sondern auch ihren sozialen Alltag bewältigen – oft während das Schiff dabei von einer Vielzahl von Sci-Fi-Anomalien erschüttert wird.

Anzeige
|

Weitere News
  ZURÜCK