SPECIAL: Das zeigt Yamaha auf der IFA 2019 in Berlin

Vom 05. (Fachbesucher-Tag) bis zum 11. September findet dieses Jahr auf der Messe in Berlin wieder die Internationale Funkausstellung statt. Während einige traditionelle HiFi- und Unterhaltungselektronik-Hersteller inzwischen die IFA nicht mehr als wichtige Plattform nutzen oder in undefinierten Zeitabständen teilnehmen bzw. nicht teilnehmen, hat sich Yamaha - neben Größen wie Samsung, Panasonic, Sony, Philips, etc. - als feste Größe etabliert und empfängt seit jeher in der Audio-Halle 1.2 interessierte Besucher auf dem stets größer werdenden Stand. So auch in diesem Jahr wieder und mit MusicCast-, High-End-HiFi-Komponenten, Soundbars und den exzellenten AV-Schaltzentralen hat man wieder zahlreiche Highlights im Gepäck, die nicht nur unser Interesse wecken.

Yamaha CX-A5200 und MX-A5200

Yamaha möchte in diesem Jahr die gesamte Bandbreite der klangvollen Audio-Produkte zeigen und bringt die komplette Welt von MusicCast, leistungsfähige Soundbars und Soundprojektoren, hochwertige HiFi-Systeme, attraktive Kompaktanlagen und AV-Receiver mit. Zu vielen neuen Modellen wird es auch Vorführungen geben, so dass der Besucher die Produkte live erleben oder sogar selbst ausprobieren kann. Mehrere Soundbar-Demonstrationen mit den neuen Komponenten YAS-109 und YAS-209 wird es beispielsweise geben, auch der Soundprojektor YSP-2700 kommt zum Einsatz. Die exklusive HiFi-Serie 5000 von Yamaha wird dieses Jahr in einer separaten Hörkabine vorgeführt.

MusicCast steht klar im Fokus

Der Kompakt-Lautsprecher MusicCast 20 kommt unter anderem in Kombination mit der BAR 40 zum Einsatz

MusicCast 50 in Weiß

MusicCast BAR 40 und SUB 100

Natürlich sind auch die Yamaha AV-Receiver MusicCast-kompatibel, hier der RX-A2080

Natürlich steht MusicCast wieder klar im Fokus. Vom kompakten Einzel-Lautsprecher über Heimkino-Installationen bis hin zum vernetzten Konzertflügel durchdringt das propietäre Multiroom-System quasi das gesamte Produktportfolio des japanischen Herstellers. Mit einer umfassenden Präsentation will man seine Vorreiterstellung in diesem Bereich auf der IFA unter Beweis stellen. Dabei können Besucher unterschiedliche Anwendungsszenarien ausprobieren. Zu den vorgestellten Highlights gehören hochwertige Kompaktsysteme aus der populären Pianocraft Serie sowie die AV-Receiver der RX-V und RX-A Baureihen. Auch der netzwerkfähige Plattenspieler MusicCast Vinyl 500 wird vor Ort sein.

Die neue YAS-209 Soundbar, montiert unter einem TV

YAS-209 einzeln

Rückseite mit Subwoofer

Ansicht der YAS-209 von oben

Hier die YAS-109 mit einem Fernseher

Einzelansicht

von oben

Der Soundprojektor YSP-2700

Wer nicht auf eine dedizierte und aufwändige Heimkino-Installation setzt, kann sich die Soundbars und Soundprojektoren von Yamaha ansehen. Die Soundprojektoren arbeiten mit echten akustischen Reflektionen und ermöglichen auch ohne diskrete Lautsprecherkanäle eine sehr räumliche und gleichzeitig authentische Präsentation für anspruchsvolle Film- und Musikunterhaltung. Filmfreunde können den YSP-2700 und die MusicCast BAR 40 in Kombination mit dem drahtlos angebundenen Subwoofer MusicCast SUB 100 und den ebenfalls kabellose integrierten MusicCast 20 Kompakt-Lautsprecher erleben. An einer weiteren Station am Stand stehen die neuen Soundbars YAS-109 und YAS-209 mit Amazon Alexa zur Verfügung. Angeschlossen an eine Spielekonsole lädt Yamaha hier zu einer entspannten Zocker-Runde ein.

Das Innenleben der C-5000 Vorstufe

Detail der C-5000

M-5000 innen

Rückseite der M-5000

C-5000 und M-5000

Der Plattenspieler GT-5000

Die Yamaha 5000 Serie inklusive Vor-/Endstufenkombination C-5000 und M-5000 haben wir bereits ausführlich vorgestellt. Yamaha möchte mit den hochwertigen Edelkomponenten kompromisslosen HiFi-Genuss der Extraklasse bieten. Ausgewählte Bauteile, eine massive Gehäusekonstruktion und ein zeitloses Design sind nur ein kleiner Teil der sorgfältigst entwickelten HiFi-Geräte. Mit verbauten, groß dimensionierten Ringkerntrafos für hohe Leistungsentfaltung zeigen sie sich nicht nur kraftvoll, sondern auch wirksam gegen magnetische Streufelder. Zusammen mit dem soliden, vibrationsgedämpften Gehäuse werden Störeinflüsse auf ein Minimum reduziert. In einem separaten Hörraum kommen Vorstufe C-5000, Endstufe M-5000, der Plattenspieler GT-5000 und die Lautsprecher NS-5000 zum Einsatz.

Vom 06. bis zum 11. September können interessierte Besucher Yamaha im Rahmen der IFA auf dem Messegelände in Berlin erleben. Der Messeauftritt befindet sich in Halle 1.2 am Stand 101. Neben der Präsenz auf der Messe selbst ist Yamaha auch mit einem "Feel True Sound" Pop-Up-Zelt in Berlin direkt vertreten. Alle Interessierten sind hier willkommen, um die Yamaha Produkte zu sehen und zu erleben. Genauere Infos über Standort etc. werden in Kürze hier zu finden sein: https://de.yamaha.com/de/news_events/2019/ifa.html

 

Special: Philipp Kind
Bilder: Yamaha
Datum: 30.08.2019

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK