News

LG: Ultra HD-Fernseher in weiteren Größen und mit OLED-Technik

lg_77_inch_flexible_oled

LG hat in Südkorea den Startschuss für den Verkauf seiner neuen Ultra HD-Fernseher für das Jahr 2014 gegeben und dabei die Modellpalette noch etwas erweitert. Die neuen Curved Ultra HD-Fernseher soll es in den typischen Größen neben 55 und 65 Zoll jetzt auch mit 49 Zoll-Bilddiagonale geben.

Auch OLED-TVs kommen mit 55, 65 und 77 Zoll auf den Markt – und wie LG bekräftigt, nicht nur in Full HD sondern auch mit Ultra HD-Auflösung. Mehr als die Hälfte der neuen LG-Fernseher in diesem Jahr sollen ausserdem das webOS-Betriebssystem nutzen. Einen ersten webOS-Fernseher für den deutschen Markt hatte LG bereits kürzlich angekündigt.

Zu den weiteren Features der neuen LG-Fernseher werden Soundsysteme von Harman Kardon und eine verbesserte 2D/3D-Konvertierung gehören.

Laut LG sollen nach dem Verkaufsstart in Südkorea die neuen Fernseher auch in anderen Schlüsselmärkten ab Ende des Monats in den Handel kommen. Dann ist auch mit konkreten Modellen und Preisen für den deutschen Markt zu rechnen.

Pressemitteilung

Ratingen, 12. März 2014 – In Korea stellte LG Electronics (LG) gestern insgesamt 68 neue TV-Modelle für 2014 vor – die bis dato größte Produktpalette, darunter auch ULTRA-HD-Fernseher in den Größen 49 bis 105 Zoll. Zu den neuen Modellen zählt auch LGs bahnbrechender 105-Zoll-HD-TV Curved ULTRA, zusätzlich zu den kleineren 65-, 55- und 49-Zoll-4K Einheiten. Als erster Hersteller der Welt, der bereits 2012 einen 84-Zoll-HD-TV-ULTRA vorstellte, hat LG mit First-to-Market-ULTRA HD- und -OLED-Einheiten konsequent den Einsatz erhöht. Neu für 2014 ist auch die LG Smart TV-Plattform webOS, erstmals vorgestellt auf der Consumer Electronics Show Anfang Januar, mit der das Unternehmen einen neuen Standard für den Smart-TV-Markt in punkto Offenheit und einfache Handhabung setzen will.

„Wir sind sehr zuversichtlich, dass unsere State-of-the-Art ULTRA HD- und OLED-TV-Modelle einen neuen Standard in diesem Jahr schaffen werden“, sagte Hyun-Hwoi Ha, Präsident und CEO der LG Electronics Home Entertainment Company. „Mit unserer starken Wettbewerbsfähigkeit in der Displaytechnik einschließlich ULTRA IPS, CINEMA 3D und der unvergleichlichen Einfachheit der webOS Smart TV-Plattform, sind wir optimistisch, dass LG im Jahr 2014 dasjenige Unternehmen sein wird, das man in der TV-Branche beobachten muss.“

Startschuss für ULTRA HD-Ära

LG ULTRA-HD-TVs verfügen über In-Plane Switching (IPS)-Panels, die außergewöhnliche Farbgenauigkeit und konsequent hervorragende Bildqualität praktisch aus jedem Blickwinkel bieten. Die LG ULTRA HD Engine Pro bietet die erforderliche Prozessorleistung für die 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) und ein selbstentwickelter Chip arbeitet in Verbindung mit der Engine, um visuelle Fehler in computergenerierten Bildern zu beseitigen. LGs neueste ULTRA-HD-Modelle haben die Fähigkeit, Standard HD- und Full-HD-Inhalte nahezu in 4K-Qualität hochzurechnen.

LGs führende CINEMA 3D-Technologie bietet das einzigartige Fernseherlebnis in der Branche, wodurch ein überzeugender, realistischer 3D-Effekt in 4K-Auflösung erreicht wird. Bei LGs größeren ULTRA HD-Einheiten ist der Effekt noch schöner und beeindruckender und die einzigartige 3D-Steuerungs-Funktion macht es möglich, den Grad der 3D-Darstellung per Knopfdruck anzupassen. Alle ULTRA HD-TV-Modelle von LG in 2014 sind mit einer fortschrittlichen 3D-Konvertierungs-Engine ausgestattet, für all jene Momente, in denen 2D einfach nicht genug ist.

Um sicherzustellen, dass seine neuesten Modelle die bestmögliche Tonqualität liefern, arbeitet LG mit Harman Kardon zusammen, einem der angesehensten Unternehmen in der Audioindustrie. Die neue ULTRA-Surround-Anlage von LG, kombiniert mit Harman Kardons Know-how, bindet den Zuschauer mit nie dagewesener Klangrealität intensiver ins Bildschirmgeschehen ein.

Mehr 4K-Inhalte verfügbar zu machen hat nach wie vor eine hohe Priorität bei  LG. Das Unternehmen hat sich mit einer Reihe von globalen Content-Anbietern wie FOX und Netflix zusammengetan und arbeitet eng mit terrestrischen, Kabel- und Satellitensendern zusammen, um hochqualitative 4K-Inhalte zu entwickeln.

Dauerhafte Führungsposition im OLED-TV-Bereich

LGs umfassendes Produktsortiment von 77-, 65- und 55-Zoll-OLED-TVs festigt seine Führungsrolle in dem als größtes Wachstumssegment prognostizierten Bereich der TV-Branche. LG setzt auf Qualität um die Vielfalt seiner OLED-Modelle zu verbessern und dabei gleichzeitig den Ausbau der globalen Produktionskapazitäten zu erweitern. Um die Vorteile der OLED-TV-Technologie möglichst vielen Verbrauchern nahe zu bringen, stellt LG sowohl Full-HD- sowie 4K-ULTRA-HD-Modelle vor.

Zusätzliche Vorteile wie eGallery demonstrieren die satten Farben und naturgetreuen Details der LG OLED-TVs. eGallery verfügt über mehr als 150 stimmungsaufhellende Werke, darunter Gemälde von einigen der weltweit renommiertesten Künstler, wunderschöne Landschaftsbilder, begleitet von schönen Melodien, um jedes Wohnzimmer in eine private Kunstgalerie zu verwandeln.

Neue Funktionen, die den Benutzerkomfort maximieren

Wie auf der Consumer Electronics Show im Januar angekündigt, wird die einfache und intuitive Plattform webOS in mehr als der Hälfte aller neuen Modelle in diesem Jahr verfügbar sein, einschließlich der LG ULTRA HD, OLED und CINEMA 3D Smart-TVs. Die einfache Bedienbarkeit erlaubt eine übergangslose Inhaltssuche und -Anzeige und ermöglicht, selbst bei der erstmaligen Installation, eine Verbindung mit anderen Geräten. Bei der ersten Inbetriebnahme eines webOS Smart-TVs, erscheint der freundliche animierte Charakter BeanBird als Helfer auf dem Bildschirm, um den Benutzer durch den Setup-Prozess zu führen. Diese neue offene Plattform macht es sehr einfach für Entwickler Anwendungen zu erstellen und verbessert die Kompatibilität von LG Smart-TVs mit anderen Geräten.

LGs neueste TV-Funktionen bringen das Unternehmen näher an seine Vision, jedes TV-Gerät in ein Unterhaltungszentrum für das Wohnzimmer zu verwandeln. Der Healing-Mode nutzt eine Klangtherapie, um das Wohlbefinden in vier verschiedenen Kategorien zu verbessern – Deep Sleep, Increased Mental Strength, Stress Relief und Refresh. Der Sports-Mode stimmt die Farbtöne ab, optimiert den Surround-Sound und nutzt LGs Clear-Voice-Technologie, um jedes Wohnzimmer in eine lärmende Sportarena zu verwandeln.

Nach dem koreanischen Start wird LG ULTRA HD-Fernseher, OLED-TVs und CINEMA 3D Smart-TVs in den Schlüsselmärkten im Laufe dieses Monats in die Geschäfte bringen. Preise und weitere Details werden noch bekannt gegeben.

|

Weitere News
  ZURÜCK