SPECIAL: Philips Fidelio Wireless AV Plattform mit drei Produkten in 2022

Im Laufe des Jahres 2022 soll die neue Philips Fidelio Wireless AV Plattform auf den Markt kommen. Auf Basis von DTS Play-Fi will man mit der Marke Fidelio hohe Klangqualität, exzellente Verarbeitung und ein schickes europäisches Design in Wireless Audio AV-Produkte transportieren. Die App-basierte Plattform soll zahlreiche Möglichkeiten bieten, darunter die Nutzung individueller Lautsprecher als Stereo-Paar, die Einbindung von Soundbar und Subwoofer bis hin zum Multi-Kanal AV-System. In 2022 sollen drei kabellose Philips Fidelio Produkte den Markt bereichern: die Soundbar Fidelio FB1, der Subwoofer Fidelio FW1 und der Fidelio FS1 Satelliten-Lautsprecher. Dabei verfügt der Fidelio FS1 über ein integriertes LED-Licht, das mit dem Ambilight des Fernsehers kombiniert werden kann. Holz, Aluminium und Muirhead-Leder gehören zu den verwendeten Materialien.

Die neue Fidelo Produktreihe soll als "intelligentes" System funktionieren. Jedes Element erkennt, ob und mit welchem anderen Produkt es verbunden ist. Je nachdem, welche Komponenten im Einsatz sind, z.B. die Soundbar FW1 mit dem Subwoofer FW1 oder auch in Kombination mit den FS1 Satelliten als rückwärtige Kanäle oder einzeln als Stereo-Paar, werden sich die Produkte laut Hersteller automatisch auf die Konfiguration einstellen, um die jeweils beste akustische Performance zu gewährleisten. 

Fidelio FB1

Bei der Fidelio FB1 handelt es sich um eine schlanke Soundbar in 7.1.2-Konfiguration, die ideal zum rahmenlosen Design von hochwertigen TV-Geräten passen soll. Insgesamt 15 Treiber und 310 Watt RMS Leistung sollen auch größere Räume mit immersivem Sound beschallen. Die Soundbar ist akustisch in drei Sektionen unterteilt, um laut Philips höchste Klarheit und Auflösung beim Klang zu erzielen und Crosstalk zu vermeiden. Jeder der drei Frontkanäle ist mit einem Paar Midrange-Treiber ausgestattet, die links und rechts des Hochtöners in D'Appolito Anordnung platziert sind.

Seitlich ist ebenfalls zusätzlich jeweils ein Treiber vorhanden, um noch mehr Räumlichkeit zu generieren. Auf der Oberseite sitzen zwei dedizierte Dolby Atmos Elevation Treiber, daneben befindet sich jeweils eine Basseinheit, die beide als Subwoofer dienen.

Abgeschrägte Kanten und die Verarbeitung von Muirhead-Leder sowie da akustisch transparente Metallgewebe ordnet die Soundbar klar dem Fidelio-Portfolio zu und macht die FB1 zum optisch perfekten Partner eines hochwertigen Philips-Fernsehers.

Anzeige

Fidelio FW1

Wireless Subwoofer mit seitlichen Passivradiatoren

Rückseite

Gebürstetes Alu-Finish

Gerundete Kanten

Der Fidelio FW1 Wireless Subwoofer ist ein Downfire-Woofer und kommt mit einem 8 Zoll Treiber der, der von zwei seitlich platzierten passiven Radiatoren unterstützt wird. 200 Watt RMS Leistung liefert der Sub. An Materialien kommt hier eine Kombination aus Muirhead-Leder, Holz und einem Finish aus gebürstetem Aluminium zum Einsatz.

Anzeige

Fidelio FS1

In Kombination mit Philips Ambilight TV

Der FS1 Wireless Speaker kann entweder als Einzellautsprecher oder Stereo-Paar eingesetzt werden und fungiert auch als Satellit im Rear-Bereich - zusammen mit der FB1 und dem FW1 kann man so ein 7.1.4-System realisieren. Via DTS Play-Fi lässt sich natürlich auch Musik streamen und Bluetooth ist ebenfalls integriert. 

Bestückt ist der FS1 mit einem nach vorne gerichteten Hochtöner, einer angewinkelten, nach oben abstrahlenden Mitteneinheit und einem nach unten zeigenden Woofer in einem separaten Teil des Gehäuses. Zwei Passivradiatoren unterstützen auch hier den Tieftonbereich. An Leistung werden 60 Watt RMS geboten. Mit Muirhead-Leder und Metalleinsatz passt er perfekt zu den anderen Komponenten des Fidelio Wireless-Systems und überzeugt nach Angaben von Philips mit einer Qualität, die in diesem Marktsegment sehr ungewöhnlich ist. Für Ambilight TV-Besitzer interessant ist natürlich die Kombination des integrierten LED-Lichtes des Fidelio FS1 mit dem Ambilight des Fernsehers.

Einen genauen Zeitplan für den Start der Fidelio Wireless AV Plattform gibt es noch nicht.

 

Special: Philipp Kind
Fotos: Philips / TP Vision
Datum: 02.02.2022

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK