SPECIAL: Auslaufmodell oder aktuelles Gerät? Unsere Empfehlungen bei AV-Receivern

marantz_sr6011_front2

Häufig werden wir von unseren Lesern gefragt, ob man sich zum besonders günstigen Kurs noch ein Auslaufmodell vom vergangenen Jahr kaufen oder lieber auf ein aktuelles Produkt wie den oben auf dem Bild präsentierten, brandneuen Marantz SR6011 zurückgreifen soll. Wir möchten in diesem Special entsprechende Ratschläge geben, und zwar in Bezug auf AV-Receiver.

Hier ist es oftmals so, dass man das Gerät aus 2015 sehr deutlich günstiger erhält als das neue 2016er Device. Dann kann man entweder richtig Geld sparen oder aber man nimmt sich gleich einen größeren, ehemals viel teureren AV-Receiver. Hört sich gut an - oder? Bevor man nun begeistert zu einem 2015er AVR greift, sollte man sich aber über verschiedene Dinge vergewissern. 

Wenig Sorgen machen muss sich derjenige, für den die objektbasierten Audioformate, also dts:X und Dolby Atmos, kein Thema sind. Wenn nur ein konventionelles 5.1 oder 7.1 Setup betrieben wird, dann kann man auch zu einem 2015er Gerät greifen.

Yamaha CX-A5100 Screenshot 22

Eine umfassende HiRes Audio-Wiedergabe war bei Yamaha auch 2015 schon Standard

Schon 2015 war eine umfangreiche HiRes-Audiowiedergabe Bestanteil ab der Mittelklasse um 500 bis 700 EUR, hier muss nur derjenige aufpassen, dem die beiden Punkte DSD-Wiedergabe und Gapless-Wiedergabe bei praktisch allen HiRes-Formaten wichtig ist. Da tun sich unter Umständen Unterschiede auf und die 2016er Modelle sind besser ausgestattet. Aus klanglicher Sicht erteilen wir folgenden Ratschlag. Sicherlich präsentieren sich die 2016er Modelle weiter akustisch optimiert bei der Mehrkanal- und der Stereowiedergabe. Meist aber sind es lediglich Nuancen, was den teils heftigen Mehrpreis fürs neue Modell nicht rechtfertigt. Zudem besteht manchmal die Chance, sich ein größeres 2015er Modell zuzulegen, das nicht mehr kostet als ein kleineres aktuelles Modell.

Weiter auf: Nächste Seite

Seiten: 1 2 3 4 5

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK