News

beyerdynamic: Neuer High End In-Ear-Kopfhörer Xelento wireless

beyerdynamic präsentiert mit dem Xelento wireless den ersten drahtlosen In-Ear-Kopfhörer für Audiophile – mit Bluetooth, aptX HD und Tesla-Technologie.

beyerdynamic setzt für die Audio-Übertragung auf Qualcomm aptX™ HD audio. Der High-Resolution-Audiocodec übermittelt 24-Bit-Signale in voller Auflösung. An Abspielgeräten, die aptX HD noch nicht unterstützen, schaltet der Xelento wireless automatisch auf aptX oder AAC als Codec um. So kommen auch die Besitzer von Apple-Playern in den Genuss bestmöglicher Bluetooth-Übertragung.

Das jüngste Mitglied der Xelento-Familie arbeitet mit denselben Tesla-Wandlern wie der kabelgebundene Xelento remote. Sie wurden von Grund auf neu entwickelt. Ringmagnete – 16 Mal kleiner als im Referenz-Kopfhörer T 1 – und ultrafeine Schwingspulen schaffen eine Impulstreue, die unter In-Ear-Modellen ihresgleichen sucht.

Der Xelento wireless bringt nur sieben Gramm auf die Waage und wird mit anatomisch geformte Ear-Tips in sieben Größen – von XS bis 3XL ausgeliefert. Außerdem liegen Ear-Tips des Spezialisten Comply in drei verschiedenen Größen bei.

Eine Fernbedienung steuert die Wiedergabe und ermöglicht Telefongespräche über das integrierte Mikrofon. Versilberte Kabel mit Aramidfaser-Kern führen zum Akkupack, der sich per Clip an der Kleidung festmachen lässt. Der Akku liefert Energie für bis zu fünfeinhalb Stunden Dauereinsatz. Auch ohne Stromversorgung lässt sich der Kopfhörer als In-Ear mit Klinkenstecker nutzen. Alles zusammen findet in einem eleganten Etui mit Magnetverschluss Platz.

Als passenden Rahmen für die Weltpremiere des Xelento wireless hat sich beyerdynamic die High-End, die vom 18. bis zum 21. Mai in München stattfindet, ausgesucht. Der beyerdynamic-Stand ist in Halle 4, Stand V02/W03 zu finden.

|

Weitere News
  ZURÜCK