News

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

DAB+: Digitalradio-Boom in Deutschland setzt sich fort

Das Digitalradio DAB+ setzt sich in Deutschland immer weiter durch. Neben neuen Radioprogrammen steigen auch die Verkaufszahlen von digitalen Radiogeräten weiter stark.

Laut dem GfK Handelspanel wurden 2020 in Deutschland insgesamt 4,2 Millionen Audiogeräte verkauft. Dazu gehören Heimkinoanlagen, Radiogeräte, Tuner, Receiver sowie After-Sales Autoradios. Von diesen Geräten waren 38 Prozent DAB-fähig, das entspricht circa 1,6 Millionen verkauften Geräten. 7 Prozent dieser verkauften Geräte sind nicht nur DAB-fähig, sondern können laut GfK auch Internetradio empfangen. Im Vergleich zu 2019 gab es einen Zuwachs von 23 Prozent im gesamten DAB-Segment.

Den höchsten DAB-Anteil haben klassische Radiogeräte und dabei vor allem die tragbaren Radios: Rund 70 Prozent aller im Jahr 2020 gekauften portablen Radios sind DAB-fähig, gefolgt von Heimkino-Anlagen auf Platz 2.

DAB+ Digitalradios bei Amazon.de

Anzeige
|

Weitere News
  ZURÜCK