INFO: Optoma präsentiert neuen 4K Heimkinoprojektor UHD51

UHD51

Mit dem UHD51 präsentiert Optoma einen neuen 4K Ultra HD Heimkinoprojektor mit PureMotion Zwischenbildberechnung und 3D-Unterstützung. Neben einem neu entwickelten Präzisionsobjektiv arbeitet der Beamer mit einem RGBRGB Farbrad und wartet mit HDR-Kompatibilität auf. Neben HDMI mit HDCP 2.2 ist auch ein VGA-Anschluss integriert.

Der Projektor ist mit einem vertikalen Lens Shift ausgestattet und bringt dank 2.400 Lumen auch bei Tageslicht helle Bilder auf die Leinwand.

© Optoma

Mit 8,3 Millionen On-Screen Pixeln erfüllt er die Voraussetzungen der Consumer Technology Association für 4K UHD und erfüllt zudem die CTA High Dynamic Range Standards.

Wer bei Blu-ray Wiedergabe authentische Farben erwartet, wird über den definierten Bildmodus „Bezug“ erfreut sein, der akkurate Farben, die 100% dem rec.709 Standard entsprechen, liefert.

UHD51_top

© Optoma

Key Features in der Übersicht:

  • 4K UHD Auflösung und HDR Kompatibilität
  • Amazing Colour – akkurate Rec.709 Farben
  • 2.400 Lumen und 500.000:1 Kontrast
  • RGBRGB Farbrad
  • 3D-Support
  • Zwischenbildberechnung
  • 2x HDMI mit HDCP 2.2-Support

Das Gewicht beträgt 5.22 kg und die Lampenlaufzeit im Eco Modus soll 10.000 Stunden erreichen.

Der UHD51 ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 1.699 Euro erhältlich. Die Variante mit Alexa folgt im April (siehe News).

 

Info: Philipp Kind
Datum: 30.03.2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK