SPECIAL von der IFA 2022: Bildeindrücke der 2022er Panasonic 4K OLED-Topserie LZW2004 in 77 Zoll

Panasonic offeriert die neue 2022er 4K OLED Top-Baureihe LZW2004 erstmals auch in 77 Zoll (5.500 EUR) – zwar ist die Serie nicht neu auf dem Markt, trotzdem nutzten wir auf der IFA in Berlin die Gelegenheit, das 77-Zoll-Modell sogar einigermaßen in Ruhe näher zu untersuchen. Den LZW2004 gibt es auch noch in 65 Zoll. Als dritte Option, dies sei noch kurz erwähnt, steht ein 55—Zoll-Modell bereit, diese Möglichkeit allerdings halten wir bei einer Topbaureihe, die bei großen Diagonalen glänzt, eher für eine Notlösung. Der aktuelle Top-TV verfügt über das 2022er My Home Screen 7.0 Betriebssystem, das natürlich alle relevanten Video-Streaming-Dienste unterstützt .

Alle LZW2004 Modelle verfügen über ein selektiertes Panel , und die Kooperation mit dem führenden Hollywood-Coloristen Stefan Sonnenfeld  wird fortgesetzt. Neue Gaming-Features wie das Game Control Board, das Betriebssystem My Home Screen 7.0 und ein weiter entwickeltes 360° Soundscape Pro Lautsprechersystem sind weitere Merkmale der Topserie.

Panasonic LZW2004 in 77"

Bevor wir zu den Eindrücken in der Praxis kommen, möchten wir uns der Philosophie hinter dem LZW2004 und wichtigen technischen Merkmalen ausführlich widmen.

Panasonic verfolgt beim LZW2004 das Ziel, stets eine optimale Bild- und Tonqualität zur Verfügung zu stellen,  und zwar unabhängig vom Inhalt der Quelle und von der Uhrzeit/der Umgebung vor Ort. Dank einer vollautomatischen AI-Genreerkennung , so versprechen die Japaner, wird immer die bestmögliche Bildqualität offeriert. Im LZW2004 kommen spezielle Sensoren zum Einsatz, um z.B. auch die Farbtemperatur des Umgebungslichts zu erkennen und das Bild akkurat anzupassen. So lässt sich sowohl tagsüber als auch beim nächtlichen Filmeschauen eine natürlichere Bilddarstellung erreichen. Die neue Funktion baut auf dem im letzten Jahr eingeführten Auto AI-Modus von Panasonic auf, der mithilfe von künstlicher Intelligenz die wiedergegebenen Inhalte in Echtzeit erkennt, um sowohl die Bild- als auch die Tonqualität für jede Quelle automatisch optimieren zu können. Dabei greift der Prozessor auf eine extensive Datenbank mit Referenzmustern zurück.

Diese akribische Erfassung der Farbtemperatur des Umgebungslichts ist von Bedeutung, weil Menschen „Weiß“ je nach Umgebungslicht unterschiedlich wahrnehmen. So verwenden die meisten europäischen Haushalte abends eher warmes Licht mit niedrigerer Farbtemperatur, was bedeutet, dass die weißen Farben auf dem Bildschirm als bläulich und zu kalt wahrgenommen werden können. Der neue Sensor im LZW2004 arbeitet mit dem HCX Pro AI-Prozessor zusammen, um jeden Farbton individuell dem Umgebungslicht anzupassen und so ein realistischeres und harmonischeres Seherlebnis bei Nacht zu offerieren. Der HCX Pro AI Chip geht dabei sehr fortschrittlich vor und nuanciert und spart Farben aus, die das menschliche Auge sehr gut kennt. So werden zum Beispiel Hauttöne nicht verändert, um ein natürliches Bild zu gewährleisten.

Anzeige

Ansicht seitlich links

Der Auto AI-Modus ist 2022 auch in der Lage, automatisch zu erkennen, welche Art von Inhalten angeschaut wird und optimiert die Bild- und Tonqualität entsprechend. Wird zum Beispiel ein aktueller Hollywood-Film abgespielt, richtet der LZW2004 die Bildparameter auf eine Kino-Umgebung aus. Läuft die Liveübertragung eines Fußballspiels  wird der LZW2004 dies erkennen und die Bildqualität auf dieses Sportereignis einstellen. Mit diesen praktischen Funktionen wird sichergestellt, dass der Fernseher bei jedem nur denkbaren Inhalt die beste Performance liefert, ohne dass man die Einstellungen für jede Gelegenheit manuell anpassen muss. Möchte der Anwender selbst die Kontrolle über alle Bild- und Toneinstellungen haben, kann diese Funktion natürlich abschalten und alle Einstellungen wie gewohnt manuell vornehmen. Aufgrund des hervorragenden Video-EQs der Panasonic Topmodelle ist dies stets eine Freude für versierte Anwender.

Weiter auf: Nächste Seite

Seiten: 1 2

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK