News

Amazon Prime wird in Deutschland ab September teurer (Update)

Amazon.de

Amazon.de erhöht die Abo-Preise für Amazon Prime. Der monatliche Preis soll ab dem 15.09.2022 von 7,99 EUR auf 8,99 EUR pro Monat angehoben werden und das Jahresabo statt bislang 69 EUR zukünftig 89,90 EUR kosten.

Ebenso sollen die Preise für Studenten und Auszubildende von bislang 3,99 EUR auf 4,49 EUR pro Monat bzw. von 34 EUR auf 44,95 EUR pro Jahr steigen.

Die Preiserhöhung kurz nach dem Start des neuen Prime Vdeo-Serien-Highlights "Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht" erfolgt für Bestandskunden zum nächsten Abrechnungstermin nach dem 15.09.2022.

Es gibt eine Möglichkeit, die Preiserhöhung noch etwas herauszuzögern, sofern noch kein Abo besteht oder dieses bislang monatlich abgerechnet wird: Wer ein neues Jahresabo für Amazon Prime abschließt, erhält dieses noch bis zum 14.09. zum alten Preis von 69 EUR bzw. 34 EUR zumindest für ein Jahr.

Bereits vor kurzem hatte Amazon die Preise für Amazon Music Unlimited erhöht.

Update: Inzwischen verschickt Amazon an Prime-Mitglieder die folgende Mitteilung zur Preiserhöhung:

Anzeige

Ab dem 15. September 2022 erhöht sich die Gebühr der Prime-Mitgliedschaft von 7,99€ auf 8,99€ (inkl. MwSt.) bei monatlicher Zahlung und von 69,00€ auf 89,90€ (inkl. MwSt.) bei jährlicher Zahlung. Die Änderung wird für dich frühestens mit Fälligkeit deiner nächsten Zahlung, am oder nach dem 15. September 2022 wirksam. Deinen nächsten Zahlungszeitraum kannst du in deinem Amazon-Konto einsehen.

Die Anpassung erfolgt gemäß Ziffer 5.2 und 5.3 der Amazon Prime Teilnahmebedingungen. Wir nehmen diese Änderung in Anbetracht von generellen und wesentlichen Kostenänderungen aufgrund von Inflation vor. Diese führen zu einer Steigerung der Kosten des Prime-Services in deinem Land und beruhen auf von uns nicht beeinflussbaren äußeren Umständen.

Du kannst diese Änderung ablehnen, indem du deine Prime-Mitgliedschaft innerhalb von 30 Tagen kostenfrei nach Erhalt dieser E-Mail kündigst, z.B. über dein Mitgliedskonto oder über den Amazon Kundenservice. Nach deiner Kündigung läuft deine Prime-Mitgliedschaft bis zum Ende deines aktuellen Zahlungszeitraums weiter. Lehnst du diese Änderung nicht ab, gehen wir davon aus, dass du mit den aktualisierten Mitgliedsgebühren einverstanden bist.


Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK