XXL-SPECIAL: Die Samsung TV-und Audio-Neuheiten 2024

Auf der CES 2024 in Las Vegas präsentiert Samsung die 2024er Neo QLED, MICRO LED, OLED und Lifestyle TV-Modelle. Zudem läutet Samsung die Ära der AI-Bildschirme ein. Hier zunächst die Schwerpunkte von Samsung für das neue Jahr 2024:

  • Leistungsfähige AI direkt in die neuen Gerätegenerationen integriert, für mehr Personalisierung und Konnektivität, beeindruckende Bilder und einen perfekten Sound
  • Neo QLED 8K steigert Bild- und Soundqualität mit dem NQ8 AI Gen3 Prozessor
  • Leistungsfähigere Samsung Prozessoren im Neo QLED 4K, hellere OLEDs und hochentwickelte MICRO LEDs für faszinierende Seherlebnisse
  • Zuwachs im Lifestyle-Segment mit dem personalisierbaren Lautsprecher Music Frame und dem ersten kabellosen 8K-Projektor The Premiere 8K

Im Vorfeld der CES 2024 hat Samsung interessante Neuheiten im QLED-, MICRO LED-, OLED- und Lifestyle-Portfolio präsentiert. Im Fokus steht der neue AI-Prozessor NQ8 AI Gen3, mit dem für Samsung die Ära der AI-Bildschirme beginnt und mit dem laut des südkoreanischen Unternehmens "die Rolle von Smart TVs neu definiert" wird. Das 2024er Line-up punktet nicht nur mit verbesserter Bild- und Tonqualität, sondern ebenso auch mit AI-gestützten Funktionen, die mit Samsung Knox gesichert werden. Die AI-Bildschirme eröffnen, so Samsung weiter, "eine Unterhaltungswelt mit den passenden Entertainment-Erlebnissen für ganz unterschiedliche, individuelle Lebensstile."

SW Yong, President und Head of Visual Display Business bei Samsung Electronics, erklärt dazu: „In dieser rundum vernetzten Welt ist es nicht mehr nur unser Anspruch, mit hochwertiger Bildqualität faszinierende Seherlebnisse zu schaffen. TVs können unser Leben bereichern – am Bildschirm und sogar abseits davon. Unsere neuen AI-Bildschirme, bei denen Künstliche Intelligenz direkt in die Geräte integriert ist, können zum Herzstück im smarten Zuhause werden. Mit anderen kompatiblen Geräten im Haus verbunden, ermöglichen sie Nutzer*innen einen flexibleren Lebensstil.

Kommen wir zu den Details und den Neuerungen im Einzelnen.

Neo QLED 2024

AI-Power für den Neo QLED 8K:

Samsung 2024 Nq8

Neuer Highend-Prozessor

Anzeige
Kef Lsx 2 Lt 800x500

Die neuen Neo QLED 8K- und 4K-Fernseher von Samsung wurden hinsichtlich Bildgüte, Audioqualität und App-Vielfalt weiter optimiert. Das Highlight im 2024 Neo QLED 8K ist der neue und bisher leistungsstärkste TV-Prozessor von Samsung: der NQ8 AI Gen3 in der Serie QN900D. Er bietet eine doppelt so schnelle neuronale Verarbeitungseinheit (NPU) wie der entsprechende Vorgänger. Die Anzahl der neuronalen Netze hat sich von 64 auf 512 verachtfacht, sodass Inhalte auf dem Bildschirm mit exzellenter Präzision und Klarheit präsentiert werden können. 

Das Neo QLED-Portfolio bietet außerdem eine Reihe von Funktionen zur Verbesserung der Bildqualität und des Designs, darunter:

  • 8K AI Upscaling Pro: Verwendet den NQ8 AI Gen3 Prozessor für besonders performantes 8K-Upscaling und skaliert Inhalte mit niedriger Auflösung mit enormer Detailtreue und Rauscharmut hoch

Samsung 2024 Ai Motion Enhancer

AI Motion Enhancer Pro

  • AI Motion Enhancer Pro: Nimmt sich den die immer wieder aufkommenden Darstellungsproblemen bei der Übertragung von Sportereignissen an, zum Beispiel, wenn es bei Fußballspielen zu Ballverzerrungen kommt. Es erkennt automatisch die Sportart und nutzt Deep Learning, um das richtige Muster für die optimale Darstellung anzuwenden
  • Real Depth Enhancer Pro: Diese Funktion fügt mit Hilfe von AI, welche die Mini LEDs präzise steuern kann, Details zu sich schnell bewegenden Szenen hinzu. Ausgewählt werden dafür solche Motive, auf die sich das menschliche Auge von Natur aus konzentrieren würde. Sie rücken in den Vordergrund und erscheinen damit lebensnah und dreidimensional. Schon bislang machte sich der Real Depth Enhancer, so unser Eindruck, sehr gut, wir sind gespannt auf die Generation 2024.
  • Infinity Air Design: Ergänzt die hohe Bildqualität des Neo QLED 8K mit einer Bild-schirmtiefe von nur 12,9 mm beim QN900D in 65 Zoll. So wird ein immersives Seherlebnis möglich, bei dem die hohe Auflösung und hervorragende Klangqualität praktisch ohne Ablenkung umgesetzt werden. Der integrierte „Mystic Floating Stand“ erzeugt einen speziellen "Spiegeleffekt", mit dem der Fernseher in seiner Umgebung zu schweben scheint.

Samsung 2024 Neo Qled 8k

QN900D

Abgerundet wird die Leistung des Neo QLED 8K durch eine besonders hochwertige Audioqualität. Die Merkmale:

  • 2024 Q-Symphony: Ermöglicht es, mehrere kabellose Lautsprecher und eine Soundbar an einen Fernseher oder Projektor anzuschließen, um eine perfekte Audio-Synchronisierung zwischen Fernsehsendungen, Filmen und Musik zu erzielen. Die Funktion synchronisiert den Fernseher mit den kabellosen Lautsprechern und der Soundbar.
  • Active Voice Amplifier Pro: Ein Samsung-eigener AI-Booster für Dialoge, der Deep-Learning-Technologie nutzt, um die Qualität von Dialogen und Stimmen zu verbessern. Dazu trennt er Stimmen von der übrigen Geräuschkulisse und verstärkt die Dialoge, sodass man den Gesprächen besser folgen kann, und zwar unabhängig von der Lautstärke.

2024 Tizen OS für ein personalisiertes Home-TV-Erlebnis

Anzeige


Samsung 2024 Tizen

Benutzeroberfläche

  • Das Tizen OS 2024 stellt beim Neo QLED 8K-Line-up alle Inhalte in den Fokus. Dafür sorgen personalisierter Content und passende Services für diejenigen Accounts, die zuvor auf dem Smart TV eingerichtet wurden. Damit erhalten die verschiedenen Mitglieder eines Haushalts ein Profil für personalisierte Empfehlungen und weitere individualisierbare Funktionen.
  • Samsung TV Plus: Die aktualisierte Benutzungsoberfläche (UI) bekommt einen neuen Home Screen mit einer Übersicht über die verfügbaren Inhalte spendiert, wobei weitere Kategorien für eine schnellere Suche eingefügt wurden. Der Service kann mit einzelnen Samsung Accounts gekoppelt werden, damit man komfortabel und zügig auf die Lieblingskanäle und -inhalte zugreifen kann. Der Anwender erhält dabei gleichzeitig individuelle Inhaltsvorschläge auf Basis der jeweiligen Sehgewohnheiten.

Gaming-Neuerungen

  • „Designed for Samsung Gaming Hub“-Controller: Samsung hat eine Partnerschaft mit dem Anbieter von Gaming-Zubehör „Performance Designed Products (PDP)“ geschlossen, um den ersten „Designed for Samsung Gaming Hub“-Controller zu entwickeln. Er wird mit der CES 2024 auf den Markt kommen. Der neue Wireless-Controller von PDP besitzt einen eingebauten, wiederaufladbaren Akku, der pro Aufladezyklus bis zu 40 Stunden Spielzeit garantiert. Er setzt auf eine 30-Foot-Low-Latency Bluetooth-Wireless-Verbindung und führt über den Samsung Gaming Hub-Home Button direkt ins Spielvergnügen des Gaming Hub.

Vernetzte Erlebnisse im Samsung-Ökosystem

  • Mit Samsung Daily+4 als neuem Hub, der viele Alltagsroutinen unterstützt, kann die Vernetzung im smarten Zuhause optimiert werden. Samsung Daily+ offeriert eine breite Palette von Diensten und Funktionen – von Personal Training bis hin zu Remote-PC-Lösungen – über eine einzige Schnittstelle. Eine neue Funktion ist beispielsweise Multi Control. Es ermöglicht effizienteres Arbeiten von zuhause aus. Damit können alle Bildschirme – einschließlich Fernseher, Smartphones und Monitore – mit einer Bluetooth-Tastatur oder -Maus gesteuert werden.
  • Die aktuellen TV-Geräte und Bildschirme von Samsung für 2024 ermöglichen außerdem eine besonders hohe Kompatibilität zwischen verschiedenen Geräten innerhalb des Ökosystems. Sie ermöglichen eine einfache Integration zwischen Fernsehern und Smartphones oder Wearables.
  • Mobile Smart Connect: Sämtliche neu vorgestellten Apps und Dienste lassen sich ganz bequem mit dem SmartThings Mobile Plugin steuern. Es verwandelt das Smartphone in eine multifunktionale Fernbedienung. Mit einer unkomplizierten Pop-up-Oberfläche und der individuell konfigurierbaren Benutzungsoberfläche setzt die App auf viel Komfort und sorgt für einfache Zugänglichkeit.

Weitere Neuerungen 2023

Anzeige

  • 360-Grad-Audio: Die Audiofunktion, die zuvor ausschließlich auf Galaxy-Geräten angeboten wurde, ist nun auch für Samsung TVs und Samsung Bildschirme verfügbar. Damit lassen sich Samsung Galaxy Buds direkt mit TV-Geräten verbinden, um einen intensiven räumlichen Klang zu erleben. Das gilt auch für Gaming-Titel. Damit ist sozusagen ein akustisches Eintauchen in visuelle Inhalte und ins Gameplay auf Samsung Fernsehern und Samsung Bildschirmen möglich.
  • Vibrary: Dieses Feature bringt Bilder von Lieblingskünstlerinnen und Lieblingskünstlern in hoher Bildqualität auf den großen TV-Bildschirm. Wer möchte, kann sich täglich vom Lieblingsstar im Ambient Mode begrüßen lassen. Mit „Casting“ können auch Fotos oder Musik aus dem Fernseher oder Mobilgerät angesehen und gehört werden – für ein nahtloses Seherlebnis.

Das 2024er TV- und Bildschirm-Line-up bietet außerdem noch mehr Barrierefreiheit. Zu den Funktionen gehören:

  • Audio-Untertitel: Überträgt Untertitel in Echtzeit in gesprochene Sprache. Es ist die weltweit erste in den TV integrierte Funktion von Samsung, die dafür auf AI und optische Zeichenerkennung (OCR5-Technologie) setzt.
  • Remote for Barrier Free: Eine App, die für Menschen mit Seh-, Hör- oder körperlichen Beeinträchtigungen entwickelt wurde. Sie garantiert die nahtlose Steuerung des TVs via Smartphone. Die individuell anpassbare App erlaubt die intuitive Platzierung von Tasten, nutzt Farben für eine einfache Handhabung und gibt taktiles Feedback. Sie integriert gleichzeitig die aktuellen Accessibility-Funktionen von Samsung, wie Sprachbefehle für die Steuerung über das Smartphone.
  • Relumino Together Mode: Relumino ist eine Technologie, die es Menschen mit Sehbeeinträchtigung ermöglicht, Fernsehsendungen, -filme und -spiele vor ihrem TV in besserer Qualität zu erleben. Relumino verwendet eine von Samsung entwickelte künstliche Intelligenz, um die Bildschirmmotive dynamisch zu umreißen und Farben so auszubalancieren, dass praktisch alle Objekte auf dem Bildschirm besser zu sehen sind. Im Relumino Together Mode können jetzt zwei Inhalte – im üblichen Modus und im Relumino Modus – nebeneinander und gleichzeitig angeschaut werden.

Insgesamt, so sehen wir es nach diesen ersten Informationen, hat sich bei Samsungs Neo QLED-Smart-TVs sehr viel getan. Wir sind gespannt, wann Samsunh in Deutschland die neuen Modelle präsentiert, sodass wir sie uns näher anschauen können. 

MICRO LED 2024

Mit dem transparenten MICRO LED zeigt Samsung, wie vielfältig Bildschirme heute sein können. Der Screen hat die Anmutung von transparentem Glas. Sein extrem kleiner MICRO-LED-Chip erfordert ein besonders exaktes Herstellungsverfahren, das jegliche Übergänge und die Lichtbrechung reduzieren kann. Damit sorgt der MICRO LED für ein unglaublich klares Bild, ganz gleich, ob zuhause oder im B2B-Umfeld.

Das modulare Design von MICRO LEDs ermöglicht es, Form, Größe und Bildschirmverhältnis an jeden Raum anzupassen. Jahrelange Forschung und Entwicklungsarbeit von Samsung – basierend auf seiner Halbleiterkompetenz – hat zu einem effektiven Verfahren geführt, mit dem LED-Chip-Treiberschaltungen direkt auf Glas aufgebracht werden. Damit kann der Helligkeitsverlust minimiert werden.

OLED 2024

Wie man der Prioritätensetzung entnehmen kann - zuerst wird über die neuen Neo QLED-TVs berichtet, dann über MICRO LED - produziert Samsung zwar auch 2024 neue OLED-Fernseher, sieht das - zumindest interpretieren wir das so - aber eher als Vervollständigung eines Produktportfolios für wirklich alle potentiellen Anwender. 2023 waren Samsungs OLED-TVs äußerst leistungsfähig, verstecken muss man sich also keineswegs mit den Geräten mit selbstleuchtenden Pixeln. Und: Viele der Features, z.B. das 2024er Betriebssystem sowie Audio-Features, werden sich auch bei den 2024er OLEDs finden. 

Die neuen Samsung OLED-Fernseher für 2024 bauen auf dem Erfolg der Vorjahresmodelle auf. Der S95D mit seinem großen 77-Zoll-Bildschirm präsentiert souverän enorm feine Details, überzeugt durch hohe Bildwiederholraten und sorgt damit für eine klare, lebendige und plastische Darstellunbg. Das Display ist 20 % heller als das der Vorgängermodelle, mit tiefen und satten Schwarztönen und einer AI-gestützten Farbgenauigkeit, die zudem Pantone-validiert ist. Samsung präsentiert den S90D und S85D in verschiedenen Größen von 48" bis 83" (je nach Land können die angebotenen Größen variieren).

Samsung 2024 Oled Glare Free

OLED Glare Free

Die neue „OLED Glare Free“-Technologie wurde speziell für OLED-Bildschirme des Jahres 2024 entwickelt. Sie sorgt für hohe Farbgenauigkeit und reduziert zugleich störende Reflexionen bei einer sich nicht verschlechternden Bildschärfe. Damit ist auch bei Tageslicht ein ausgezeichnetes Seherlebnis gewährleistet. Die OLED-optimierte, reflexionsarme Beschichtung überwindet dabei den Zielkonflikt zwischen Glanz und Reflexion dank einer neuen, speziellen Hartbeschichtung und einer neuen Oberflächenstruktur.

Die Verifizierung von Underwriters Laboratories (UL) bestätigt die Eigenschaft „OLED Glare Free“, indem die Produkte anhand der von der International Commission on Illumination (CIE) festgelegten Prüfnorm Unified Glare Rating (UGR) und der von der Internationalen Organisation für Normung festgelegten Prüfnorm bewertet werden.

Der Bildschirm des S95D arbeitet mit leistungsstarken, Samsung-eigenen Mechanismen zur Optimierung der Bildqualität, die nahezu perfekte Weißtöne, tiefe Schwarztöne und präzise Farben produzieren. Er ist nicht nur der bisher hellste OLED-Bildschirm von Samsung, sondern er bietet auch hohe Bildwiederholraten von bis zu 144 Hz, besonders für Sport- und Gaming ideal.

Samsung Lifestyle-Produkte 2024

Das Lifestyle-Portfolio von Samsung, zu dem The Frame, The Serif und The Terrace gehören, bekommt Zuwachs. Samsung bekräftigt sein Engagement nach dem Motto „Screens Everywhere, Screens for All“ und stellt auf der CES 2024 Produktneuheiten vor. Sie können individuell angepasst und personalisiert werden:

  • The Frame: The Frame ist laut Samsung der meistverkaufte Lifestyle TV der Marke. Das Modell erhält nun ein Upgrade. Mit über 2.500 Kunstwerken aus weltbekannten Museen und Galerien im Art Store bietet er jetzt noch mehr Auswahlmöglichkeiten. Mit der neuen Kunst-Streaming-Funktion bekommen man jeden Monat kostenlos handverlesene Kunstwerke zur Verfügung gestellt. Eine weitere Neuerung betrifft die Energieeffizienz: Indem die Bildwiederholfrequenz im Kunstmodus variabel angepasst werden kann, sind mit dem neuen The Frame Energieeinsparungen um bis zu 10 % möglich (ab 55 Zoll).
  • The Premiere 8K Projector: The Premiere 8K ist der weltweit erste Samsung Projektor mit drahtloser Konnektivität. Der Ultra-Kurzdistanz-Projektor besitzt zahlreiche intelligente sowie nützliche und hochwertige Funktionen – wie Premium-Home-Audio, Cloud-Gaming, Always-on-Voice mit Fernfeldmikrofon und vier Multi-View Screen-Splits. Der Projektor besitzt die patentierte „Sound-on-Screen“-Technologie von Samsung, die das Top-Lautsprechermodul und Software-Algorithmen integriert und damit zu einem immersiven Klangerlebnis beiträgt.
  • The Freestyle der 2. Generation: Die zweite Generation des tragbaren Projektors offeriert Smart Edge Blending, mit dem die nahtlose Zusammenführung der Projektionen von zwei The Freestyle Geräten unterstützt wird. Auf diese Art und Weise lässt sich ein Bild von bis zu 160 Zoll mit einem Bildschirmverhältnis von 21:9 projizieren, ohne dass eine manuelle Anpassung erforderlich wäre.
Neue Sound-Produkte 2024

Samsung Hw Q990d

HW-Q990D als 11.1.4-System

Natürlich liefert Samsung 2024 auch mehrere aktualisierte Soundbars und Audioprodukte mit modernen AI-Funktionen. Hier eine Übersicht:

  • Music Frame: Der Music Frame ist optischer Hingucker und neuer Star im Lifestyle-Portfolio von Samsung. Der Music Frame fügt sich optimal in die Wohnumgebung ein, indem er wie ein moderner Bilderrahmen wirkt. Der individuell anpassbare Lautsprecher ist mit SmartThings kompatibel und liefert Surround-Sound und noch kräftigere Bässe, wenn er mit Samsung Fernsehern und Soundbars gekoppelt wird. Music Frame kann entweder als eigenständiger kabelloser Lautsprecher betrieben oder über Q-Symphony mit einem Samsung Fernseher und einer Soundbar verbunden werden.
  • HW-Q990D: Diese Dolby Atmos-Soundbar kommt in 11.1.4-Kanal-Konfiguration,  und unterstützt die Wiedergabe von Inhalten in 4K 120Hz. Sie analysiert den Audio-Input und nutzt AI, um den Klang für eine Vielzahl von Inhalten anzupassen. Das System unterstützt HDMI 2.1 und ist erstmals Roon-kompatibel.
  • HW-S800D: Diese besonders dünne, lediglich 4 cm tiefe Soundbar fügt sich in jeden Raum ein und sorgt für überzeugenden Klang. Die Soundbar S800D verfügt über 10 Treiber, darunter dedizierte Overhead-Lautsprecher und einen Center-Kanal für eine tadellose Wiedergabe von Stimmen. Die Kombination aus einem Subwoofer und einem Passivmodul sorgt für erstaunlich satte Bässe.

Special: Carsten Rampacher, Samsung PR
Bildmaterial: Samsung PR
Datum: 08. Januar 2024

Anzeige
Kef Lsx 2 Lt 300x250

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
Privacy Manager aufrufen
  ZURÜCK