SPECIAL: Marantz Top-Kombination AV 10 und AMP 10 bei HiFi im Hinterhof in Berlin

HiFi im Hinterhof in der Großbeerenstraße 65/66 in Berlin hat Mehrkanal-Liebhabern etwas ganz Besonderes zu beten: Unter dem Motto "Heimkino-Duo der Extraklasse" werden am 18. und am 19. November die brandneuen Marantz Hightech Mehrkanal-Komponenten AV 10 (16-Kanal-Vorverstärker) und AMP 10 (16-Kanal-Endstufe) präsentiert. Jedes "Marantz-Schätzchen" kommt auf eine unverbindliche Preisempfehung von 6.999 EUR.

AV 10 (links) und AMP 10 (rechts)

Beide Komponenten von hinten

Roland Krüger von Sound United wurde extra für den Event eeingeladen und ist vor Ort. Die beiden Modelle sind Teil der aktuellen Marantz Cinema Serie und sind im "Modern Musical Luxury" Design gehaöten. Die Vorführung der beiden Komponenten wird in etwa eine Stunde dauern. Ihr Spielpartner wird die 802 D4 von Bowers & Wilkins in Kombination mit dem Center HTM71 S3 der neuen 700er Serie 3 sein. Ab voraussichtlich April sind die beiden Marantz-Modelle dann auch verfügbar. Hier kann man sich direkt bei HiFi im Hinterhof anmelden.

Innenleben - Sicht von hinten

Innenleben - Sicht von vorn

Anzeige

Wir haben an dieser Stelle schon einige Aufnahmen vom Innenleben der Luxus-Devices zusammengestellt, sowie einige wichtige Daten. Der AMP 10 setzt auf digitale Verstärkung und setzt maximal 200 Watt an 8 Ohm pro Kanal frei. Die AV 10 Vorstufe ist selbstverständlich mit einem Heos Streaming-Modul ausgestattet und decodiert unter anderem Dolby Atmos, DTS:X, DTS:X Pro, Auro-3D, IMAX Enhanced und MPEG-H. Dank Cross Upmixing-Funktion kann man die drei Audio-Upscaler Dolby Surround, DTS Neural:X und das exzellente Auro-Matic frei mit dem jeweiligen Quellmaterial kombinieren. 

AV 10; Detail innen. Gut zu erkennen das Heos-Modul und die HDAM-S2-Module

Im Inneren der edlen Komponenten arbeitet natürlich das Beste, was Marantz zu bieten hat. AMP 10 und AV 10 werden zudem im Werk Shirakawa in Japan mit größtmöglicher Sorgfalt gefertigt. Hochwertige Ringkern-Transformatoren mit vielen Wicklungen ermöglichen eine schier unerschütterliche Stabilität bei der Stromversorgung.

AV 10 mit hochwertigem Ringkern-Transformator

Layout um AMP 10

Die zwei Spitzenmodelle bringen zudem ein verkupfertes Chassis mit. Für überragenden Klang sorgt beim AV 10 Mehrkanal-Prozessor das monolithische 19-Kanal-HDAM-S2-Design. Auch im AMP 10 kommt die HDAM-Technologie von Marantz zur Verwendung. Ab Werk bei der AV 10 Vorstufe ist das bewährte Audyssey MultEQ XT32 Lautsprecher-Einmesssystem vorhanden, nach entsprechendem Firmware-Update und gegen entsprechenden Obulus kann man auch aufs moderne Dirac Live zurückgreifen. 

Anzeige


Sieben HDMI 2.1 Eingänge (8K-fähig) und drei HDMI-Ausgänge sowie eine Analog-auf-HDMI-Umwandlung sind bei der AV 10 Vorstufe mit an Bord. Ebenfalls neu gestaltet wurden Netzwerk-Modul, Antennen und das sehr gefällige sowie praktische HD-GUI mit 1.080p Auflösung.

 


Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK