SPECIAL: Neuer Hybrid-Vollverstärker MA352 AC von McIntosh

Erst vor kurzem haben wir die neuen Stereo-Vorverstärker C2700 AC und C53 AC mit dem brandneuen Digital-Modul DA 2 in einem gesonderten Special vorgestellt, schon folgt das nächste Highlight der Edelschmiede aus den Vereinigten Staaten. Diesmal handelt es sich um einen Vollverstärker im Hybrid-Design, der die besten Tugenden von Röhren-und Transistorschaltung in sich vereinen soll. Der McIntosh MA352 AC soll bereits im Oktober erhältlich sein.

McIntosh MA352 AC

Detailansicht

VU-Meter und Display

Die Vorzüge beider Audio-Philosophien soll der MA352 AC auf absolutem Top-Niveau kombinieren und verbinden, eine audiophile Wiedergabe von Musik auf höchstem Qualitätslevel ist das Ziel des Vollverstärkers. Der Röhrenvorverstärker wird von je einem Paar 12AX7A- und 12AT7-Röhren gespeist. Die integrierte Endstufe ist ein Direct-Coupled-Transistorverstärker. Pro Kanal liefert dieser beeindruckende 200 Watt an 8 Ohm, an 4 Ohm satte 320 Watt. Natürlich kommen bewährte McIntosh-Technologien zum Einsatz, darunter PowerGuard, Sentry Monitor, McIntosh Monogrammed Heatsinks und Home Theater Pass Through. Außerdem ist der High-Drive-Kopfhörerverstärker mit Headphone Crossfeed Director (HXD) an Bord, der problemlos mit Kopfhörern von 20 Ohm bis 600 Ohm zusammen spielt. Kennzeichen des MA352 AC ist auch die integrierte 5-Band-Klangregelung.

Fernbedienung

Bedienelemente am Gerät

Der Verstärker kommt mit 2 Balanced XLR-Eingängen sowie 3 asymmetrischen Eingängen daher. Auch für MM-Tonabnehmer ist das Gerät geeignet. An Ausgängen gibt es zusätlich zwei Subwoofer-Anschlüsse.

Die hochwertige Elektronik findet in einem sehr schicken Gehäuse aus poliertem Edelstahl Platz. Dies wird auf jeder Seite mit dem klassischen McIntosh-Schriftzug aus Aluminiumdruckguss flankiert. Das Gewicht: satte 29,9 kg.

Anzeige

Die UVP des MA352 AC beträgt 8.490 Euro, ca. Ende Oktober soll die Komponente verfügbar sein.

 

Special: Philipp Kind
Bilder: McIntosh
Datum: 26.09.2019

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

Tags:


Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK