SPECIAL: Zuwachs bei der Cambridge Audio AX-Serie

Die beliebte Stereo-Einsteigerserie von Cambridge Audio erhält mit dem AXR100D einen leistungsfähiigen Neuzugang mit DAB+ Empfangsmodul und 100 Watt Leistung. Der Stereo-Receiver positioniert sich als Flaggschiff der Baureihe und soll mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis den perfekten Start in die Cambridge Audio Welt des "Great British Sound" markieren.

DAB+/FM-Tuner an Bord

Rückseite Detail

Spätestens seit unserem Doppeltest des Vollverstärkers AXA25 und CD-Players AXC25 der Serie wissen wir um die Performance und der AX-Serie der Briten. Trotz der güsntigen 500 Euro für die Kombi haben uns beide Komponenten sehr gefallen. Gerade was die optische Eleganz und Verarbeitungsqualität der HiFi-Geräte im klassischen 43 cm Rastermaß betrifft, waren wir begeistert, aber auch die akustische Leistungsfähigkeit weiß zu überzeugen. Jetzt bringt der AXR100D DAB+ Empfang ins budgetfreundliche Portfolio.

Seitenansicht

 

Als Stereo-Receiver bringt der AXR100D natürlich mehr mit als nur ein DAB+ Modul. Mit 100 Watt bei 8 Ohm schiebt er selbst leistungshungrige Schallwandler kompromisslos an und möchte auch größere Räume mit dem typisch authentischen Sound beschallen. Für Freunde eines kräftigen Tieftonbereiches ist ein Subwoofer Pre-Out an Bord, außerdem bietet er vier analoge Eingänge auf der Rückseite, zu denen auch ein MM-Phono-Eingang gehört. Vorne ist ein AUX-Eingang integriert und außerdem gibt es auch koaxiale und optische Digitaleingänge. Ein Bluetooth-Empfänger rundet das Ausstattungspaket ab.

Anschlüsse

Mit moderner Formensprache, identischer Farbgebung und hochwertiger Verarbeitungsqualität möchte sich das neue Topmodell hervorragend in die AX-Serie integrieren.

Der neue AXR100D ist ab Mitte Juni für 599 Euro erhältlich. Alle Komponenten der AX Serie können in Lunar Grey im Cambridge Audio Webshop, im Amazon-Webshop von Cambridge Audio und im Fachhandel erworben werden.

Cambridge Audio AXR100D

Technische Daten:

  • AUSGANGSLEISTUNG: 100 Watt (an 8 Ω)
  • KLIRRFAKTOR (UNGEWICHTET): < 0,01 % bei 1 kHz, 80 % der Nennleistung, < 0,15 % 20 Hz – 20 kHz bei 80 % der Nennleistung
  • FREQUENZGANG (-1 DB): 5 Hz – 50 kHz
  • RAUSCHABSTAND (BEI 1 W): > 82 dB (ungewichtet)
  • EINGANGSIMPEDANZEN: 47k Ohm
  • DÄMPFUNGSFAKTOR ENDSTUFE: > 50
  • STANDBY-STROMVERBRAUCH: < 0,5 W
  • MAX. STROMVERBRAUCH: 550 W
  • TIEFEN-/FREQUENZHÖHENREGELUNG: Shelving-Filter, Absenkung/Anhebung von bis zu +/- 10 dB bei 100 Hz und 20 kHz
  • SUBWOOFER-AUSGANG: 200 Hz 2. Ordnung, Pegel für linken und rechten Ausgang folgt der Lautstärkeeinstellung
  • DIGITALEINGÄNGE: PCM 16–24-bit S/P DIF koaxial 32 – 192 kHz TOSLINK optisch 32 – 192 kHz
  • MAßE: 110 x 430 x 340 mm
  • GEWICHT: 8,1 kg
  • BLUETOOTH: 5.0 A2DP/AVRCP, SBC-kompatibel
  • FREQUENZBAND: European DAB (174.928-239.200kHz) FM (87.5-108MHz)
  • ANTENNENEINGÄNGE: FM/DAB 75 Ohm, koaxial
  • SIGNAL-RAUSCH-VERHÄLTNIS (TUNER): normalerweise 60 dB (FM) / normalerweise 90dB (DAB)
  • VERZERRUNG (TUNER): < 0,4 % bei 1 kHz 50 kHz Abweichung (FM-Mono); < 0,6 % bei 1 kHz 50 kHz Abweichung (FM-Stereo) / <0.05% @ 1kHz (DAB)

 

Special: Philipp Kind
Bilder: Cambridge Audio
Datum: 07.06.2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK