SPECIAL: Harman Luxury Audio legt ikonischen JBL-Klassiker neu auf

Bereits 2018 hat JBL mit dem JBL L100 Classic eine HiFi-Ikone der 70er neu aufgelegt. Jetzt präsentiert der Hersteller mit dem L82 Classic die Regalversion des 3-Wege-Lautsprechers, die als Heimvariante des JBL 4310 Pro Studio Monitor mit ihrem ikonischen Design wohl zu den weltweit bekanntesten Lautsprechern zählt.

Die L82 Classic basiert natürlich auf dem L100 Classic und greift das unverwechselbare Design der Vorgänger auf. Neben dem klassischen Gehäuse im Walnuss-Furnier zieht insbesondere der Lautsprecher-Grill aus Quadrex-Schaumstoff, der in den Farben Orange, Schwarz und Blau erhältlich ist, die Blicke auf sich. Eine dezente Platizerung des Logos in Bronze und Schwarz sowie die schwarze Schall- und Rückwand runden das Design des Retro-Speakers ab.

JBL L82 Classic ohne Lautsprechergrill

Paar in Schwarz

JBL-Logo

Einzelansicht der Front in Orange

Einzelansicht L82 Classic in Blau

Das relativ kompakte Bookshelf-Gehäuse der L82 Classic kann liegend oder aufrecht platziert werden. Das 2-Wege-System ist mit einem 8-Zoll Weißkegel-Tieftöner (JW200PW-6 Pure Pulp) im Gussrahmen bestückt, in Kombination mit dem nach vorne abstrahlenden Bassreflex-Design mit Slipstream-Port soll ein kräftiges, präzises und nachdrückliches Fundament gelingen. Hinzu kommt ein 1-Zoll Titan-Hochtöner vom Typ JT025TI-4 mit Waveguide-Technologie für klare Höhen und laut JBL außergewöhnliche Dynamik. Selbstverständlich kommen moderne Frequenzweichen zum Einsatz. Mit hoher Auflösung, Leistungsfähigkeit, geringer Verzerrung und naturgetreuer Studiowiedergabe soll der L82 Classic auch akustisch vollends überzeugen können. Klangeinstellungen sind zudem mit dem an der Front platzierten HF-Regler möglich. Die Rückseite ist minimalistisch ausgelegt, lediglich zwei goldbeschichtete Terminals sind hier zu finden.

Einzelansicht ohne Grill

HF-Regler

Auf Bodenständer

Bodenständer einzeln

Rückseite

Jim Garrett, Senior Director für Produktstrategie und Planung bei HARMAN Luxury Audio dazu:

Anzeige

„Der JBL L100 Classic war ein enormer Erfolg und hat den klassischen JBL-Sound sowie das ikonische Design der 1970-Jahre mit neuem Leben erfüllt. Mit dem JBL L82 Classic bieten wir die gleiche herausragende Klangqualität und das klassische Design mit hohem Wiedererkennungswert, jedoch bei deutlich geringerem Platzbedarf. Die JBL L82 Classic ergänzen einerseits die L100-Familie und passen andererseits perfekt in die lange Tradition erfolgreicher 2-Wege-Lautsprecher aus dem Hause JBL.“

JBL L82 Classic

Die JBL L82 Classic bringen knapp 13,7 kg auf die Waage und ist ab sofort zum Paarpreis von 2.200 Euro in Schwarz, Blau und Orange erhältlich. Als Zubehör sind die JS-80-Bodenständer verfügbar, die ebenfalls paarweise angeboten werden (UVP 200 EUR). Außerdem bietet HARMAN zusätzliche Lautsprecher-Grills in den Farben Orange, Schwarz und Blau an, die im Paar mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 107 EUR erhältlich sind.

 

Special: Philipp Kind
Bilder: JBL/Harman
Datum: 20.09.2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK