SPECIAL: NAD feiert 50. Geburtstag und stellt limitierten Stereo-Verstärker C 3050 LE im Retro-Design vor

MDC2 BluOS-D-Modul

Modul in der Übersicht

Das mitgelieferte und vorinstallierte MDC2 BluOS-D Modul stellt flexible Streaming-Möglichkeiten sicher.

BluOS bietet eine große Vielfalt an Diensten, auf die zugegriffen werden kann (hier Teil 1)

Teil 2 (Screenshots aus dem Test des M10 V2)

Anzeige

BluOS stellt auf komfortable Art und Weise sehr umfangreiche Streaming-Möglichkeiten sicher, auch in High Resolution Audio. MQA wird ebenfalls unterstützt, ebenso z.B. Spotify Connect und Tidal Connect sowie Apple AirPlay 2. 

Rückseite

Flexibel präsentiert sich die Anschlussbestückung inklusive HDMI eARC. Für traditionsbewusste Vinyl-Freunde gibt es eine rauscharme MM-Phonostufe, für Kopfhörer-Anwender einen dedizierten, klangstarken Kopfhörerverstärker, und modern gesinnte Streaming-Liebhaber freuen sich über bidirektionales Bluetooth. Für noch mehr Flexibilität steht ein weiterer MCD2-Modulslot zur Verfügung.

Dirac Live App

Mit enthalten im BluOS-Modul ist auch Dirac Live, ein äußerst leistungsstarkes Lautsprechereinmesssystem mit Room EQ. Hier benötigt man die Dirac Live App- die man sich im entsprechenden App Store herunterladen kann, sowie einen Dirac Live Account. Ist die App auf dem Smart Device und der Account angelegt, kann es dann mit der Einmessung losgehen.

Einmessung an verschiedenen Punkten

Anzeige


Erstellung der Filter

Diese erfolgt in präzise beschriebenen Schritten und an mehreren Positionen. Im Anschluss werden die Ergebnisse analysiert und entsprechende Filter zur akustischen Optimierung erstellt. Den Filter kann man sogar individuell benennen, nach Abschluss wird er auf den Verstärker transportiert und kann Gewinn bringend zum Einsatz kommen.

Der NAD C 3050 LE ist weltweit auf 1.972 Stück limitiert und kostet in Deutschland 2.499 Euro (UVP). Die Auslieferung soll Ende 2022 erfolgen. Im Frühjahr 2023 wird es auch ein reguläres Modell des C 3050 ohne BluOS-Modul und im schlichteren Gehäuse geben, der Preis dafür steht noch nicht fest.

Wichtige Merkmale des C 3050 LE in Kürze:

  • Retro-Design Elemente inklusive Walnuss Echtholz furniertes und satiniertes Gehäuse, beleuchtete VU- Meter, Druckknopf Eingangswahl und kursiver Schriftzug der 70er Jahre auf der dunkelgrauen Frontplatte
  • Limitierte Edition: nur 1.972 Stück werden produziert und sind individuell nummeriert
  • extrem verzerrungsarme HybridDigital Verstärkertechnik
  • 2 x 100W Dauerleistung an 4und 8Ω
  • 2 x 135 W Impulsleistung
  • extrem niedriger Klirrfaktor und geringe Modulationsverzerrungen
  • ein Steckplatz für optionale MDC2-Module
  • vorinstalliertes MDC2 BluOS-D Modul für BluOSTM HighRes-Multiroom Streaming und Dirac Raumeinmesssystem (belegt vorgenannten Steckplatz); BluOS unterstützt Hunderte von Internet-Radiosendern und über 20 Streaming-Dienste, MQA Musikdateien und zudem Apple AirPlay 2, Spotify Connect und Tidal Connect
  • High-Performance 32-bit/384kHz Texas Instruments DAC
  • extrem rauscharme MM-Phonostufe mit Infraschall-Filter
  • ein optischer und ein koaxialer Digitaleingang
  • HDMI eARC Anschluss
  • ein analoger Hochpegeleingang mit rauscharmem Pufferverstärker
  • zwei parallel geschaltete Lautsprecherterminals (A/B)
  • bidirektionales Qualcomm® Bluetooth® aptX HD für Senden und Empfangen
  • ein Subwooferausgang
  • 12 V Trigger Ein-/Ausgang
  • IR Ein-/Ausgang
  • Zubehör im Lieferumfang: IR-Fernbedienung und kalibriertes Einmessmikrofon für Dirac Live
  • Reibungslose Integrationen in Smarthome-Installationen, wie z.B. Control4TM, Crestron, RTI, URC, Push, Lutron, iPort und Elan
  • UVP: € 2.499,- (inkl. MwSt. in Deutschland)

Anzeige

Toller Verstärker, der Tradition und Moderne verbindet

Fazit: Echtes Retro-Feeling, verbunden mit moderner Ausstattung und hoher Leistungsfähigkeit - das ist der NAD C 3050 LE. Ein würdiges Jubiläumsmodell, das wir hoffentlich auch zum Test bekommen. 

Special: Carsten Rampacher
Fotos: NAD, Philipp Kind
Datum: 26. Oktober 2022

Weiter auf: Vorherige Seite

Seiten: 1 2

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK