SPECIAL: Advance Paris MyConnect 150 - neuer hochwertiger CD-Receiver mit Röhrenvorstufe, DAB+ und Streamingmodul

Neu aus Frankreich kommt der MyConnect 150 von Advance Paris auf den Markt. Es handelt sich dabei um ein komplettes, modernes HiFi-System mit CD-Player, DAB+, FM-Tuner und Streaming. Optisch fällt die VU-Meter-Anzeige, die zusätzlich zum normalen Display integriert wurde, auf der Frontblende auf. Ebenso ist die Röhren-Vorstufe für besonders harmonische, runde Klangeigenschaften ein Merkmal des MyConnect 150. Der Class AB-Verstärker soll mit hoher Leistungsfähigkeit punkten. Die Streaming-Unit gewährt Zugriff auf populäre Streaming-Dienste inklusive gängiger HiRes-Audio-Portale. Die Streamingfunktionen sind steuerbar per Smartphone-App für iOS und Android. Ab Februar wird das hochwertige All-In-One-Device für 1.990 EUR in den Handel kommen.

Soviel zum Konzept in aller Kürze, nun gehen wir detaillierter auf verschiedene Eigenschaften ein. 

Layout innen - sehr hochwertig

Der Advance Paris MyConnect 150 offeriert einen aufwändigen Aufbau mit streng selektierten Bauteilen, kurzen Signalwegen und einer klaren Trennung verschiedener Baugruppen. Ein massiver Ringkerntransformator garantiert die hohe Leistungsfähigkeit des Class AB-Verstärkers, der bis zu 2 x 190 Watt (an 4 Ω) realisiert und selbst für enorm anspruchsvolle Schallwandler bestens geeignet ist. Für die überdurchschnittlichen akustischen Eigenschaften und einen besonders angenehmen, harmonischen Klang zeichnet auch insbesondere die Röhren-Vorstufe verantwortlich.

Ringkern-Transformator für optimale Stromlieferfähigkeit

Aluminium-Kühlkörper, davor das CD-Laufwerk

Neben der HiFi-Klangperformance steht die Flexibilität beim MyConnect 150 klar im Fokus: ein CD-Player ist direkt integriert und ermöglicht die Wiedergabe des eigenen Disc-Archivs, auch via USB können dem MyConnect 150 Audiosignale in hoher Auflösung zugespielt werden, selbst DSD wird unterstützt. Der Netzwerk-Player an Bord eint die eigene Musikbibliothek, die sich auf dem Smartphone, Tablet, PC oder Mac befinden kann, im MyConnect 150.

Rückseite mit umfangreicher Anschlussbestückung

Dank X-MOS USB-B Input ist es zudem möglich, direkt einen PC/Mac oder ein Notebook anzuschließen. So profitiert man von der komplett digitalen Signalübertragung an das Stereo-System. Dort übernimmt der präzise D/A-Wandler AK4490 von AKM die weitere Verarbeitung. Die Wandlung im PC/MAC, die häufig von Komponenten minderer Qualität durchgeführt wird, wird somit komplett umgangen. Darüber hinaus stecken sowohl ein FM- als auch ein DAB/DAB+ Tuner  im Gerät. Optional lässt sich auch ein Bluetooth-Dongle (X-FTB01 oder X-FTB02 für HD-Bluetooth) anschließen, ein entsprechender Port ist auf der Rückseite integriert. Das ist ein Schwachpunkt: Bluetooth sollte gleich mit an Bord verbaut sein. 

Bedienelemente und Display

Der MyConnect 150 greift mit seinem dafür vorgesehenen Modul auf Streaming-Angebote aus dem Internet zu und unterstützt hier Spotify ebenso wie Qobuz, Tidal und Deezer, die auch Hi-Res-Audio-Streaming anbieten. Mit TuneIn ist auch eine Internetradio-Plattform vorhanden. Die Steuerung der Streaming-Sektion kann auf Wunsch komplett mit der für iOS und Android verfügbaren "Advance Playstream App" erfolgen.

Selbstverständlich kommen auch die Möglichkeiten der klassischen Zuspielung nicht zu kurz, zahlreiche analoge Cinch-Eingänge sowie koaxiale und optische Digitaleingänge sind auf der Rückseite zu finden. Jeweils 3 Paare hochwertiger, Acryl-gekapselter und vergoldeter Lautsprecher-Schraubanschlüsse sind für die Verbindung mit den eigenen Lautsprechern verbaut.

VU-Meter für professionellen Touch

Design und Optik des Alleskönners orientiert sich an den Geschwistermodellen aus dem Hause Advance Paris, auch hier wird Tradition und Moderne gekonnt verbunden: im oberen Bereich zieren blau beleuchte VU-Meter die Geräte-Front, darunter befindet sich ein zweizeiliges Display zur Anzeige relevanter Informationen. Elegante Details, wie die sichtbaren Röhren und die weiß beleuchteten Bedienelemente auf der hochglanzschwarzen Front, runden die edle Optik des MyConnect 150 ab.

Special: Carsten Rampacher, Philipp Kind
Fotos: Advance Paris
Datum: 21. Januar 2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD