XXL-SPECIAL: Große "Mix & Match"-Wochen bei Saxx - kombinieren Sie erstklassige Saxx-Lautsprecherpakete mit leistungsstarken Marantz-Komponenten

Auf der Saxx-Seite gibt es derzeit besonders günstige Pakete, die aus Saxx-Lautsprechern und Marantz-Komponenten wie AV-Receivern oder Stereo-Verstärkern bestehen. Zunächst geht es beim Link unten zur großen Übersicht:

Hier möchten wir Ihnen nun die Links zu allen Paketen präsentieren, wir starten mit den Mehrkanal-Paketen:

Paket 1: Saxx clubSOUND CLX 9/CLX 5/CLX 3 plus deepSOUND DS-120 DSP - das Ganze kombiniert mit dem Marantz SR7013 9.2 Kanal AV-Netzwerk-Receiver. Das Ganze gibt es für 4.999 EUR anstatt 7.193 EUR.

clubSOUND CLX 9

Bändchen-Hochtöner

Tieftöner

Unsere Einschätzung: Eine erstklassige Offerte. Die edlen clubSOUND-Lautsprecher mit hoch entwickelten Chassis und feinster Verarbeitung treffen auf einen der besten AV-Receiver, den Marantz in den letzten Jahren gebaut hat. Mit Decoding für Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D sowie IMAX Enhanced (basierend auf DTS:X, IMAX Enhanced-Software für die Verwendung erforderlich).

SR7013 in Silbergold mit offener Frontklappe

SR7013 innen

Anschlusssektion

Einrichtungsassistent

Wer diese 3D-Audioformate alle einsetzen möchte, findet bei Saxx natürlich die passende Ergänzung. Egal, ob als Lautsprecher speziell für Auro-3D oder als Dolby Atmos/DTS:X Deckenlautsprecher, der pro Stück 329 EUR kostende coolSOUND CX-25  ist dank seiner flachen Bauweise immer der richtige Kandidat.

coolSOUND CX 25

Das bewies auch unser Test. Zurück zum Paket: Exzellentes Hören in Stereo und Mehrkanal ist möglich, aufgrund des eingebauten Heos-Moduls ist der Marantz SR7013 auch der ideale Partner beim Thema Streaming. Das gesamte System ist dank des Marantz Einrichtungsassistenten blitzschnell installiert, und in den Prozess der ersten Inbetriebnahme ist auch die Einmessung des Lautsprecher-Setups mittels Audyssey MultEQ XT32 enthalten.

deepSOUND DS 120 DSP

Exzellente DSP-/EQ-Sektion mit PC-Interface - für Kenner

Elektronik

Für mit die beste Unterstützung, die man sich derzeit im Bassbereich wünschen kann, sorgt der elitäre Hochleistungssubwoofer deepSOUND DS 120 DSP, der über satte 500 Watt Spitzenleistung verfügt, ebenso wie über eine außergewöhnlich umfangreiche und hochwertige DSP-Sektion.

Paket 2: Hier ist der kleinere Marantz 9.2 Kanal AV-Netzwerk-Receiver SR6014 im Paket enthalten. Er unterscheidet sich vom SR7013 in erster Linie dadurch, dass er kein Auro-3D unterstützt. Wie auch der SR7013 bringt er natürlich Decoder für Dolby Atmos, DTS:X und auch für IMAX Enhanced mit.

clubSOUND CLX 4

clubSOUND CLX 3

Etwas weniger Leistung der Endstufen, aber immer noch mehr als genug für den Einsatz im dedizierten Heimkino. Die weiteren Komponenten im Set beinhalten 2 x clubSOUND CLX 4, 1 x clubSOUND CLX 5 face, 2 x clubSOUND CLX 3, 1 x deepSOUND DS 120 DSP. Ebenfalls ein rundes, leistungsstarkes Paket für aktuell 3.999 EUR anstatt 5.893 EUR.

Paket 3: Hier fällt die Lautsprecherbestückung einfacher, aber immer noch eindrucksvoll aus. Wieder übernimmt der Marantz SR6014 die Rolle der AV-/Netzwerk-Kommandozentrale.

coolSOUND CX 90

Er wird akustisch begleitet von der großen, dynamisch aufspielenden coolSOUND CX 90, die in ihrer Preisklasse vielen Konkurrenten das Fürchten lehrt. Hinzu kommt der coolSOUND CX-50 face als Center, 2 x coolSOUND CX 25 für den Surroundbereich (wer für 3D Audio weitere CX 25 benötigt, kann diese für 329 EUR/Stück dazu bestellen) und der sehr kompakte, aber enorm kraftvolle aktive Subwoofer deepSOUND DS 12 mit 12 Zoll-Chassis.

deepSOUND DS 12

Der Preis ist auch hier sehr heiß. Anstatt 4.153 EUR werden 2.999 EUR fällig. Dafür gibt es wiederum einen tollen Gegenwert. 

Paket 4: Für 2.499 EUR anstatt für 3.653 EUR schnürt Saxx ein Paket, das aus dem 7.2 Kanal AV-Netzwerk-Receiver Marantz SR5014 (mit Dolby Atmos/DTS:X Decoding) und einem coolSOUND Lautsprecher-Ensemble besteht. Wieder lassen es die enorm pegelfesten coolSOUND CX90 auf der Front L/R-Position ordentlich krachen. Ergänzend hinzu kommen, wie im vorherigen Paket, der coolSOUND CX 50 face als Center, zwei coolSOUND CX-25 für den Surroundbereich und der deepSOUND DS-12. 

Paket 5: Als Front-Lautsprecher ist die kleinere coolSOUND-Standbox CX 70 zum Einsatz. Die Weiteren Bestandteile: Saxx coolSOUND CX 50 face als Center, zwei coolSOUND CX-25 für den Surroundbereich und der deepSOUND DS-12. Wie sieht es bezüglich des AV-Receivers aus? 

coolSOUND CX 70 in weißer Variante

Hochwertige Frequenzweiche bei der CX 70

Der besonders flache Marantz NR1710 beweist, dass auch Slimline-AVRs richtig Dampf haben können. Mit 90 Watt/Kanal spielt er dem pegelfesten coolSOUND-Ensemble üppig Leistung zu. Die Ausstattung des "Slimliners" ist lückenlos. Einrichtungsassistent, Audyssey MultEQ Lautsprecher-Einmesssystem, Heos-Modul, Decoder für Dolby Atmos und DTS:X sowie genug HDMI-Slots, inklusive Kompatibilität zu HDR10/HLG/Dolby Vision sowie HDCP 2.3. 

Paket 6: Die clearSOUND-Lautsprecherbaureihe bedeutet bei Saxx Einstiegsklasse. Tatsächlich aber können schon diese Boxen auch etwas gehobene akustische Ansprüche souverän zufrieden stellen.

clearSOUND CS 170

deepSOUND DS 10

Für 2.099 EUR anstatt 2.872 EUR kombinieren die NiederSAXXen den 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver Marantz SR5014 mit den clearSOUND Boxen CS 190, CS 150, CS 130 und dem deepSOUND-Kompaktbassisten deepSOUND DS 10.

Paket 7: Anstatt 2.113 EUR ruft Saxx hier 1.499 EUR auf. Dafür gibt es einen modernen, attraktiven Slimline Mehrkanal-Receiver, den Marantz NR1510 mit 5 Endstufen, und ein clearSOUND Mehrkanal-Lautsprecherset, bestehend aus 2 x CS 170, dem CS 150 face, 2 x curvedSOUND CR 10 (klangstarker Dipol) und dem aktiven Bass deepSOUND DS 10. 

Mix&Match Stereo-Pakete (wir haben hier eine Auswahl getroffen und stellen die unserer Ansicht nach besten Offerten vor - die vollständige Anzahl an Angeboten finden Sie bei Saxx):

Paket 1: Die exzellente Standbox Saxx clubSOUND CLX 9 trifft hier auf den rein analogen Premium Vollverstärker Marantz PM 8006. Dieser brilliert unter anderem mit aufwändig verarbeitetem Gehäuse inklusive mehrlagiger Bodenplatte, geschirmtem Ringkerntransformator und einer exzellenten Phono-Stufe. Für 2.199 EUR anstatt 3.697 EUR ein.

Paket 2: Hier werden die großen Saxx coolSOUND CX 90 Standlautsprecher mit dem leistungsstarken aktiven Bass deepSOUND DS 12 mit dem Stereo-Netzwerkreceiver NR1200 aus dem Hause Marantz kombiniert. Letzterer begeistert durch Heos-Modul für unkompliziertes Streaming, kompletter HDMI-Sektion inklusive HDCD 2.3 sowie mit leistungsstarken Endstufen und schickem Design, die gekonnte klassische Marantz-Stilelemente mit modernen Merkmalen wie dem großen Display zusammenführt. Preispunkt: 1.999 EUR anstatt 2.536 EUR, für den HiFi-Fan eine Traumkombination.

Paket 3: Der Marantz Stereo-Netzwerkverstärker PM7000N konnte kürzlich groß auftrumpfen in unserem Testbericht.

PM7000N

Innenleben

Rückseite

Fabelhafte Verarbeitung, feiner technischer Aufbau, hochwertige Komponenten und eine Vollausstattung inklusive Heos-Modul und natürlich ein weit überdurchschnittlicher Sound, das passt. Saxx offeriert als passende Ergänzung die coolSOUND CX 79 Standlautsprecher. Der Preis: 1.699 EUR anstatt 2.197 EUR.

Special: Carsten Rampacher
Datum: 15. Februar 2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK