News

Neue Denon & Marantz AV-Flagschiffe mit 8K & Upgrade-Option

Denon und Marantz stellen neue AV-Flagschiffe vor. Neben dem AV-Verstärker Denon AVC-X8500HA kommt von Marantz die AV-Vorstufe AV8805A. Beide unterstützen 13.2 Kanal Surround-Sound mit Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D sowie nach einem Update auch DTS:X Pro.

Im Video-Bereich werden Auflösungen bis 8K/60 Hz und 4K/120 Hz unterstützt und es soll auch keine HDMI 2.1-Probleme mehr geben für die bei den früheren 8k-Modellen noch eine Adapter-Box erforderlich ist. Über HDMI mit HDCP 2.3-Unterstützung können Signale bis zu 8K hochskaliert werden und es werden auch alle relevanten HDR-Formate wie HDR10, HDR10+, Dolby Vision und HLG unterstützt. Die Sprachsteuerung ist mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich.

Der Verkaufsstart für den Denon AVC-X8500HA (UVP 3.999 EUR) und den Marantz AV8805A (UVP 4.299 EUR) ist im Juni geplant.

Für Besitzer der Vorgänger-Modelle Denon AVC-X8500H und Marantz AV8805 soll über den Fachhandel zum Preis von 749 EUR ein Hardware-Upgrade angeboten werden, mit dem diese auf die neuen Technologien aktualisiert werden.

Für weitere Details zu den Geräten ist bereits ein umfangreiches Special in Vorbereitung.

 

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK