SPECIAL: Stand-Impressionen von Yamaha auf der IFA 2018

Neben der offiziellen Vorstellung der lang erwarteten CX-A5200 Vorstufe präsentiert Yamaha natürlich zahlreiche weitere Highlights aus dem umfangreichen Produkt-Portfolio. Dazu gehören AV-Verstärker, hochwertige Stereo-Komponenten, Lautsprecher, Soundbars und vieles mehr. Die Geräte sind teilweise bereits im Handel erhältlich oder wurden bei uns in einem separaten Special schon behandelt, wie z.B. die MusicCast-Lautsprecher MusicCast 20 und MusicCast 50 sowie die MusicCast Soundbars 40 und 400. Auch die "TRUE SOUND" Stereo-Komponenten haben wir bereits beleuchtet. Erstmals bringt der japanische Traditionsherstelller auch mehr Komponenten aus dem Bereich Musikinstrumente auf die Internationale Funkausstellung. Bereits im letzten Jahr wurde hier mit dem MusicCast-kompatiblen disklavier enspire der Startschuss gegeben.

MusicCast ist mittlerweile in sehr vielen Yamaha-Produkten integriert

Yamaha C-5000, M-5000, GT-5000 und Lautsprecher NS-5000

Yamaha C-5000 und M-5000

Yamaha R-N803D

Yamaha PianoCraft

Surround: AI steht klar im Fokus

Exklusive KI-Technologie

Alexa Skills - natürlich auch bei Yamaha

MusicCast-Komponenten prominent platziert - Highlight: der MusicCast-fähige Plattenspieler

MusicCast 400 Soundbar im Showroom

MusicCast BAR 400

Das Yamaha HiFi-Lineup

Das Yamaha disklavier enspire schlägt die Brücke zwischen traditionellem Instrumentenbau und moderner Multiroom-Elektronik

Yamaha Silent Piano

Klassische Gitarre

Kopfplatte

Vinyl-Ecke

Kleine Gitarren-Auswahl

Yamaha Sound Stories

Yamaha Flügel und 5000 Serie

Musik-Ecke

 

Special: Carsten Rampacher, Philipp Kind
Datum: 31.08.2018

 

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK