News

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Neue Plattenspieler von Technics

Technics SL-100C, Bildquelle: Technics

Technics präsentiert zwei neue Plattenspieler: Der SL-100C mit Direktantrieb vertritt die HIFI-Sparte und soll das Technics-Sortiment nach unten hin abrunden. Er kommt mit dem integrierten Tonabnehmersystem Audio Technica VM95C daher. Mit einer konischen Abtastnadel soll eine präzise Abtastung und eine authentische Detaillierung gewährleistet sein, außerdem ist eine weitgehende Kompatibilität mit typischen Phono MM-Eingängen von Stereo-Verstärkern gegeben.

Technics-typisch ist der SL-100C mit einem eisenkernlosen Direktantriebsmotor ausgestattet, ein zweilagiges Chassis und der S-förmige Alu-Tonarm gehören ebenfalls zum Geräte-Umfang. Auch über einen automatischen Tonarmlift, der sich bei Ende der Platte aktiviert, verfügt er. Das Feature kann deaktiviert werden. Der Preis steht noch nicht fest, der SL-100C soll aber für Vinyl-Liebhaber eine attraktive Lösung sein, die einen Technics-Plattenspieler zum erschwinglichen Preis suchen.

Technics SL-1200MK7, Bildquelle: Technics

Bei der zweiten Neuvorstellung handelt es sich um den DJ-Plattenspieler SL-1200MK7, der über die identischen technischen Merkmale und den gleichen Bedienkomfort wie der bereits seit 2019 bekannte SL-1210MK7 verfügt. Die Komponente ist in Silber gehalten und soll ab Mai 2021 verfügbar sein. Auch hier ist noch kein Preis bekannt.

Anzeige
|

Weitere News
  ZURÜCK