SPECIAL: Ultrasone stellt S-Logic 3 und neue Signature Kopfhörer vor

Mit der dritten Fassung der S-Logic Technologie (S-Logic 3) stellt der renommierte Hersteller vom Starnberger See eine laut eigenen Angaben grundlegend überarbeitete Version der Technologie für besonders natürlichen und authentischen Raumklang in Verbindung mit Kopfhörern vor. Für die zusätzliche Optimierung des Ultrasone Sounds sollen insbesondere speziell geformte Double Deflector Fins verantwortlich zeichnen, die den Schall direkt am Treiber verteilen und für noch mehr Räumlichkeit sorgen. S-Logic 3 wird erstmals in drei neuen Signature Kopfhörermodellen zum Einsatz kommen, die auf den Profimarkt ausgelegt sind. So wenden sich Signature Natural und Signature Master an professionelle Tonstudios, aber auch anspruchsvolle HiFi-Enthusiasten. Signature Pulse soll im DJ-Bereich für Referenzklang sorgen.

S-Logic 3: DDF-Technologie

Grundsätzlich steht S-Logic für eine speziell entwickelte Hörergeometrie, bei der die Ohrmuschel in die Klangwiedergabe mit eingebunden wird und ein deutlich raumnatürlicheres Hörerlebnis, ähnlich wie in einem Konzertsaal, realisiert. Die Ortbarkeit bleibt dabei auf einem erstaunlich hohen Niveau und auch die Tiefenstaffelung leidet nicht. Die erweiterte Räumlichkeit wird also nicht mit negativ behafteten Kompromissen erkauft. S-Logic 3 perfektioniert dies nun noch weiter. Dafür sorgen die neu entwickelten Double Deflector Fins (DDF), die mit ihrer flossen-ähnlichen Form den Schall direkt am Treiber verteilen und ein noch realistischeres Abstrahlverhalten innerhalb der Hörmuschel ermöglichen sollen. Damit werden die Raumreflektionen laut Ultrasone authentisch reproduziert und ein Klangbild erzeugt, das "erstmals eine objektive Beurteilung der Spatialverteilung einzelner Signale ermöglicht, wie sie bisher nur über Lautsprecher realisierbar war". Damit will die neue Signature Serie Tontechnikern ein besonders präzises Werkzeug an die Hand geben, um auch anspruchsvolle Mixing- und Mastering-Aufgaben problemlos und unabhängig von der Akustik des Abhörraumes - an jedem Ort - bewältigen zu können.

Signature Master

Signature Master

Seitenansicht

Im Case

Ultrasone präsentiert den neuen Signature Master Kopfhörer, der als absolute Abhörreferenz für Tonstudios mit höchsten Ansprüchen konzipiert ist. Zum Einsatz kommen eine 40 mm Titan-Mylar-Membran sowie ein geschlossenes Gehäuse. Dieses ist aus widerstandsfähigem Kunststoff gefertigt, um bei härterem Studio-Einsatz mit Robustheit überzeugen zu können. Die Ohrpolster des in Deutschland handgefertigten Kopfhörers sollen sich automatisch der Kopfform anpassen und für den akustischen Feinschliff sorgt, wie erwähnt, die S-Logic 3-Technologie. Auch die damit einhergehende mögliche Reduzierung des notwendigen Abhörpegels steht in Kombination mit der ULE-Technologie zur Abschirmung von Magnetstrahlen für ein gesundes Arbeitsumfeld über einen langen Zeitraum. Fürs Ego gibt es noch ein echt vergoldetes Typenschild am Signature Master Kopfhörer.

Signature Natural

Signature Natural

Foldable

Seitenansicht mit Metall-Typenschild

Da Musikproduktion längst nicht mehr stark ortsgebunden ist, eignet ich der Signature Natural Kopfhörer perfekt für die Kombination mit hochwertige Mobilgeräten und trägt dem ebenfalls mit einem sehr stabilen, geschlossenen Kunststoffgehäuse Rechnung. Selbst harte Schläge soll dieses problemlos wegstecken und außerdem ungestörten Musikgenuss auch in lauten Umgebungen ermöglichen. Die Mylar-Titanmembran spielt bis auf 40 kHz hinauf und die Impedanz beträgt - auch das spricht für die Verwendung z.B. mit einem Smartphone oder Laptop - lediglich 32 Ohm. S-Logic 3 kommt natürlich zum Einsatz und auch hier gibt es ein Echtmetall-Typenschild, allerdings in Silber.

Signature Pulse

Signature Pulse


Detailansicht Typenschild

Mit dem Signature Pulse will Ultrasone anspruchsvolle DJs ansprechen, die auch im Club nicht auf tadellose Klangqualität verzichten wollen. Neben S-Logic 3 zeichnen drehbare Ohrmuscheln und das robuste Gehäuse den Signature Pulse aus. Er wird, wie die anderen Komponenten, in Deutschland handgefertigt und trägt ein bronzefarbenes Metall-Typenschild.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen Signature Kopfhörer sind ab Sommer 2021 zu folgenden Preisen verfügbar:

  • Signature Pulse: 549 Euro
  • Signature Natural: 649 Euro
  • Signature Master: 949 Euro

Die Komponenten kommen in einer komplett überarbeiteten Produktverpackung daher, die zum einen auf ein edles Manufakturprodukt hinweist, zum anderen aber auch die Philosophie des Unternehmens bezüglich Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein für Umwelt- und Klimaschutz unterstreicht. Die widerstandsfähigen Kartons sind laut Hersteller langlebig, aber auch vollständig recyclebar und aus nachwachsenden Materialien gefertigt.

 

Special: Philipp Kind
Bilder: Ultrasone
Datum: 18.07.2021

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Tags:

Anzeige

Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK