High End 2022: Exklusive Neuheiten von Canton zum 50-jährigen Firmenjubiläum - Update mit Live-Bildern

Die High End 2022 steht ganz im Zeichen von Cantons 50-jährigem Firmenjubiläum. 5 Jahrzehnte bester Lautsprecher-Bau aus dem Taunus, das wird mit zwei passiven Boxen-Modellen gefeiert, die nicht nur Canton-Fans lieben dürften.

Ergo GS Edition

Der erste Jubiläumslautsprecher ist  Ergo GS Edition (Günther Seitz Edition) Die Box wird in Schwarz-Echtholz, Eiche Echtholz erhältlich sein, hier auf der High End ist sie zwar nicht in der Vorführung, aber schon ausgestellt.

Das Original stammt von 1979

Das schon beinahe legendär Ergo-Design wird die zahlreich vorhandenen Freunde dieser Canton Lautsprecherbaureihe schon begeistern. Bei der Ergo GS ist die Optik angelehnt an das Ur-Modell von 1979 - demnach ein echtes "Retro-Revival".

Feinste und modernste Technik im klassischen Retro-Gewand

Anzeige

Sockel

Echt "Retro" - die Oberflächenstruktur

Massives Finish

Die Technik präsentiert sich modern, hier kommt nichts Geringeres als Technologie aus der Reference K-Baureihe zum Einsatz: Schwarze Keramik Wolfram Membranen für den Mittel- und Bassbereich, dazu der feinst auflösende Keramik Hochtöner. Dieser Lautsprecher steht sozusagen für den Anfang von Canton und kommt auf einen Paarpreis von 7.000 EUR. Was lässt sich zu den technischen Daten sagen? Die Nennbelastbarkeit gibt Canton mit 180, die Musikbelastbarkeit mit 340 Watt an. Frequenzen zwischen 20 Hz und 40 kHz werden übertragen - auch Hi-res-Audio-Material gegenüber zeigt sich der Retro-Speaker mit moderner Technik nicht abgeneigt. Zwei 220 mm Tieftöner, ein 154 mm Mitteltöner und ein 25 mm Hochtöner sind verbaut. Die Ergo GS ist mit Sockel 40 cm breit, 103 cm hoch und 40 cm tief. 

Karat GS Edition (links) mit Vento 100 und der neuen Smart Townus 8

Karat GS - Terminals

Anzeige

Das zweite Jubiläumsmodell stellt die Canton Karat GS dar, angelehnt an die legendäre Karat Serie. In Schwarzmatt, Weißmatt und im matten dunkleren Grün steht dieses zweite Boxen-Monument bereit.

Karat GS ohne Gitter

Auch hier gibt es Keramik-Wolfram Membranen (2 x Tief/Mitteltonbereich) in Schwarz, sowie einen Keramik-Hochtöner (Reference K Technologie), die beiden Basstreiber (einer pro Box) sind innenseitig montiert. Die Canton Karat GS haben wir am kleinen Canton Smart Amp 5.1 V2 Probe gehört - Wahnsinn, wie gut diese Kombination, die man eigentlich spontan nicht wählen würde, passt. Klar, detailreich, und mit ordentlich Kraft - der kleine Smart Amp ist absolut in der Lage, die Karat GS akkurat anzusteuern. Der Preis fürs große Vergnügen mit der Karat GS: 3.500 EUR/Paar. Weitere technische Daten: 180 Watt Nennbelastbarkeit, 340 Watt Musikbelastbarkeit, ein Frequenzbereich von 20 Hz bis 40 kHz, ein großer seitlich abstrahlender Tieftöner (dieser hat eine Zellulose-Graphit-Membran), 2 x 154 mm Mitteltöner (mit der Keramik-Wolfram-Membran, wie oben erwähnt) und ein 25 mm Aluminium Oxyd-Keramik-Hochtöner. Mit Sockel ist der Lautsprecher 23 cm breit, 105 cm hoch und 45 cm tief. 

 

Vento 100 in der Mitte

In Aktion ist auch die große Vento 100. Dieser edle Standlautsprecher ist zwar nicht neu, aber wir hatten zuvor noch nicht die Möglichkeit, den Schallwandler zu hören. 2.349 EUR kostet eine Box, die in den Farben Schwarz Hochglänzend, Weiß Hochglänzend, Nussbaum Hochglänzend, Nußbaum Dunkel Hochglänzend erhältlich ist. In den beiden Nussbaum Ausführungen beträgt der Preis dann 2.499 EUR/Stück. Der Dreiwege-Bassreflexlautsprecher eignet sich auch für große Hörraume und wird natürlich von der angeschlossenen AVM Verstärkerelektronik optimal bedient.

Anzeige

Terminals

Eine satte Nennleistung von 280 Watt und eine Musikbelastbarkeit von 500 Watt sprechen eine klare Sprache. 2 x 220 mm Tieftöner (Titanium-Graphit, Wave-Sicke) und 1 x 174 mm Mitteltöner (Titanium-Graphit, Wave-Sicke) plus 25 mm Keramik-Hochtöner stellen die Bestückung dar. Wir tippen: Lebendige Höhen, präzise definierte Mitten inklusive facettenreicher Stimmwiedergabe bei gleichzeitig homogener Gesamtabstimmung. 

Canton A 65 in weißer Variante

Canton A 65 in schwarzer Version

Eine echte Messeneuheit hätten wir noch zum Schluss: Den 3-Wege-Bassreflex-Standlautsprecher Canton A 65, den große Bruder der A 55. Es handelt sich hier um die größte passive Online Exklusiv Box, bestückt mit 3 x 200 mm Basstreibern, 1 x180 mm Mitteltöner, und einem 1 x 25 mm Keramik-Hochtöner. Der Preis: 2.999 EUR/Stück. Mit 750 Watt Musikbelastbarkeit, einer Tieftonwiedergabe bis hinunter auf unglaubliche 18 Hz und eine satte Höhe von 121 cm (Breite: 30 cm, Tiefe: 53 cm) markiert die A 65 Bestwerte. 

Smart Townus 8 (rechts)

"Smarte Neuheiten" gibt es auch von Canton. Die Smart Townus 8 (Standlautsprecher) und die Smart Townus 2 (Regallautsprecher) setzen auf die 350 Watt Endstufe (pro Box) und auf hochwertige Townus-Technologie. Je nach Ausführung kostet das Standbox-System ab 3.300 EUR, das Paar Regallautsprecher gibt es ab 1.500 EUR. Die Farben: Schwarz Hochglanz, Weiß Seidenmatt, Echtholz-Furnier Nussbaum (Aufpreis).

Smart Townus 2

Sehr gutes Finish im Detail

Titanium-Tiefmitteltöner der Smart Townus 2

Anschlüsse Smart Townus 2

Bestückung der Smart Townus 8

Sockel der Smart Townus 8

Titanium-Chassis für Mittel- und Tieftonbereich, Keramik-Hochtöner und eingebaute Decoder für Dolby Digital und DTS zeichnen beide Modelle aus. In ersten kurzen Klang-Checks spielt die schlanke Smart Townus 8 sehr lebendig und überraschend kraftvoll auf. Bässe haben Substanz und Energie, Stimmen lösen sich tadellos von den Chassis, und der Hochtonbereich löst ausgezeichnet auf. Die Endstufen haben auch für größere Lokalitäten genug Leistung. Natürlich sind die neuen Modelle 100 Prozent kompatibel zu allen anderen Canton Smart-Produkten.

Fazit

Fünf Jahrzehnte Canton - wenn das kein Grund zum Feiern ist. Und die Sektkorken knallen gewaltig, in Form zweiter sehr interessanter Sondermodelle, die nicht nur optisch sehr gelungen, sondern auch technisch aufwändig gehalten sind. Mit der schon länger erhältlichen Vento 100 hat Canton einen weiteren erstklassigen Standlautsprecher im Sortiment, und die A 65, größte Online Exklusiv-Box, ist mit einem Wort am besten zu umschreiben: Gigantisch. Die schlanke Smart Townus 8 und die kompakte Regalbox Smart Townus 2 sind neue Aktivlautsprecher in edler Optik und mit kräftigem, detailreichen Sound. Klare Bilanz: Wer die High End  besucht, sollte auf jeden Fall beim Traditionshersteller aus dem Taunus vorbeischauen.

Special: Carsten Rampacher

Fotos: Oksana Fritz, Canton PR

Datum: 19. Mai 2022


Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK