SPECIAL: Nubert kooperiert mit Roterring Möbelmanufaktur für exklusive, hochwertige Soundmöbel

Neben Herstellern exklusiver Lautsprecher und Elektronik finden sich auf der High End noch zahlreiche weitere interessante Firmen und Manufakturen rund um das Thema HiFi. Durch die schwäbischen Lautsprecher-Spezialisten von Nubert sind wir auf die Roterring Möbelmanufaktur, ein Familien-Unternehmen mit langer Tradition, aufmerksam geworden. Roterring bietet individuelle und auch konfigurierbare Möbel für TVs und HiFi-Komponenten in verschiedenster Form und Optik, sogar moderne Retro-Möbel sind im Programm. Durch die freie Konfigurierbarkeit sollen bis zu 20.000 Produktvariationen zur Auswahl stehen - und sollte nichts dabei sein, realisiert der Hersteller auch Sonderanfertigungen. Dies und der hohen Qualität der Komponenten zum Trotz bleibt die Roterring Manufaktur, insbesondere wenn man einen Blick auf offensichtliche Konkurrenten wirkt, preislich im Rahmen. Roterring Möbel werden in Deutschland produziert und gefertigt.

Grundsätzlich handelt es sich bei den Produkten und Produktserien von Roterring vorwiegend um HiFi-Möbel, Racks und Low-/Highboards. In Zusammenarbeit mit Lautsprecher Nubert präsentiert man auf der High End aber auch Soundmöbel mit hochwertigen Aktivlautsprechern, die von den schwäbischen Lautsprecherspezialisten stammen. Wir haben uns auf dem Stand der Roterring Möbelmanufaktur auf der Messe in München einmal genauer umgesehen.

Belmaro Beat A2000L

Aktivlautsprecher A600RH

Belmaro 23 aus der Belmaro Serie als "halboffene" Konstruktion

Belmaro 23 halboffen, Ausführung Nussbaum/Weiß, Preis: 2.100 Euro

Die Belmaro Serie von Roterring erfüllt gehobene Ansprüche und ist geprägt von mit Quarzsand gefüllten Edelstahlrohren, hochwertig lackierten Oberflächen und sehr flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten. Unterschiedliche Material- und Farbausführungen gibt es ebenso wie insgesamt fünf wählbare Fachhöhen von 140 mm bis 280 mm. Außerdem Schubkasten- und Klappelemente sowie Klappen mit integrierter Akustikstoffblenden. Für die Verkabelung und Steckerleisten gibt es einen separaten Bereich.

In Zusammenarbeit mit Lautsprecher Nubert präsentiert man, wie bereits erwähnt, auch Soundmöbel mit Aktivlautsprechern, die neben der hochwertigen Verarbeitungsqualität der Möbel auch mit enormer akustischer Performance auftreten sollen. Eine vorgestellte Produktneuheit auf der High End 2019 in München ist das Belmaro Beat 2000L, ein modernes TV-Lowboard, das mit dem von Nubert produzierten Aktivlautsprecher A600RH daher kommt.

Der vollaktive Lautsprecher ist seitlich links und rechts im Möbel platziert und auf den Millimeter genau eingepasst. Dennoch lässt er sich, sollte doch einmal etwas schief gehen, zur Reparatur heraus nehmen. Der Speaker selbst ist mit einem 25mm Seidengewebekalottenhochtöner, einem 120 mm Polypropylen-Membran-Mitteltöner sowie einem 220 mm Polypropylen-Membran-Tieftöner ausgestattet. Die Nennleistung beträgt satte 2 x 70 Watt und 1 x 200 Watt. Der Frequenzgang ist mit 30 bis 22.000 Hz angegeben. Für eine wandnahe Aufstellung sind die Bassreflexöffnungen vorne platziert. Das Konstrukt macht, wie alle Komponenten auf dem Stand, einen wirklich sehr hochwertigen und robusten Eindruck. Solide Wandstärken, massive Scharniere und eine insgesamt sehr saubere Verarbeitungsqualität zeichnen den Ersteindruck aus.

Anzeige

Grundsätzlich ist das Belmaro Beat A2000L, wie viele andere Racks und Lowboards auch, in Struktureiche, Nussbaum, Weiß, Schwarz und Braun erhältlich. Aber auch Sonderanfertigungen mit bis zu 2000 RAL-Farben oder Wunschfurniere sind möglich. Das Belmaro Beat A2000L wird fertig montiert angeliefert, lediglich der TV muss noch angeschlossen werden. Der Preis liegt bei 2.599 Euro.

Belmare Reto High

Die Akustikstoffblende ist magnetisch befestigt

Weitere Ansicht von vorne

Das Belmaro Beat A2000L ist als Soundmöbel konzipiert. Andere Serien, die auch konventionell genutzt werden können, eignen sich aber ebenfalls hervorragend zur Integration von aktiven Lautsprechern und Soundsystemen. So z.B. das Belmaro Reto (als High und Low-Variante erhältlich). Die Kombination aus dem Möbeldesign der 50er und 60er Jahre kombiniert mit einem Hauch Moderne ist mit Akustikstoff ausgestattet und ermöglicht eine freie Klangentfaltung in alle Richtungen, da auch die Seiten mit dem Stoff bespannt sind. Die Blende ist magnetisch befestigt. Zudem lassen sich durch sinnvoll platzierte Öffnungen die Elektronik-Komponenten sehr gut erreichen.

Ideal eignet sich die Kombination des Belmaro Reto mit dem nuPro AS-250 von Nubert. In der Low-Variante des Belmaro Reto ist auch die Integration der nuPro AS-450 denkbar, außerdem passen die Center der nuLine- und der nuBox-Serie von Nubert.

Scaena Protekt 260

Das große aktive Soundsystem nuPro AS-450 passt problemlos ins Scaena Protekt 260

Massive Scharniere

Scaena Protekt Sound für 2.599 Euro

Aktivlautsprecher von Nubert im Scaena Protekt Sound

Wer viel Platz für Geräte benötigt, für den ist zweifellos die Scaena Protekt Serie etwas. Preislich beginnen die Produkte bei 799 Euro und kann schon in der kleinsten Ausführung viel Platz offerieren. Das oben abgebildete Scaena Protekt 260 ist nochmal ausladender und bietet großen Centerlautsprechern, Soundbars oder aktiven Soundsystemen mehr als ausreichend Platz - links und rechts sowie unten gibt es dann noch weiteren Stauraum für Spielekonsolen, HTPCs, etc. In der großen Variante (wie abgebildet in Eiche Halifax) kostet das Scaena Protekt 260 1.299 Euro. Auch hier gibt es sinnvolle und großzügige Aussparungen an der Rückseite für eine einfache Installation. Die Frontklappe kann natürlich durch Akustikstoff für eine freie Klangentfaltung ersetzt werden.

Auch Scaena Protekt passt hervorragend zu nuPro AS-250 bzw. nuPro AS-450. Zusätzlich zu den Centern der nuLine- und der nuBox-Serie passen in das große Möbel von Roterring auch der Center der nuVero-Serie.

Scaena Protekt ist als Scaena Protekt Sound ebenfalls in einer Variante mit Nubert Aktivlautsprechern erhältlich (siehe Abbildung).

Roterring Scaena 14

Zahlreiche verschiedene Auswahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung

Scaena gibt es auch kompakter und einfacher. Die Einstiegsserie umfasst HiFi-Racks, mit zwei Regalböden startet Scaena 12 für nur 230 Euro und bringt bereits sinnvolle Features, wie mit Quarzsand befüllte Aluminiumrohre mit. Die Füße sind höhenverstellbar und können auch mit Spikes versehen werden. Durch den modularen Aufbau können die Racks auch nachträglich erweitert und umgestaltet werden.

Wir haben in diesem Special nur einen Auszug aus der großen Produktpalette des Herstellers beleuchtet. Und wie bereits erwähnt ist Roterring durchaus auch auf Sonderanfertigungen und spezifische Kundenwünsche spezialisiert. Die große Auswahl, die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten und die durchdachten Features sowie die faire Preisgestaltung der Roterring Möbel, die in Deutschland hergestellt werden, gefallen uns besonders. Mit Nubert hat man sich einen fähigen Partner ins Boot geholt, der seine akustische Kompetenz auch in unseren Testberichten immer wieder aufs Neue unter Beweis stellt.

Zusätzliche Informationen sowie weitere Produktkategorien gibt es unter www.roterring.eu

 

Special: Philipp Kind
Datum: 15.05.2019

 

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK