News

HDR10+ Adaptive kommt 2021 auf Samsung-Fernseher

Samsung kündigt zur CES die Einführung von HDR10+ Adaptive an. HDR10+ Adaptive soll die HDR10+ Darstellung für verschiedene Lichtverhältnisse optimieren. Dazu wird die Bildwiedergabe dynamisch über einen Lichtsensor im Fernseher angepasst. Das ermöglicht es z.B. bei einer Wiedergabe in dunkler Umgebung den Schwarzwert oder bei Tageslicht die Darstellung von Spitzenlichtern zu optimieren. HDR10+ Adaptive ist auch kompatibel zum "Filmmaker Mode".

Samsung und Amazon arbeiten zusammen, um den Filmmaker Mode und HDR10+ Adaptive bei Amazon Prime Video einzuführen. Alle Amazon Prime Video HDR-Inhalte sollen demnach mit HDR10+ angeboten werden.  Auch Universal soll weitere Inhalte mit HDR10+ planen.

Samsung wird HDR10+ Adaptive weltweit in seinen neuen QLED-Fernsehern des Modelljahrs 2021 unterstützen, die voraussichtlich im Rahmen der virtuellen CES im Januar vorgestellt werden. Für den 06.01. hat Samsung bereits ein virtuelles "First Look"-Event angekündigt, bei dem eine neue Bildschirm-Generation präsentiert werden soll.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK