SPECIAL: Neue, noble HiFi-Komponenten von AVM - die 30.3-Serie feiert Premiere

Die badische Edelmanufaktur AVM erfreut mit der dritten Generation der AVM-Neoklassiker (30.3-Baureihe) die Gemeinde anspruchsvoller HiFi-Fans. Wir stellen die einzelnen Geräte nun kurz vor. 

Avm Vollverstaerker

AS 30.3

Der AS 30.3 ist ein zeitlos-eleganter Stereo-Vollverstärker mit 125 W/Kanal, zahlreichen flexiblen Streaming-Funktionen, Phono MM/MC, digitalen Ein- und Ausgängen sowie einem HDMI ARC Eingang. So ausstaffiert, kann man den AS 30.3 kaum auf dem "falschen Fuß" erwischen, er eignet sich perfekt als Partner für hochwertige Plattenspieler, ist fester Bestandteil der Streaming-Ära und freundet sich sogar, dank HDMI-ARC, schnell mit dem Smart-TV an.

Avm Media

MP 30.3

Hinzu kommt der Mediaplayer MP 30.3. AVM sieht in diesem Device "die modernste Inkarnation eines High Performance CD-Players in Kombination mit allen Streaming Funktionen." Auch dieses formschöne Gerät besitzt einen HDMI-Eingang. Mit dem MP 30.3 steht der perfekte Ersatz für ältere CD-Player zur Verfügung, der zugleich auch den bedienungsfreundlichen Einstieg in die Streaming Welt mit der zuverlässigen sowie komfortablen RCX APP ermöglicht und neben dem erwähnten HDMI ARC Eingang noch mit weiteren digitalen Verbindungsmöglichkeiten aufwartet.

Avm Vorstufe

PAS 30.3

Anzeige

Zwei ebenfalls neue Modelle folgen noch. Der PAS 30.3 und der MA 30.3 MK2 bieten die AVM Spitzentechnologie in puncto Verstärkung nun auch in der 30.3 Serie der AVM-Neoklassiker an. Der PAS 30.3 als Hightech-Stereo-Vorstufe ist eine bestens ausgesstattete Kombination aus AVM X-STREAM® Technologie, Phono MM/MC, HDMI sowie weiteren digitalen und analogen Eingängen.

Avm Monos

MA 30.3 MK2

Die akustisch und optisch optimal passenden Monoendstufen sind das berühmte Class A/AB "AVM-Urgestein" in der neuesten, über 300W starken Ausführung. Besonderes Highlight ist das vollständig neu entwickelte Netzteil.

Selbstverständlich sind alle Streaming-fähigen Neoklassiker bereits aufs AVM Multiroom System Room ConneXion® vorbereitet, und eine Fernbedienung aus Vollaluminium ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Wie immer sind alle Komponenten der AVM 30.3 Serie in den Farben silber, schwarz und gegen Aufpreis auch im typischen AVM Cellini Chrom Finish ab sofort erhältlich. Kostenpunkte: AS 30.3 ab 3590€, MP 30.3 ab 3490, PAS 30.3 ab 2.990€, MA 30.3 MK2 ab 3990€ (Paar).

Special: AVM Presse, Carsten Rampacher
Fotos: AVM Presse
Datum: 03. Februar 2024

Anzeige



Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
Privacy Manager aufrufen
  ZURÜCK