SPECIAL: NAD feiert 50. Geburtstag und stellt limitierten Stereo-Verstärker C 3050 LE im Retro-Design vor

Bildquelle: NAD

NAD lässt die Korken knallen: 50 Jahre jung wird das Unternehmen, das sich gerade in letzter Zeit nicht nur durch hochwertige klassische HiFi-Komponenten einen Namen gemacht hat, sondern auch durch echte Innovationen. Zur Feier des Tages hier gleich drei Links zu besonders gelungenen und innovativen NAD Produkten, die wir im großen Test hatten:

Blicken wir kurz auf den Werdegang von NAD zurück.

1972 gegründet, feiert die weltweit renommierte Marke NAD, bekannt für erstklassige und hervorragend klingende Audio- und HiFi-Geräte, ihr 50-jähriges Bestehen. In den kommenden Monaten wird NAD den runden Geburtstag mit einer Serie von virtuellen und realen Veranstaltungen begehen und zudem einen vintage-inspirierten Stereo- Vollverstärker in streng limitierter Auflage herausbringen - dazu später mehr.

NAD hat sich in den letzten 50 Jahren einen herausragenden Ruf für kritisch prämierte und zukunftsorientierte Elektronikkomponenten im Audio und HiFi Bereich erarbeitet. Hierzu gehören neben audiophilen Verstärkern aller Art auch HiFi Quellgeräte wie Plattenspieler, Cassettendecks, CD-Player und zuletzt auch Heimkino-Receiver und Musik-Streamer.

Die Marke etablierte sich in der HiFi-Branche mit dem Stereo-Vollverstärker Modell 3020, der über die Zeit der am meisten verkaufte preiswerte Verstärker in der Geschichte wurde. Er brachte das Kunststück fertig, aus der bescheidenen Verstärkerleistung von 20 Watt pro Kanal mit seinem Detailreichtum und seiner Klarheit in der Wiedergabequalität, die HiFi Enthusiasten in Verzückung zu versetzen. Damit konnte eine komplett neue Zielgruppe für die hochwertige Musikwiedergabe erschlossen werden und der Grundstein für die Entwicklung der Marke NAD war gelegt worden.

Anzeige

50 Jahre NAD - das feiert die erstklassige Komponenten-Schmiede natürlich

Wie es sich aber für ein ordentliches Fest zu fünf Jahrzehnten Unternehmensgeschichte gehört, hebt NAD auch ein spezielles Produkt aus der Taufe. Daher kündigt der Hersteller eine limitierte Edition des Stereo-Vollverstärkers C 3050 LE im Vintage Design an. Das Retro-Design inklusive satiniertem Gehäuse, kombiniert mit Walnuss-Echtholzfurnier, beleuchteten VU-Metern und kursivem Schriftzug der 70er Jahre weckt lebhafte Erinnerungen an die goldene HiFi-Ära. Im Inneren jedoch steckt geballt moderne Technik: 2 x 100 Watt Dauerleistung werden mittels HybridDigital-Verstärkern bereitgestellt. Eine besonders verzerrungsarme, Last-unabhängig Verstärkung mit enormer Effizienz steht hier im Fokus. Das heißt im Klartext: Auch Lautsprecher mit gewissem Leistungsanspruch können souverän bedient werden, und dies sogar im größeren Hörraum. 

Weiter auf: Nächste Seite

Seiten: 1 2

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK