SPECIAL: Playstream A5 und Playstream A7 erweitern HiFi-Streaming-Lineup von Advance Paris

Der Traditionshersteller aus Frankreich, der bereits seit 2011 im Deutschlandvertrieb der quadral GmbH ist, präsentiert zwei neue Stereo-Komponenten, die mit Streaming-Features, DAB+ und hochwertiger Class AB-Verstärkung ausgestattet. Zahlreiche digitale und analoge Anschlussmöglichkeiten, ein Netzwerk-Player und Tuner sind an Bord, der große Playstream A7 wartet sogar mit einer HDMI-Schnittstelle inklusive Unterstützung für den Audio Return Channel (ARC) auf.

Playstream A7

Rückseite

Advance Paris möchte, nach eigenen Angaben, traditionelle HiFi-Tugenden mit modernen Streaming-Funktionen kombinieren. Darunter die Wiedergabe von hochauflösenden Audio-Dateien sowie komfortable Zugriffsmöglichkeiten auf Musikstreaming-Dienste, so wie es z.B. im X-Stream 9 bereits realisiert wurde.

Eine rigide Chassis-Konstruktion und die Integration exklusiver und ausgewählter Bauteile stellen hier die Basis. Für eine qualitativ anspruchsvolle D/A-Wandlung setzt man beim Playstream A5 auf den WM8740 von Cirrus Logic und den AK4413 von Asahi Kasei. Im Playstream A7 kommen der AK4490 und der AK4118, ebenfalls von Asahi Kasei. Der Fokus auf exzellente Wiedergabequalitäten wird aber auch bei der Verstärkung deutlich: Hier setzen beide Komponenten auf Class AB und liefern 2 x 80 Watt (Playstream A5) bzw. 2 x 115 Watt (Playstream A7).

Innenleben

Fernbedienung

Die größere der beiden Komponenten präsentiert sich mit einer integrierten HDMI-Schnittstelle, die den Audio Return Channel unterstützt, besonders flexibel. Damit kann ein kompatibles TV-Gerät direkt per HDMI mit dem Verstärker verbunden und das digitale Signal vom TV an den Playstream A7 geleitet werden. Die Klangwiedergabe erfolgt dann über die an der Advance Paris-Komponente angeschlossenen Lautsprecher.

Einen Netzwerk-Player haben beide Geräte an Bord. Damit greift man auf Musikbibliotheken im Netzwerk, die sich auf einem PC, Mac oder NAS befinden können zu. Außerdem auf Streaming-Dienste und Internetradio, die unterstützten Dienste sind noch nicht bekannt, auch HiRes-Audio-Wiedergabe soll aber möglich. Neben DAB+ können die HiFi-Streamer auch FM empfangen.

Advance Paris Playstream A7

Das Gehäuse-Design wurde etwas überarbeitet, setzt aber grundsätzlich auf die typische, hochglanzschwarze Farbgebung mit silbernen Bedienelementen mit weißer LED Beleuchtung an der Gehäuse-Front. Außerdem zieren die von Advance Paris bekannten, blau beleuchteten VU-Meter die Vorderseite. Zwischen den VU-Metern sitzt für höheren Bedienkomfort mittig ein Display.

Playstream A5 und Playstream A7 sind seit Ende Februar im Fachhandel zu folgenden Preisen (UVP) erhältlich:

Playstream A7: 1.289,00 EUR
Playstream A5: 989,00 EUR

 

Special: Philipp Kind
Bilder: quadral
Datum: 04.03.2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK