SPECIAL: Vielseitiges Micro HiFi System in edlem Design und neuer Partylautsprecher von Panasonic

Neben den neuen und exklusiven OLED- und LCD-TV-Baureihen, Soundbars und Kopfhörern legt Panasonic auch im Micro HiFi-Bereich nach. Außerdem erweitert der Hersteller die im letzten Jahr gestartete TMAX-Serie um einen neuen Party-Lautsprecher.

Geräte-Front schwarzes Modell

Das neue Panasonic Micro HiFi-System präsentiert sich als echter Alleskönner und vereint digitalen Radioempfang mit Streaming-Features und kann sogar für die Wiedergabe des TV-Sounds verwendet werden. Das ganze sitzt zudem in einem sehr eleganten Gehäuse mit kompakten Abmessungen von 40 x 12,7 x 21,9 cm. Der Name des neuen Modells lautet DM504, in ihm steckt laut Panasonic beste HiFi-Tradition. Das beginnt bereits beim Gehäusaufbau, ein hölzernes Chassis für geringste Vibrationen und Nachhall bildet den Rahmen für die volldigitalen LincsD-Amp Verstärker mit 40 Watt RMS Leistung. Zwei 8 cm Breitbänder übernehmen die Wandlung des elektrischen Signals in Schall und sollen vollen Stereoklang mit ausbalancierten Mitten und klaren Obertönen liefern. Zwei Bassreflexrohre unterstützen die Performance in den unteren Frequenzbereichen. Sieben EQ-Einstellungen sind ebenfalls integriert, darunter "Heavy", "Clear" und "Vocal".

SC-DM504 in Weiß

 

Das DM504 ist mit einem Play-Timer ausgestattet, kann also direkt beim Start in den Tag die Musikbegleitung übernehmen. Die üblichen Vorteile von DAB+, rauschfreie Empfangsqualität und zusätzliche Infos, die am Display angezeigt werden, sind natürlich gegeben. Das Smartphone kann ebenfalls zur Zuspielung verwendet werden, Bluetooth ist integriert. Zudem gibt es "Bluetooth Re-Master", der DSP wertet die drahtlos zugespielten Signale akustisch auf. Einen konventioneller CD-Player bringt das Micro HiFi-System auch mit und gibt MP3-Dateien via USB wieder, analog können per AUX-Eingang zusätzliche Geräte angeschlossen werden. Der TV kann digital per optischem Eingang verbunden werden, zwei EQ-Presets "Cinema" und "News" sind extra für diese Übertragungsform abgestellt.

Gesamtansicht schwarzes Modell

Das Panasonic DM504 kann mit der mitgelieferten Fernbedienung gesteuert werden, aber auch stationäre Bedienelemente sind mittig in die Mesh-Blende vorne integriert, darunter auch fünf Favoritentasten für Lieblingsradiosender. Ein LED-Display zeigt die aktuelle Auswahl an.

Das Micro HiFi System SC-DM504 soll im Frühjahr in schwarz und weiß erscheinen und kostet 249 Euro UVP.

Panasonic TMAX5

Neben den kompakten SC-DM504 stellt Panasonic einen neuen Partylautsprecher der TMAX-Serie, der im Sommer das Portfolio in diesem Bereich erweitern soll und mit 150 Watt RMS Leistung daherkommt. Der neue T5 ist mit einem 16 cm Woofer mit Dual Drive und zwei 5 cm Hochtönern ausgestattet, auch EQ-Einstellungen sind an Bord.

Der Speaker kann stehend oder liegend betrieben werden und ist dank zwei Tragegriffen portabel. Auch ohne Stromanschluss kann er dank integriertem Akku für Partystimmung sorgen und kann sogar mit einer Powerbank über Micro USB betrieben werden.

Die Geräte-Oberseite kann für Wireless Charging verwendet werden

Der TMAX5 unterstützt den "Qi"-Standard für Wireless Charging. Die Oberseite des Partylautsprechers wird zur Ladefläche, während die Musikwiedergabe nahtlos weiterläuft. Bluetooth-Multi-Connect ist an Bord und so können auch andere Party-Teilnehmer Tracks komfortabel zur Playlist hinzufügen, drei mobile Geräte können gleichzeitig verbunden werden. Auch von USB kann dem TMAX5 zugespielt werden, die Komponente "arbeitet" die vorgegebene Dateistruktur auf dem USB-Speicher nacheinander ab, so kann auch ohne äußeren Eingriff stundenlang Musik spielen. Ein AUX-Eingang ermöglicht den Anschluss nicht streaming-fähiger Geräte.

Liegender Betrieb

Über die MAX Juke App lassen sich verschiedene Multi-Color Lichteffekte durchschalten, die App ist kostenfrei für Android und iOS-Geräte erhältlich. Auch die Wiedergabe von YouTube Videos und Klangwiedergabe über den TMAX5 ist mit der App möglich. Über das Untermenü "DJ Jukebox" kann man auch auf die USB-Playliste zugreifen und dort direkt Tracks ansehen, auswählen und abspielen.

Der Panasonic Partylautsprecher TMAX5 ist ab Sommer 2020 für 199 Euro UVP erhältlich. Infos zu den übrigen Lautsprechern der TMAX Serie finden Sie in unserem Special!

Special: Philipp Kind
Bilder: Panasonic
Datum: 29.02.2020

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK