XXL-SPECIAL: Nubert - Die fünf persönlichen Favoriten der Redaktion

Auch wir haben unsere "Lieblinge", das ist selbstverständlich. Geschmäcker sind unterschiedlich, aber trotzdem "wagen" wir es, unsere fünf persönlichen Nubert-Favoriten mit Begründung hier vorzustellen. 

Nubert nuLine 34

Nubert nuLine 34

Rückseite 

Front ohne Gitter

Nubert nuLine 34: Die Nubert nuLine 34 sorgt damals im Test für eine faustdicke Überraschung. Derzeit nur 326 EUR pro Stück kostende (dank Mehrwertsteuer-Senkung), hat sie sich zu Leistungen aufgeschwungen, die man bislang von ehr preisgünstigen Regal-/Kompaktlautsprechern nicht kannte.

Tiefmitteltöner

Doppelstöckige Frequenzweiche

Der 180 mm Langhub-Tieftöner beeindruckt mit einer unteren Grenzfrequenz von 48 Hz. Mittels des optimalen ATM-Moduls sind sogar 44 Hz drin, das ist ein Level, den so manche Standbox nicht erzielen kann. Akustisch spielt die nuLine 34 komplett auf, ohne Abstriche. Klar und mit erstaunlicher Detaillierung agiert sie über die gesamten Frequenzbereich. Sie bietet eine dichte Räumlichkeit selbst im Hörraum über 20 Quadratmeter - die nuLine 34 erstaunt mit Fähigkeiten, die für die günstige Preisklasse absolut unüblich sind. Hinzu kommt noch die einwandfreie Verarbeitung mit hochwertiger Schleiflack-Oberfläche. 

Nubert nuConnect ampX

nuConnect ampX

Innenleben

Nubert nuConnect ampX: Was für ein kompaktes Kraftpaket, denkt man sich immer wieder, wenn sich der sauber verarbeitete Stereoverstärker (Kaufpreis derzeit 671 EUR) mit dem großen, schön auflösenden Display ans akustische Werk macht. Die Nubert X-Room-Calibration, integriert in die hervorragende Nubert X-Remote App (Bluetooth-basiert) sorgt für eine bequeme, effektive Einmessung des Bassbereichs der beiden angeschlossenen Boxen bis 160 Hz und beseitigt störende Raummoden, die den Klanggenuss merklich schmälern können.

Anschlüsse

Hochwertiges Finish

Kennzeichen des nuConnect ampX ist neben den 2 x 110 Watt starken Endstufen, dem Bluetooth-Modul und der umfangreichen Anschlusssektion auch eine für die Preisliga überdurchschnittlich hochwertige Phonovorstufe für MM/MC.

Anzeige

Hervorragendes Display 

Fernbedienung

Was begeistert uns am nuConnect ampX? Kaum ein anderer kompakter Stereoverstärker dieser Preisklasse kann so groß aufspielen. Dass man noch eine schicke Optik "gratis" dazubekommt, darf man auch nicht vergessen. 

Nubert nuVero 70

Wird gern unterschätzt: nuVero 70

Exzellente Verarbeitung 

Nubert nuVero 70: Für 1.106 EUR/Stück der Meister der Flexibilität: Ganz gleich, ob als Center, als Frontlautsprecher oder im Surroundbetrieb, der nuVero 70 meistert jede erdenkliche Aufgabe mit Bravour, wie er auch in unserem Test zeigte.

Aufwändige Frequenzweiche

Überragende Stimmwiedergabe, exzellente, nahtlose Übergänge zwischen den Frequenzbereichen, für die Größe eine Bass-Performance, die wir nie erwartet hätten: Nuberts nuVero 70 tritt vielleicht unauffällig auf, ist aber gut für zahlreiche Superlative.

52 mm Mitteltöner

Langhub-Tieftöner

Der fein auflösende Hochtöner mit Seidenkalotte, zwei kompakte Mitteltöner mit nur 52 mm Durchmesser und zwei 150 mm Tieftöner mit Glasfaser-Membran sind fürs akustische Feuerwerk verantwortlich, flankiert von einer Nubert-typisch aufwändigen Frequenzweiche. 280 Watt Nennbelastbarkeit und 370 Watt Musikbelastbarkeit sprechen eine eindeutige Sprache

Nubert nuPro X-6000 RC

Mit oder ohne Gitter schön

Display

Nubert nuPro X-6000 RC: Die 3,5 Wege-Aktivbox für einen Stückpreis von 1.330 EUR beeindruckt bereits nach dem Auspacken durch ihr schlankes Äußeres. Mit 4 x 120 Watt Nennleistung und 4 x 200 Watt Musikleistung pro Box bietet sie trotz "harmloser" Optik enorme Reserven.

Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten und HDMI-Adapter

Was macht die nuPro X-6000 RC so außergewöhnlich? Da wäre zum einen die hervorragend funktionierende Klangoptimierung für den Bassbereich namens Nubert X-Room-Calibration.

X-Room Calibration

Zum anderen ist es dieser freie, kräftige, zugleich detailreiche Klang, der für Preisklasse und Boxengröße absolut einzigartig ist.

Fernbedienung

Im Vergleich zur ersten nuPro X-Serie hat Nubert alle akustischen Parameter nochmals erfolgreich überarbeitet. Dank Bluetooth 5.0 mit aptX HD und AAC steht die nuPro X-6000 RC auch für hochwertige Bluetooth-Übertragungen zur Verfügung. Apropos "hochwertig". Das trifft auch auf die exzellente Verarbeitung zu. Edle Schleiflack-Oberfläche, schickes Unibody-Gehäuse - so kennen wir das von Nubert. 

Nubert nuPyramide 717

Rundum-Strahler nuPyramide 717

Nubert nuPyramide 717: Natürlich mit einem Stückpreis von 5.458 EUR kein Schnäppchen, aber bestimmt einer der besten Lautsprecher auf dem gesamten deutschen Markt. Die nuPyramide 717 brilliert in allen Disziplinen und überzeugt uns aus zwei Gründen ganz besonders: Erster Grund ist der Mut, anders zu sein. Die nuPyramide, eine Hommage an ein früheres Nubert-Modell, ist als Rundum-Strahler konzipiert.

Riesigen 285 mm Basschassis

Die angenehme Folge: es ist ziemlich gleichgültig, wo man die nuPyramide 717 im Hörraum unterbringt, stets begeistert die homogene akustische Gesamtentfaltung. Sie arbeitet nach dem Duo-Dreiwege-Prinzip - und es funktioniert praktisch perfekt: Dichte Räumlichkeit, und trotzdem ein so präziser, knackiger Klang: Nubert bringt, und das ist der zweite Grund, ein spezielles Arbeitsprinzip mit Nubert-typischen Klangtugenden zusammen.

Schalter zur individuellen Klangbeeinflussung

Hochtöner

So entsteht ein feiner, exquisit verarbeiteter Lautsprecher, der mit jedem Musikstil blendend zurechtkommt. Mit vier Hochtönern (26 mm Seidenkalotte), zwei 150 mm Tiefmitteltönern und zwei riesigen 285 mm Basstreibern ist die nuPyramide 717 sehr hochwertig bestückt.

Das "historische Vorbild" nuPyramide 707

Natürlich gibt es, Nubert-typisch, auch eine aus selektierten Bauteilen bestehende, präzise arbeitende Frequenzweiche. Und: Wer möchte, kann diesen Ausnahme-Lautsprecher auch als Direktstrahler verwenden. Ein entsprechender Umschalter ist Bestandteil der Ausstattung. 

Fazit

Für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel ist hier das Richtige dabei. Von der preiswerten, extrem klangstarken Kompaktbox über moderne Stereoverstärker und Aktivlautsprecher bis hin zu ultraflexiblen Hochleistungsboxen und aufwändig konstruierten Highend-Schallwandlern reicht Nuberts Sortiment. 

Special: Carsten Rampacher
Datum: 21. August 2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK