SPECIAL: Weitere Infos zu Denons neuen Einsteiger-Receivern AVR-X250BT und AVR-X550BT

In unserem Special von der European Dealers Convention in Spanien haben wir die neuen Einsteiger-Geräte von Denon bereits kurz vorgestellt. Jetzt hat Sound United weitere Informationen und mehr Bildmaterial zu den günstigen AV-Receiver-Modellen veröffentlicht.

Denon AVR-X250BT

Der Denon AVR-X250BT ist mit 279 Euro UVP der bisher günstigste AV-Receiver von Denon. Er ist in Deutschland und Österreich exklusiv über MediaMarkt/Saturn erhältlich. Trotz des sehr günstigen Preises will der AVR mit satten 130 Watt Leistung pro Kanal, fünf HDMI-Anschlüssen und 4K/UHD sowie HDR-Support überzeugen.

Detail am AVR-X250BT

Rückseite

4K/UHD-Support bedeutet auch vollwertigen 60 Hz-Passthrough der hohen Auflösung, außerdem werden HDR10 und auch HLG unterstützt. HDMI CEC und der Audio Return Channel sind ebenfalls an Bord. Drei der fünf HDMI-Schnittstellen unterstützen HDCP 2.2.

Hinsichtlich der Decoder ist bei Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio Schluss. Wie der Name bereits verrät ist Bluetooth an Bord, außerdem ein Einrichtungsassistent und Denons ECO-Modus für energiebewusste Performance.

Denon AVR-X550BT

Das größere Modell AVR-X550BT ist ebenfalls mit 130 Watt pro Kanal an Leistung versehen, kommt aber mit Anschlüssen für zwei aktive Subwoofer daher. Neben HDR und HLG bringt die größere Komponente bereits Support für Dolby Vision mit.

Rückseite

Inklusive Mikrofon und Fernbedienung

Via Bluetooth können hier nicht nur Audio-Dateien wiedergegeben werden, auch die komfortable Steuerung per Bluetooth App, die kostenlos für Android, iOS und Kindle Fire erhältlich ist, ist mit dem AVR-X550BT möglich.

Zusätzlich zum Einrichtungsassistenten ist beim AVR-X550BT auch eine automatische Lautsprecher-Einmessung per beiliegendem Mikrofon an Bord. Außerdem können MP3, WMA, FLAC und MPEG4/AAC-Dateien via Front-USB wiedergegeben werden

Der AVR-X550BT zur UVP von 329 Euro ist im bundesweiten Fachhandel ebenfalls bereits verfügbar.

Special: Philipp Kind
Fotos: Denon PR
Datum: 20. Juni 2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK