News

Portugal wird zum Ultra HD-Vorreiter in Europa

TV-Zuschauer in Portugal haben seit Monatsanfang die Möglichkeit, gleich mehrere richtige TV-Sender mit Ultra HD-Programm zu empfangen: Vodafone bietet Kunden mit Glasfaseranschluss den Sender "Funbox 4K Ultra-HD" des Programmanbieters SPI International zum Empfang an.

Und der Pay TV-Anbieter NOS startet einen Tag später seinen Ultra HD-Sender "NOS Ultra HD 4k". Dieser wird neben Glasfaser auch über Kabel verbreitet. Zusätzlich können NOS-Abonnenten auch den Hispasat 4k-Testsender nutzen, der unverschlüsselt über die Hispasat-Satellitenposition 30° West ausgestrahlt wird und auch in Deutschland empfangbar ist.

Bereits vor ein paar Wochen hatte der Satellitenbetreiber Eutelsat ein neues Demo-Programm auf seinem Testsender "Hot Bird 4K1" gestartet und dabei angemerkt, dass der "Funbox" Ultra HD-Sender von SPI International die Verbreitung seines Ultra HD-Programms für den Satelliten-Direktempfang auch in Deutschland anstrebt. Bislang sind aber noch keine Pläne für einen konkreten Start in Deutschland bekannt.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK