SPECIAL: JBL präsentiert vier neue True Wireless Sound (TWS) Kopfhörer

Neu von JBL kommen zunächt die Live PRO 2 (oben im Bild in schwarzer Variante), die ab sofort verfügbar sind. Mit True Adaptive Noise Cancelling, Smart Ambient-Funktionen, einer verbesserten Akkulaufzeit und insgesamt sechs Mikrofonen für eine ausgezeichnete Sprachqualität ausgestattet, wird eine breite Zielgruppe angesprochen.

Earbuds im speziellen Design

Die kabellosen Kopfhörer bringen 11 mm messende Treiber in sogenanntem "Stick Closed-Design" mit ovalen Hörkanälen mit. Sie zeichnen sich auch für optimiertes Noise Cancelling und kraftvollen Sound aus. Aufgrund der Kombination aus True Adaptive Noise Cancelling und Smart Ambient ist man als Träger der Live PRO 2 in der Lage, die Intensität der Hintergrundgeräusche zu justieren - das Ganze funktioniert natürlich per App.

Earbuds in Rosé

Earbuds in Silber

Mittels besagter Headphone App ist auch der Zugriff auf verschiedene Sprachassistenten möglich. Die JBL Live PRO 2 sind IPX 5-zertifiziert und bieten inklusive Case eine Gesamt-Akkulaufzeit von sehr guten 40 Stunden.

Anzeige

Preispunkt: 149 EUR

Der Preis liegt bei 149 EUR, und die schicken TWS In-Ears werden wahlweise in Blau, Schwarz, Weiß und Rosé in einer umweltfreundlichen Verpackung ausgeliefert. Hier die Feature-Übersicht:

  • JBL Signature Sound aus 11-mm-Treibern
  • Bis zu 40 Stunden Wiedergabezeit (10 Stunden im Ohrhörer, 30 Stunden in der Ladebox)
  • True Adaptive Noise-Cancelling mit Smart Ambient
  • 6 Mikrofone mit Geräusch- und Windisolierungs-Technologie
  • Dual Connect + Sync mit Google Fast Pair
  • Freihändige Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant
  • All Access Touch Control oder Nutzung über die spezielle JBL Kopfhörer-App
  • IPX 5-Bewertung (wasserdicht und schweißfest)
  • Schnellladung 15min = 4 Stunden
  • Qi-kompatibles Laden

Quantum TWS

Besonders für Gamer von größtem Interesse dürfte die zweite JBL-Neuheit sein. Der kabellose Gaming-Kopfhörer JBL Quantum TWS steht ebenfalls ab jetzt im Handel bereit. Für raumfüllenden Klang ist hier QuantumSURROUND mit im Ausstattungsumfang enthalten. Im Lieferumfang enthalten ist ferner ein USB-C-Dongle. Mit diesem erhält der versierte Gamer umfangreiche Anschlussmöglichkeiten, damit man im höchsten Maße flexibel ist. Eine stabile Verbindung mit geringer Latenz ist laut JBL garantiert. PC, Mac, Sony PlayStation, Nintendo Switch sowie unterstützte Mobil-Devices sind die idealen Spielpartner. Praktisch beim JBL Quantum TWS ist die gleichzeitige Unterstützung von 2 Geräten.

Earbuds

Die Verbindungsaufnahme zu Geräten erfolgt übers USB-Dongle und über Bluetooth. Natürlich gibt es auch hier ein True Adaptive Noise Cancellung und Ambient Aware-Funktionen, sodass die Wahrnehmung der Umgebungsgeräusche adaptiv angepasst werden kann - dies alles passiert komfortabel per App. Die beiden Earbuds sind besonders leicht und sitzen auch bei mehrstündigen Gaming-Sessions komfortabel im Ohr. Sie sind überdies IPX 4-zertifiziert.

Anzeige

Case

Zur Markteinführung des JBL Quantum TWS hat JBL mit den Entwicklern von Diablo Immortal kooperiert, dem neuesten Free-to-Play-Spiel der legendären RPG-Franchise von Blizzard, das auf dem Handy und dem PC in der Open Beta mit Cross-Play und Cross-Progression startet. Diablo Immortal bietet ein völlig neues, intensives Diablo-Erlebnis, das man überall und jederzeit spielen kann. Zum ersten Mal können Spieler in diesem mobilen Multiplayer-Online-Action-RPG gegen uralte Bösewichte kämpfen. Und wie bekommt man die optimal passende Akustik dazu? Einfach die JBL Headphones App öffnen und den exklusiven Battle Mode Equalizer für ein optimal auf das Spiel zugeschnittene Klangerlebnis aktivieren. Der Battle Mode Equalizer kommt im August auf den Markt und ist nur für JBL Quantum TWS-Spieler erhältlich.

Der JBL Quantum TWS kommt in einer umweltfreundlichen Verpackung von JBL und ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 149,00 EUR erhältlich.

Hier die Feature-Übersicht:

Anzeige

  • JBL QuantumSURROUND für die beste räumliche Surround-Lösung für immersives Gaming
  • True Adaptive Noise Cancelling mit vier Beamforming-Mikrofonen und automatischer Kalibrierung
  • Ambient Aware, um Umgebungsgeräusche in ihrer Intensität zu regeln
  • Sechs Beamforming-Mikrofone (drei an jedem Ohrhörer) sorgen für ausgezeichnete Kommunikation mit Teamkollegen
  • Zwei-Geräte-Konnektivität über 2,4-GHz-USB-C-Dongle oder Bluetooth 5.2 für eine gamergerechte Verbindung mit niedriger Latenz
  • 24 Stunden Akkulaufzeit – 8 Stunden mit Ohrhörern, 16 zusätzliche Stunden mit Ladebox
  • Leichte, robuste Konstruktion mit IPX4-Spritzwasserschutz
  • Multi AI-Unterstützung - einfach per Knopfdruck mit den bevorzugten intelligenten Assistenten sprechen, wenn eine Verbindung zu einem Mobilgerät besteht
  • Kompatibel mit der JBL QuantumENGINETM PC-Software und der JBL Headphones-App

Dritte Neuheit ist der JBL Reflect Aero und soll vor allem diejenigen ansprechen, die guten Sound während sportlicher Aktivitäten bevorzugen - im Fitnessstudio, beim Joggen oder auch ganz normal beim Bummeln durch die Innenstadt. Dynamische 6,8-mm-Treiber und verstellbare POWERFIN-Ohrstöpsel sind spezielle Merkmale. Letztere garantieren einen sicheren Sitz und Komfort - selbst bei den intensivsten Trainingseinheiten. Der JBL Reflect Aero ist dank der IP68-Zertifizierung staubfest sowie extrem wasserdicht und garantiert selbst im Salzwasser unbegrenzte Leistung. Mit dem True Adaptive Noise Cancelling werden kann man störenden Hintergrundgeräusche ausblenden, während man dank der Smart Ambient-Technologie ihre Umgebung trotzdem immer im Blick - oder besser "im Ohr" hat.

Earbuds im Detail

Einfach aufklappen und schon steht die Verbindung für Anrufe, Musik und mehr. Dank Dual Connect kann sich der Anwender entscheiden, ob er über einen Ohrhörer Musikhören oder beide Ohrhörer verwenden möchten. Aufgrund einer Gesamt-Akkulaufzeit von 24 Stunden ist ein voller tag Nutzungsdauer gewährleistet. Der JBL Reflect Aero und das ANC lassen sich mit der JBL Headphones App an unterschiedliche Bedürfnisse anpassen und mit „Check my Best Fit“ wird der Sitz im Ohr überprüft. Die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant gehört ebenfalls dazu. Verschwundene Kopfhörer lassen sich mit der Funktion „Find my Buds“ problemlos über den Ort und den Zeitpunkt der letzten Verwendung wieder finden.

Blaue Version

Der JBL Reflect Aero verfügt über ein deutlich kleineres Ladegehäuse und verwendet im Vergleich zu seinem sportlichen TWS-Vorgänger 54 Prozent weniger Kunststoff. Der JBL Reflect Aero wird in einer umweltfreundlichen Verpackung geliefert und ist ab sofort auf JBL.com für eine unverbindliche Preisempfehlung von 149,00 EUR in den Farben Blau, Schwarz und Weiß sowie ab August auch in der Farbe Mint erhältlich.

Mitgeliefertes Zubehör

Features in der Übersicht:

  • JBL Signature Sound
  • Bis zu 24 Stunden Wiedergabezeit (8 Stunden im Ohrhörer, 16 Stunden in der Ladebox)
  • Dynamische 6,8-mm-Treiber
  • 6 Mikrofone mit Geräusch- und Windisolierungs-Technologie
  • True Adaptive Noise-Cancelling mit Smart Ambient
  • Verstellbare Ohrbügel für einen sicheren Sitz
  • Freihändige Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant
  • Wasser- und staubdicht nach IP68 mit reflektierenden Akzenten
  • Anpassbare All-Access-Touch-Bedienung mit der JBL Headphones App

Tune Flex in Schwarz

Wenden wir uns der vierten Neuheit zu. Der JBL Tune Flex ist der erste True Wireless-Kopfhörer mit der „Sound Fit“-Technologie von JBL. Aufgrund besonders guter perfekter Passform sind Sitz und Klangqualität absolut überzeugend. Mit dem Stick-Open-Design bleiben die Träger dieser TWS immer mit ihrer Umgebung verbunden. Zusätzliche abgedichtete Ohrpassstücke in drei Größen bieten auf Wunsch die Möglichkeit, Umgebungsgeräusche wirkungsvoll auszublenden und Klangverluste zu reduzieren. Man kann somit individuell auswählen, ob man die Kopfhörer im Stick- Open- oder Stick-Closed-Design nutzen möchten. Darüber hinaus lässt sich der Ohrhörer über die „Sound Fit“-Technologie in der JBL Headphones App noch weiter personalisieren.

Earbuds

Earbuds in Weiß

Der JBL Tune Flex bietet sechs ANC-Einstellungsmodi, sodass immer die passende Geräuschunterdrückung ausgewählt werden kann, ganz gleich, ob unterwegs oder zu Hause und ob dabei offene oder geschlossene Ohrstöpsel verwendet werden.

Case

Dank JBL Pure Bass Sound bietet der JBL Tune Flex eine kraftvolle sowie dynamische Wiedergabe. Mit der Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden im Ohrhörer und weiteren 23 Stunden in der Ladeschale werden tadellose Werte geboten. Mit Dual Connect kann entweder ein Earbud verbunden oder es können beide Ohrhörer verwendet werden. Darüber hinaus sind vier verschiedene Mikrofone eingebaut. Die Sprachsteuerung mit Google Assistant ist ebenfalls Bestandteil der Ausstattung. 

Zubehör 

Die Ohrhörer kommen in drei verschiedenen Farben (Schwarz, Weiß, Blau) und für Mutige ist der JBL Tune Flex in der Ghost- Sonderedition (Lila, Schwarz, Weiß) die perfekte Wahl.

Die Features in der Übersicht:

  • JBL Pure Bass Sound
  • Aktives Noise-Cancelling (2 Mikrofone) mit Smart Ambient
  • 4 Mikrofone für kristallklare Telefonate
  • 3 Größen der Ohrstöpsel
  • Bis zu 8 Stunden Wiedergabezeit im Kopfhörer, bis zu 24 Stunden im Case (ohne ANC)
  • Schnelles Aufladen
  • Spritzwasserschutz nach IPX4
  • JBL Sound Fit, Stick-Open-Design oder Stick-Closed-Design
  • Sprachsteuerung mit Google Assistant
  • Individuell anpassbare Touch-Steuerung über die JBL Headphones App

Preis und Verfügbarkeit: Die JBL Tune Flex kommen in einer umweltfreundlichen Verpackung und sind ab August auf JBL.com für eine unverbindliche Preisempfehlung von 99,99 EUR erhältlich.

Special: Carsten Rampacher
Fotos: JBL Presse
Datum: 28. Juni 2022

 

Anzeige


Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK