SPECIAL: Die neue Sony Ultra HD-TV-Baureihe XH95 (2020) in allen Details

Sonys neue Top-Ultra HD-LCD-Baureihe XH95 möchte mit einer edlen Optik, einer vollumfängliche Ausstattung und moderner Technologie an Bord begeistern. In diesem Special möchten wir Ihnen die "Spezialitäten" dieser 2020er Modellserie näher bringen. Den XH95 als Nachfolgeserie des beliebten 2019er Modells XG95 gibt es in zahlreichen Bilddiagonalen: 75, 65 und 55 Zoll (oben im Bild), sowie in 49 Zoll und in 85 Zoll mit optisch anderen Standfüßen (Bild unten)

Optik des 49- und des 85-Zöllers

Sony selbst sieht folgende Schwerpunkte: 

  • Bildqualität (Prozessor, Paneltechnologie)
  • Klang (Sound-From-Picture-Reality, X-balanced Speaker, Bi-Amp, Ambient Optimization)
  • Anwender-Erfahrung (Leistungsstärke und problemloses Handling durch modernes Interface/Android 9.0, Sprachsteuerung, umfangreiche Hilfe-Menüs)
  • Design (Immersive Edge)

Sony X1 Ultimate

Für eine exzellente Bildqualität sorgen der X1 Ultimate Processor ebenso wie die Full Array LED-Hintergrundbeleuchtung sowie die Schlüsseltechnologie "X-Wide Angle" für einen besonders breiten Betrachtungswinkel (bis auf 49 Zoll bei allen Modellen).

Die 4K X-Reality PRO Funktion ist interessant: Der X1 Ultimate-Bildprozessor identifiziert jedes Objekt und errechnet daraus die optimale Darstellung (die perfekt passenden Parameter für die "Super Resolution" Funktion werden ermittelt). Datenbanken fürs perfekte Upscaling und die optimal arbeitende Rauschunterdrückung sichern ein detailreiches sowie klares Bild, auch bei niedriger auflösenden Quellen. Beim Upscaling-Prozess greift der Prozessor auf eine Bild-Datenbank zurück, die in intelligenter Art und Weise das aktuelle Signal für die Darstellung auf dem Display optimiert.

"Object-based HDR Remaster" identifiziert ebenfalls jedes Objekt im Quellmaterial und sichert für jedes einzelne von ihnen die exakt passende Farb- und Kontrasteinstellung. Mittels des "Dynamic Contrast Enhancers" werden helle wie dunkle Sequenzen gleichermaßen visuell verbessert.

Super Bit Mapping HDR

Banding-Effekte werden durch "Super Bit Mapping HDR" deutlich reduziert, für ein homogeneres Bild. Nächste Funktion ist das "Precision Colour Mapping". Dieses Feature ist für eine exakte, natürliche Farbwiedergabe zuständig. 

Auch die XH95-Baureihe setzt wieder auf ein Sony Triluminos-Display für eine erweiterte und facettenreichere Farbwiedergabe. Hinzu kommt das schon eingangs erwähnte Full Array LED Backlight. Dadurch ist ein tieferer Schwarzwert und ein besserer Gesamt- sowie Detailkontrast möglich.

Neu im XH95: X-tended Dynamic Range in der PRO-Version

"X-tended Dynamic Range" PRO ist für eine extrem hohe Helligkeit und einen sichtbar verbesserten Kontrast zuständig. X-Motion Clarity macht Szenen, in denen schnelle Bewegungen und/oder Kamerafahrten stattfinden, besonders klar und präzise bei der Darstellung. Die schon angesprochene "X-Wide Angle" Darstellung ist für einen überdurchschnittlich breiten Betrachtungswinkel zuständig. 

X-Balanced Speaker

Akustisch bekommt das Lautsprechersystem des XH95 zunächst ein größeres Gehäusevolumen spendiert. Die "X-balanced Speaker" Technologie vereint die akustischen Vorzüge eines klassischen runden Lautsprecher-Chassis mit den gestalterischen Freiheiten eines dünnen ovalen Lautsprecherchassis.

Schickes Design - und die Lautsprecher sind praktisch unsichtbar

Sehr guter Klang, gepaart mit platzsparendem Design sind laut Sony die Vorzüge. Dank "Sound-from-Picture-Reality" kommt der Klang auch genau vom Bildschirm - und nicht vom unteren Teil des Rahmens des TVs.

Acoustic Multi-Audio

"Acoustic Multi Audio" heißt die Technologie, die Sony bei den LCD-Modellen des Hauses seit 2019 einsetzt. Hierbei sind weitere Lautsprecher-Chassis im oberen Teil des TV-Bodys untergebracht. Die Bestückung des XH95 besteht aus zwei Hochtönern im oberen Bereich des Rahmens, und zwei Fullrange "X-Balanced" Chassis, die im unteren Bereich montiert sind. Das Bi-Amping-Verstärkersystem plus die X-Balanced-Lautsprecher finden sich bei den Modellen in 55, 65 und 75 Zoll. 

Hochtöner

Der Antrieb erfolgt mittels Bi-Amping, das heißt, mit unterschiedlichen Verstärkerzügen für Hochtöner und die beiden Füllrange-Chassis. Neu in 2020 ist die "Ambient Optimization".

Acoustic Auto Calibration

Das in der TV-Fernbedienung eingebaute Mikrofon wird dafür verwendet, um die Raumsituation vor Ort zu analysieren und den Frequenzgang zu optimieren, damit die Klangqualität stets bestmöglich ist. Übrigens: Die Funktion "Ambient Optimization" arbeitet unter Zuhilfenahme des Umgebungslichtsensors auch für eine stets passende Bildhelligkeit. 

Auch der XH95 setzt auf Android. Sony sieht hier vier Pluspunkte: Die Schnelligkeit + dem Inhaltsreichtum, den eingebauten Google Assistant, die Vielfalt im Google Play Store und Chromecast built-in. Als weiteren Punkt, der die Flexibilität unterstreicht, führt Sony die Kompatibilität zu Apple AirPlay 2 an.

Neues Menü, hier im Video-EQ

Menü für die Sprachsteuerungs-Befehle

Die Menustrükturen und die Menüoptik wurde 2020 weiter verbessert. Das sieht man zum Beispiel im Video-EQ. Hier gibt es zur jeweiligen Funktion Hilfetexte und ein erklärendes Miniaturbild. Überarbeitet in der Darstellung wurde der Electronic Program Guide (EPG), das Gleiche tritt auf die Übersicht über die Möglichkeiten zur Sprachsteuerung zu. 

Im Video-EQ lassen sich (ohne Gewähr) folgende Modi erkennen: Vivid, Standard, Cinema, Game, Graphics, Photo, Custom. Hinzu kommt noch, exklusiv bei Netflix-Inhalten, Netflix Calibrated. 

Fernbedienung mit Hintergrundbeleuchtung

Der XH95 wird mittels einer hochwertigen Fernbedienung mit Backlight gesteuert. Die Illuminierung startet, sobald man die Fernbedienung anhebt, automatisch. Aufgrund der Tatsache, dass im TV Fernfeld-Mikrofone eingebaut sind, kann man den XH95 auch "Hands-free" per Voice Control steuern.

Standfuß-Layout mit 2 Positionen für die 55/65/75-Zoll-Modelle

Anderes Standfuß-Design in einer Postion beim 49-Zöller und beim 85-Zöller

Rahmen im Detail

Standfuß im Detail

Elegante Wirkung

Was das Design angeht, so verweist Sony auf den in zwei Positionen verwendbaren Standfuß (Wide Position/Narrow Position) und auf den dünnen Rahmen im edlen Design. Wir sind gespannt auf den ersten Test eines XH95 in unserer Redaktion.

Special: Carsten Rampacher
Screenshots: Sony PR
Datum: 06. April 2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK