SPECIAL: Der nuTipp des Monats Februar - Nubert nuBox A-125 im Paket mit passenden Streaming-Komponenten

Wie schon traditionell üblich, gibt es auch für den Monat Februar wieder einen nuTipp. Dieser weist diesmal auf die sehr kompakte Aktivlösung - oder auch "Soundpaar" Nubert nuBox A-125 hin, die uns bereits beim damaligen Test außergewöhnlich gut gefiel. Die schöne Optik, der ausgewogene, überraschend nachdrückliche sowie lebendige Klang, die exzellenten DSP-Betriebsarten Movie/Music und die für den kleinen Kaufpreis ausgezeichnete Verarbeitung sprechen klar für die Schwäbisch-Gmünder Aktiv-Schallwandler.

Hochwertige Bestückung, echtes 2-Wege-System

Saubere Verarbeitung, schönes Bezugsmaterial der Abdeckgitter

Anschlussfeld der aktiven Master-Box

Pegelfest ist das Stereopaar auch - dank der satten Endstufenleistung von 4 x 40 Watt (Musikleistung). 4 x 40 Watt? Warum gleich vier Endstufen anstatt zwei? Die einfache Antwort: Auch in diesen Preisklassen setzt Nubert auf hochwertige Technik. Getrennte Endstufen für Hoch- und Mittel/Tieftöner) sorgen dafür, dass es nicht an Durchsetzungskraft fehlt.

Und das bei den Abmessungen: Nur 24,5 cm hoch, 13,5 cm breit und (mit Frontblende aus sehr hochwertigem Stoff) 21 cm tief – ideal, um die beiden kleinen Klangkünstler zum Beispiel links und rechts vom PC-Bildschirm aufzustellen. 3,7 kg wiegt die Master-Box, 3,3 kg die Slave-Box. Mittels eines speziellen Kabels, in 3 Metern Länge im Lieferumfang enthalten, verbindet man Master- und Slave-Lautsprecher miteinander.

Natürlich ist auch Bluetooth mit aptX vorhanden, und sogar HDMI. So eröffnen sich ungemein flexible Einsatz-Optionen. Ob neben dem PC-Monitor oder sogar als klangstarke Lösung als Ersatz für schlappe TV-Lautsprecher - es gibt kaum ein Gebiet, auf dem sich die nuBox A-125 nicht bestens auskennt. 

Fernbedienung

Anzeige

Stecker des Verbindungskabels

Insgesamt dürfte es nicht einfach sein, ein vergleichbares Angebot zum "Soundpaar" Nubert nuBox A-125 zu finden. 385 EUR kostet das komplette Set. Doch bei den nuTipps gibt es nicht nur die beiden A-125, sondern noch zusätzliche Komponenten. 

 

LinTech AirLino+

Rückseite

Und: Nicht nur die nuBox A-125 ist im ersten nuTipp-Paket des Monats Februar enthalten, sondern sogar noch weitere Komponenten: Ein LinTech AirLino+ WLAN/Bluetooth Musikempfänger, ein Eagle Cable Deluxe Opto 1,5 Meter (optisches Glasfaserkabel) und eine Garantieverlängerung (bis 500 EUR) um 3 Jahre. Das Ganze gibt es für 485 EUR anstatt 533,90 EUR (Summe aller einzelnen Bestandteile). 

WXAD-10

Kompakt und gut verarbeitet

Rückseite

Natürlich gibt es auch Alternativen. So das "nuBox A-125 MusicCast Einsteiger Paket" für 51t anstatt 554,90 EUR. Hier gibt es als wertvolle Add-Ons zum nuBox A-125 Set noch den Yamaha WXAD-10: Mit dieser sauber verarbeiteten, kompakten Box kann man direkt in die Yamaha MusicCast-Welt einsteigen.

MusicCast-App mit vielen Funktionen

Es handelt sich um einen vollwertigen Netzwerkplayer, der jeden aktiven Lautsprecher und jede klassische HiFi-Anlage nach sehr kurzer und einfacher Installation zum Bestandteil der MusicCast-Welt macht. Enthalten in diesem zweiten Paket ist noch ein Nubert nuCable Audio 6, ein 0,8 Meter langes Cinch-Stereokabel und eine Garantieverlängerung (bis 500 EUR) um 3 Jahre. Erfreulich - der nuTipp des Monats wird immer versandkostenfrei ausgeliefert. 

Special: Carsten Rampacher
Datum: 06. Februar 2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK