Samsung Roadshow: Die Smart TV-Schwerpunkt-Funktionen 2014

Samsung HU8590 Front Seitlich2

 Der Samsung HU8590 verfügt natürlich auch über Samsungs Smart TV 2014 Komplettausstattung

H8090 Front Seitlich2

 H8090 FullHD-Curved TV mit Quad Core + Prozessor

Samsungs neue Smart TVs des Modelljahrgangs 2014 bringen verschiedene Highlights mit, die wir Ihnen hier nochmals in der Übersicht präsentieren.

Die Top-UHD- (HU8590) und die Top-FullHD-Baureihe (H8090) bringen den Quad Core + Prozessor mit, der maximal doppelt so schnell arbeitet wie der normale Quad Core-Prozessor, der auch schon alles andere als langsam ist.

Samsung HU8590 Menue11

Smart Hub 2014

Der 2014er Smart Hub ist in 5 verschiedene Bereiche untergliedert, die sich Spiele, Multimedia, Meine TV Programme, Samsung Apps und Meine Filme und Serien nennen. 

SEK-2500U Front Seitlich2

SEK-2500U

SEK-2000 Front

 SEK-2000

Natürlich gibt es wieder ein Evolution Kit, im Paket ist neben der 2014er Fernbedienung mit Pointer-Funktion wie auch 2013 eine kleine schwarze Box enthalten, die auf der Rückseite des entsprechend ausgelegten 2012er/2013er TV-Modells in einem dafür vorgesehenen Slot platziert wird. Die Box beherbergt auch einen schnelleren Vierkern-Prozessor. Es hört 2013 auf den Namen SEK-2000. Für die UHD-Modelle gibt es das UHD Evolution Kit SEK-2500U, das allerdings nicht auf der Rückseite des TVs montiert wird, sondern die One Connect Box der 2013er F9090-Modelle ersetzt.

Die 2014er Samsung-TVs verfügen über „Instant On“, das heißt, innerhalb von 2 Sekunden schon ist der TV hochgefahren und zeigt das erste Bild. 

Fernbedienung4

Neue Fernbedienung

Neu entwickelt wurde die ergonomisch praktische Touch-Fernbedienung mit Pointer, die den neuen Modellen und dem Smart Evolution Kit beiliegt. Die Fernbedienung kann auch als Game-Controller verwendet werden.

2014 ist WM-Jahr – Samsung trägt diesem Großereignis schon jetzt mit einem speziellen „Fußball-Modus“ Rechnung, dieser optimiert Klang und Bild gemäß den audiovisuellen Anforderungen an ein Fußballspiel. Eine Aufnahmefunktion erlaubt das Anschauen von Highlights und Wiederholungen.

Interessant ist auch die erweiterte Funktion Multi-Link-Screen, doppelt bei FullHD-Modellen, vierfache bei UHD-TVs. Hiermit kann man bis zu 2 bzw. 4 Fenster für unterschiedliche Anwendungen öffnen, ähnlich wie auf dem PC. 

Smart Interaction 3.0 reicht bei der Gestensteuerung schon ein Finger anstatt wie zuvor der ganzen Hand, um mit wichtigen Grundgesten den TV zu steuern.

Der TwinTuner, mit dem ein TV-Programm aufgenommen werden kann und parallel ein anderes angeschaut, ist in verschiedenen Modellreihen serienmäßig dabei: In den beiden UHD-Modellreihen HU8590 und HU7590 sowie in den FullHD-Baureihen H8090 und H7090 kann man dieses wertvolle Feature nutzen. 

Text: Carsten Rampacher
Fotos: Sven Wunderlich
6. März 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK