SPECIAL: High End-Streaming mit Neuheiten von Silent Angel

Silent Angel erweitert mit drei neuen Komponenten das Produktportfolio und will damit den bereits erfolgreichen Weg der wirkungsvollen Klang-Optimierung im Music-Streaming-Bereich konsequent fortsetzen. Zu den Neuzugängen gehören der Bonn NX Netzwerk-Switch und die Genesis GX Wordclock, die mit präzisester 25- und 10-MHz Clock-Technologie ausgestattet sind. Hinzu kommen aufwändig mechanisch und elektrisch entkoppelte Gehäuse, unterschiedliche Stromversorgungsmöglichkeiten und vergoldete Kontakte. Darüber hinaus gibt es neu den Standalone-Streamer Bremen B2, der akustische Kompetenz mit intuitiver Bedienbarkeit kombinieren möchte.

Bonn NX

Silent Angel Bonn NX in Silber

Rückseite

Unterseite

Silbernes Modell

Bonn NX in Schwarz

Anzeige
Kef Lsx 2 Lt 800x500

Nach dem Netzwerk-Switch Bonn N8 Pro folgt der Bonn NX. Silent Angel verfolgt hier die bereits eingeschlagene Richtung absolut konsequent weiter und stellt einen Switch vor, der bis zur letzten Schraube auf akustische Performance hin konzipiert wurde. Der Netzwerk-Verteiler sitzt in einem akribisch auf Vibrationsdämpfung und ideale Abschirmungseigenschaften ausgelegten, zweiteiligen Gehäuse aus galvanisiertem Stahl und einer Aluminiumlegierung. Darin befinden sich acht goldbeschichtete Ethernet-Ports. Die Wordclock basiert auf einem TXCO (Temperature Compensation Crystal Oscillator), ist ultrapräzise und garantiert minimale Latenz- und Jitter-Werte, die laut Silent Angel an der Grenze des Machbaren liegen. Zusätzlich ist ein vergoldeter Wordclock-Anschluss verbaut, der die Verwendung einer externen 25 MHz-Clock (z.B. Genesis GX) ermöglicht. Auch bei der Stromversorgung gibt es verschiedene Optimierungsmöglichkeiten. Neben dem integrierten und sorgfältig abgeschirmten Schaltnetzteil im Bonn NX steht eine zusätzliche 12V-Eingangsbuchse zur Verfügung. Hier lassen sich z.B. die High-End Netzteile der Silent Angel Forester Serie daran anschließen. Ein ebenfalls vergoldeter Masseanschluss vermeidet Brumm-Einstreuungen aller Art.

Genesis GX

Silent Angel Genesis GX

Unterseite

Rückseite

PCB mit Stromversorgung und Anschlüssen

Aufbau

Anzeige


Auf die Qualität einer digitalen Übertragung von Audiodaten nimmt die Wordclock maßgeblich Einfluss. Mit der Genesis GX präsentiert Silent Angel eine solche Komponente, die ein maximal akkurates Taktgefühl realisieren soll. Bisherige Konzepte beruhten auf einer 10 MHz Taktung, die ursprünglich für GPS-Systeme entwickelt wurden. Genesis GX hingegen baisert auf TXCO-Chips mit einer Taktung von 10 und 25 Megahertz, wie sie auch für sehr anspruchsvolle wissenschaftliche Messaufgaben verwendet werden. Gleich vier unabhängige Wordclock-Ausgänge sind in der Genesis GX integriert. Zwei davon eignen sich als 25 Megahertz-Varianten besonders für die Kombination mit High End-Komponenten. 10 Megahertz-kompatible Komponenten können an den anderen beiden Ausgängen angeschlossen werden. Wie auch der Bonn NX verfügt die Genesis GX über ein aufwändig vibrationsgedämmtes Gehäuse und wirkungsvolle Dämpferfüße, um den Taktgebern eine Umgebung frei von jeglichen Störfaktoren bieten zu können. An Bord ist ein laut Hersteller für höchste audiophile Ansprüche entwickeltes "Radar-Grade" Schaltnetzteil, aber zusätzlich auch ein Anschluss für ein externes lineares Forester F2 Power Supply.

Bremen B2

Silent Angel Bremen B2

Rückseite

Der Bremen B2 ist ein Standalone-Streamer, wurde konsequent auf guten Klang optimiert und soll High-Resolution-Streaming besonders flexibel und intuitiv gestalten. Integriert sind analoge und digitale Audio-Ausgänge im S/PDIF oder AES/EBU-Format bzw. I2S und so verbindet sich der Bremen B2 problemlos mit Spielpartnern aller Art. In Verbindung mit Endstufen oder Aktivlautsprechern fungiert er als vollwertige HiFi-Anlage und benötigt für exzellenten Klanggenuss keine weiteren Komponenten. Der Bremen B2 kann per Ethernet mit Kabel ins Netzwerk eingebunden werden, ermöglicht aber auch die Einbindung ins Heimnetzwerk über eine elegant ins Gehäuse integrierten Antenne per WiFi. Silent Angel hebt eine besonders unkomplizierte Kombination mit NAS-Laufwerken über DLNA hervor. Die VitOS Lite App erlaubt die komfortable Verwaltung von Inhalten, als erste Komponente von Silent Angel erlaubt der Bremen B2 aber auch die Bedienung ganz ohne Mobilgerät über Elemente auf der Frontplatte.

Anzeige

Preise und Verfügbarkeit

Die drei neuen Produkte sind ab sofort im Fachhandel erhältlich, die UVPs lauten wie folgt:

  • Bonn NX: 3.499 Euro
  • Genesis GX: 3.299 Euro
  • Bremen B2: 899 Euro

 

 

Special: Philipp Kind
Bilder: Silent Angel
Datum: 27.02.2023

Anzeige

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
Privacy Manager aufrufen
  ZURÜCK