News

"Einsfestival" ist ab heute "One"

Der WDR-Spartenkanal "Einsfestival" hat jetzt einen neuen Namen: Zum 3. September wurde der via Satellit, Kabel und bald auch DVB-T2 HD verbreitete Sender in "One" umbenannt. Unter dem Motto "One - Eins für Euch" soll auch eine buntere Optik verstärkt ein jüngeres Publikum ansprechen. Lange Zeit war "Einsfestival" ein Wiederholungskanal für Filme, Serien und Kultur aus dem ARD-Programm, diente aber auch als Experimentierfeld für die ersten HDTV-Showcases der ARD. Das Programm wird inzwischen vor allem durch viele eigene Shows und Serien dominiert, welches durch internationale Produktionen wie z.B. die "Tonight Show" mit Jimmy Fallon ergänzt wird.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK